Logo Logo
/// 

Kamera für Einsteiger gesucht - Budget bis 700€



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Frage von Fortun:


Hallo,

ich bin ziemlich neu hier und dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Ich bin auf der Suche nach einer günstigen Einsteigerkamera. SuFu hatte ich bereits bemüht.

Mein preislicher Rahmen geht bis maximal 700€. Ich hatte mit der Sony Alpha 6000 geliebäugelt. Habe gelesen, dass Sie gut fürs Filmemachen ist. Was haltet ihr davon? Habt ihr eine andere Empfehlung?

Meine Anforderungen:
Ich werde damit vorwiegend Natur und das städtische Leben filmen. Die Videos sollen als Untermalung meiner elektronischen (chilliger House) dienen. Wichtig ist für mich Rauscharmut, vor allem bei schwächerem Licht. Allzu groß sollte sie auch nicht sein.

Ich habe mich bereits ein wenig eingelesen und kann mir unter Begriffen wie BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt, BlendeBlende im Glossar erklärt und co. etwas vorstellen. Nur die Werte kann ich noch nicht ganz einordnen. Da fehlt mir die Erfahrung.

Würde mich über Ratschläge freuen.



Antwort von Jan:

Als Neuware ist die Panasonic G6 fürs filmen besser geeignet, besonders in Verbindung mit 14-140mm Objektiv für knapp 700€. Die A6000 ist ganz gut, hat aber einen schlechteren Schwenkbildschirm (nur klappbar) und keinen direkten 3,5mm Mikrofoneingang.

VG
Jan



Antwort von Benutzername:

auf keinen fall einen canon. die sind zu unscharf. habe eine canon 600d. matsch.





Antwort von srone:

eine gebrauchte gh-2 und ein paar altglasoptiken, zb canon fd, da kommst du schon recht weit oder als body die von jan vorgeschlagene g6, das zoom ist allerdings recht lichtschwach, so dass du in punkto bokeh, rauscharmut abstriche machen müsstest..

lg

srone



Antwort von Alf_300:

Ich steh drauf

https://www.amazon.de/Sony-DSC-RX100-Di ... B00KLVFV34



Antwort von Fortun:

auf keinen fall einen canon. die sind zu unscharf. habe eine canon 600d. matsch.

Klingt für mich ein wenig zu resolut diese Meinung. Aber ich möchte die klassischen Canons und Nikons sowieso meiden, da sie mir einfach zu wuchtig sind.



Antwort von Fortun:

Als Neuware ist die Panasonic G6 fürs filmen besser geeignet, besonders in Verbindung mit 14-140mm Objektiv für knapp 700€. Die A6000 ist ganz gut, hat aber einen schlechteren Schwenkbildschirm (nur klappbar) und keinen direkten 3,5mm Mikrofoneingang.

Also preislich wäre die G6 attraktiver, wenn ich nur das eingebaute 14-42 mm Objektiv nehmen würde. Ich weiß nicht, ob ich die 140 mm brauche. Das ist doch nur, um nah an etwas heranzuzoomen oder? Da ich bisher nur mit einem iphone 6s filme, wäre 42mm schon eine völlig ausreichende Verbesserung, oder nicht? Wie gesagt, mir fehlt noch die Erfahrung. Die G6 ist allerdings recht voluminös. Sollte im Zweifel aber nicht das KO-Kriterium für mich sein.



Antwort von otmar:

Du wirst mit der Zeit rasch das Bedürfnis nach mehr ZoomZoom im Glossar erklärt haben. Das 14-140er ist ein Universalobjektiv, welches viel Freude bereitet. Ich hatte es auf der GH3 und war sehr zufrieden damit.



Antwort von mash_gh4:

was dich evtl. bei naturaufnahmen stören könnte, ist die relativ unbefriedigende naheinstellgrenze des angesprochen kit-objektivs. makro-aufnahmen kann man damit also definitiv nicht machen. aber ansonsten ist ist diese kombination für den hausgebrauch schon akzeptabel.

mit der g70 würdest vielleicht etwas bessere manuelle einstellmöglichkeiten und einen überlegenen sensor bekommen, aber das muss natürlich nicht unbedingt gleich sein.

beide kameras bekommt man gewöhnlich auch im set mit dem neuen 12-60 kit zoom. von der optischen leistung her ist das zwar auch nur ein recht durchschnittliches objektiv, dafür ist die brennweitenabdeckung ziemlich ideal für die anforderungen des alltags. aus diesem grund könnte es u.u. schon sinn machen, den entsprechenden aufpreis (~100€) in kauf zu nehmen. wenn man die betreffenden objektive später einzeln kauft, sind sie leider deutlich teuer als im set.

die alternativen von sony sind bzgl. der bildqualität ganz bestimmt ähnlich gut, nur erfahrungsgemäß spürbar teurer.



Antwort von Fortun:

Also ich habe mich die letzten Tage weiter intensiv auf die Suche begeben. Über Dpreview.com habe ich nach meinen Wunschkriterien gefiltert und habe letztlich auf 3 Kameras reduzieren können. Das sind die Olympus EM 5 Mark 2, Panasonic Lumix G7 und die Panasonic GX8.

Wesentliche Kriterien waren: Schwenkbarer Bildschirm, Kompakt, 60fps 1080p1080p im Glossar erklärt Video, Zeitraffermodus, austauschbare Linsen, keine DSLR.

Jetzt hätte ich gerne von euch eine Einschätzung. Für welche würdet ihr euch entscheiden? Ich tendiere momentan zur G7. Es war bisher schwer zu sehen bei Youtube, ob es ein schlechteres Rauschverhalten als die beiden teureren Modelle hat.



Antwort von Fortun:

Kurzes Update: Ich habe tatsächlich eine Entscheidung getroffen! Endlich... Gerade eben online die Panasonic Lumix G7 mit 14-140mm-Objektiv für 800€ bestellt. Grund waren die zahlreichen positiven Forenmeinungen bei DPReview hinsichtlich Videoqualität und tolle Videobeispiele bei Vimeo. Ich glaube ich werde mit der Kamera sehr glücklich werden die nächsten 2-3 Jahre. Ich danke euch für die zahlreichen Tipps. Vor allem mash, der die G7 erwähnt hatte :)



Antwort von Olaf Kringel:

Glückwunsch!

...sicher nicht die schlechteste Wahl :)

Damit lässt sich schon so einiges üben, testen und erlernen.

Ich wünsche Dir viel Spaß mit der Kombi.

Gruß,

Olaf



Antwort von otmar:

Herzlichen Glückwunsch und viel Spass mit deiner neuen Camera.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Kamera gesucht für Greenscreen Aufnahmen (3000€ Budget)
Kamera+Objektiv für Interviewszenen gesucht (800€;1500€;3000€ Budget)
Suche FS-700 für No-Budget Produktion (Schulfilm)
Suche vernünftiges Licht für Seminare (Budget = 700€)
Suche Objektiv für Canon 650d - Interviewaufnahmen im Büro (700€ Budget)
Budget Einsteiger-Filmstudio
Vorschlag: Einsteiger Budget Rechner
Steadycam tutorials für einsteiger gesucht...
Kamera / Spiegelreflex für Interviewaufnahmen - ca. 500-700€ plus Mikrophon
Erste DSLR Kamera für Einsteiger
Kameraleute für unsere Broschürenvideos gesucht !!! Gerne auch Einsteiger!
Einsteiger Öko-Low-Budget-Rechner (mit integrierter Grafik) möglich?
Tutorial für Einsteiger: Filmen mit DSLR-Kamera
Filmtonmeister für Low-Budget Actionthriller gesucht!
GESUCHT: Komponist für FERTIGES No-Budget Drama
Postprod. Tonbearbeitung für no-budget doku gesucht
Schauspieler für (phä­no­me­nales) no-budget Kurzfilmprojekt gesucht!
Beleuchter (m/w) für No-Budget Werbefilm gesucht (Uni Abschlussprojekt)
Welche Kamera für Freizeit/Urlaubsfilmer : Budget ca. 500,00 Euro?
Fluidhead für Camcorder bis maximal 1,5Kg gesucht
Hilfe für Kamera Rig bis 100€
Welche Kamera sowie Linse bis 900€ für szenische Kurzfilme zu empfehlen?
Komponist gesucht (no / low budget)
Cutter gesucht (low/no budget)
Kamera für Youtube Videos - für VBlogs mit guter Qualität gesucht
Kopfhörer für Kamera gesucht

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
Somersault Pike