Logo Logo
/// 

Kommerzieller Hackintosh mit AMD CPUs und Win 10



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von Frank Glencairn:


Mutig.
Laut Angaben von OpenCore Computer kann der in dieser Woche vorgestellte Rechner namens Velociraptor sowohl macOS Catalina als auch Windows 10 Pro ausführen. macOS soll sogar "professionell (vor)installiert" sein und dabei mit "allen Funktionen wie Hand-off und Continuity", die bei Hackintosh-Maschinen stets ein Problem darstellen, arbeiten.

Der Velociraptor kommt laut Hersteller mit Ryzen-CPUs (ab 8 Kernen), mindestens 16 GByte RAM und Grafikkarten ab der Radeon Pulse RX 580 mit 8 GByte. Eine 250 GByte NVME-SSD "für macOS" ist im Standardmodell verbaut, das 2200 US-Dollar kostet. Maximalausstattung ist eine 16-Kern-CPU, 64 GByte RAM und eine Vega-VII-GPU. OpenCore Computer will außerdem später Rechner der Serien "T-Rex" und "Megalodon" präsentieren, die auch mit einem Thread Ripper ausgestattet werden können.

https://www.heise.de/news/Neuer-Versuch ... 83156.html



Antwort von Jott:

Mutig muss man auch als Interessent sein: weder Adresse noch Telefonnummer, Standort (Land) unbekannt ... dann mal los, spart ja Geld.

"Your use of the Service is at your sole risk. The Service is provided on an "AS IS" and "AS AVAILABLE" basis. The Service is provided without warranties of any kind ..."



Antwort von cantsin:

Und extra-mutig, weil die Intel-Architektur bei MacOS sowieso ausläuft...

https://www.heise.de/news/Leaker-Erster ... 83102.html








Antwort von Sammy D:

Jott hat geschrieben:
Mutig muss man auch als Interessent sein: weder Adresse noch Telefonnummer, Standort (Land) unbekannt ... dann mal los, spart ja Geld.
...
Jaha! Selbst beim goldenen Escobar-iPhone weiß man, wo es herkommt (bzw. nicht herkommt). :D



Antwort von dienstag_01:

cantsin hat geschrieben:
Und extra-mutig, weil die Intel-Architektur bei MacOS sowieso ausläuft...

https://www.heise.de/news/Leaker-Erster ... 83102.html
Da werden sie sich bei Intel aber freuen, dass der Ryzen von ihnen ist ;)



Antwort von cantsin:

dienstag_01 hat geschrieben:
cantsin hat geschrieben:
Und extra-mutig, weil die Intel-Architektur bei MacOS sowieso ausläuft...

https://www.heise.de/news/Leaker-Erster ... 83102.html
Da werden sie sich bei Intel aber freuen, dass der Ryzen von ihnen ist ;)
Die x86-Prozessorarchitektur ist von Intel.



Antwort von dienstag_01:

cantsin hat geschrieben:
dienstag_01 hat geschrieben:

Da werden sie sich bei Intel aber freuen, dass der Ryzen von ihnen ist ;)
Die x86-Prozessorarchitektur ist von Intel.
Ja, war. Wird schon lange nicht mehr von Intel allein bestimmt.



Antwort von Drushba:

Obwohl ich jetzt ein Jahr lang durchweg beste Erfahrung mit meinem Hackintosh gesammelt habe, würde ich mir so ein Teil nicht ohne Service oder "offizielle Community" kaufen wollen. AMD-CPUs können zicken, vor allem bei MacOS-Updates, der Clover sollte davor auf den neuesten Stand gebracht werden. Darum bei Fertigkisten lieber Intel, da bekommt mensch ein Update i.d.R. auch ohne Support hin. Aber möglicherweise ist jetzt evtl. die letzte Gelegenheit, einen Hackintosh zu kaufen, denn wer weiss, ob das x86-MacOS nach ARM-Marktstart immer noch legal und registrierfähig zu kaufen sein wird.))



Antwort von dosaris:

Drushba hat geschrieben:
AMD-CPUs können zicken, vor allem bei MacOS-Updates,
CPUs wissen nix vom Betriebssystem und dessen updates!
Die arbeiten stur einen Maschinenbefehl nach dem anderen ab, egal was da kommt.

Daran liegt's also nicht mit den Problemen.

Wenn die OS-updates aber unsauber geschrieben sind (compilerOptionen?)
kann's natürlich klemmen.

die Probleme könnten aber auch zB im BIOS ( UEFI ) liegen.
Aber auch daran kann die CPU nix bewirken.

Der HeiseArtikel zeigt mir aber 1mal mehr, dass die MarktPosition der Äpfel vorwiegend auf der
juristischen Abteilung basiert.
Nicht in der Enrwicklungsabtg od Produktqualität.



Antwort von DV_Chris:

Reichlich sinnlos, einen Hackintosh mit AMD zu bauen. Also wegen des fehlenden Thunderbolt 3 wärs.



Antwort von motiongroup:

https://morgonaut.cloud/hackintosh/worl ... adeon-vii/

Aber geh Thunderbolt ist doch schon seit Jahren tot und vergessen...:))))




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
AMD liefert 7nm GPUs und CPUs aus: Radeon 5700(XT) und Ryzen 3xxx Serie
neue amd cpus sind da
AMD Zen 3 Ryzen 5000 CPUs - jetzt durch die Bank schneller als Intel
Hauppauge WIN TV PCI und WIN ME
Alienware Area 51m R2 mobile Workstation mit neuen Intel CPUs und Nvidia Super GPUs
Vier neue mobile Workstations von MSI mit 8-Kern i9 CPUs und Nvidia RTX 5000
Neue Lenovo Thinkstation P920 mit Dual Xeon CPUs, 2 TB RAM und drei Nvidia Quadros
Gigabyter Aero Laptops mit neuen Intel Comet Lake-H CPUs und GeForce RTX Super GPUs
TV-Aufnahme mit Hauppauge Win-TV-nova-S-plus und Nero oder Virtual dubmod
AMD Ryzen mit 16 Kernen und vier Speicherkanälen
AMD Zeppelin CPU mit 32 Cores und Vega GPU
Neue iMacs mit bis zu 8 Kernen und AMD Vega-Grafik
Hackintosh vs Virtualisierung (unter Linux)
Killer-Workstation Prozessoren und Grafikkarten von AMD - Threadripper II mit 32 Cores
Dell Precision 2-in-1 5530 Convertible Workstation mit Intel Kaby Lake-G und AMD Radeon Pro WX Vega M GL // IFA 2018
Wafer werden deutlich teurer - RAM, CPUs und Sensoren auch?
Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon für die Videobearbeitung
Vidomi und DivX 5 und Win XP
VirtualDub und Win-XP bitte Hilfe
Neue Dell Alienware Laptops mit auf 5 GHz übertakteten i9 CPUs
Problem mit Hauppauge WIN TV
Win TV PVR-350 und Remote Desktop
AMD nennt Preise und Termine für Ryzen 3 und Threadripper
Broadcast live mit WIn TV Nova S
Heißer Herbst 2020 - Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon für die Videobearbeitung

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-15. Mai / Thalmässing
27. Kurzfilmtage Thalmässing
12-16. Mai / Bremen
realtime, festival für neue musik
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen