Logo Logo
/// 

Fotos von einem Video



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Frage von Sisu:


Hi Leute,es kann sein das meine Frage schon einmal gestellt wurde,konnte aber troztzdem keine Antwort auf meine Frage finden.
Und zwar habe ich folgendes Problem.Ich möchte gern von einem Video auf meinem PC ein Ausschnitt machen und als einzelnes Foto entwickeln lassen.Was für ein Programm kann ich dafür nehmen.Meine digitale Fotokamera bringt zwar ein Programm mit,da kann man aber nur Diashows erstellen.
Danke im voraus
Sisu



Antwort von jens:

Das müsste doch eigentlich jede x-Beliebige Schnittsoftware draufhaben (Einzelbild oder frame, etc. exportieren). Ansonsten fällt mir noch soetwas wie PowerDVD oder dergleichen ein.
Jens



Antwort von jens:

Mir ist noch etwas eingefallen. Solltest du weder PowerDVD noch eine Videoschnittsoftware haben (obwohl du ja Videos drehst) wäre Hypersnap wohl etwas für dich. Wenn du dich dort registrierst, bekommst du es sogar als Vollversion. Hier findest du eine kurze Anleitung zum Schnappschießen.
Viel Spaß,
Jens





Antwort von Dieter C.:

..also ich komme ja ursprüglich aus der Fotobranche und hege da meine Zweifel...

Für ein gutes Foto in der Größe 10x15 braucht man mindestens eine Pixelbreite von 2000 Pixel..... mindestens......

Wieviel PixelPixel im Glossar erklärt hat noch mal ein FrameFrame im Glossar erklärt bei einem Videofilm??????

Gruss
Dieter



Antwort von jens:

(720x576) Von dieser Warte aus hast du natürlich vollkommen recht. Möglicherweise befindet sich auf Sisus Video aber ein einmaliges Motiv...
Schöne Grüße,
Jens



Antwort von Martin:

Für ein gutes Foto in der Größe 10x15 braucht man mindestens eine Pixelbreite von 2000 Pixel

Wie auch immer die "Pixelbreite" oder "gut" definiert sind. Mein Verständnis der "Pixelbreite" ist Bildbreite geteilt durch Anzahl PixelPixel im Glossar erklärt, ein Längenmaß (z.B. Millimeter).

Man sollte keine Wunder erwarten, aber immerhin wird das fertige Foto erkennbar den Inhalt des Videos wiedergeben. Die Auflösung mag etwas schlechter sein als maximal für das Bild möglich, aber das dürfte ohnehin klar sein.

Zum Verfahren - hat nicht VirtualDub eine solche Funktion? Das Tool ist kostenlos und recht mächtig.

Gruß
Martin



Antwort von Dieter C.:

.. jetzt wird es wissenschaftlich!!!**gg

Rechnen wir doch mal: für ein Foto braucht man mindestens 300 dpi.. also 300 pixel/inch

Bei einem 15 cm hohem Foto sind das dann knapp 6 inch.

6 inch x 300 dpi macht 1800 Pixel.

Bitte den Beitrag nicht zuuuuuu ernst nehmen**g
Gruss
Dieter



Antwort von Stefan:

1/ Wenn man lang hat, kann man lang hängen lassen.

300 dpi OK, aber mit weniger geht es auch
http://www.digicamfotos.de/newsletter/bildrechner.php

13x9 und 15x10 kommen noch knapp hin, grösser wird's problematisch. ABER... Das Videobild an sich ist schon nicht so doll - umskaliert von nicht-quadratischen Pixeln auf quadratische PixelPixel im Glossar erklärt, ggf. deinterlaced...

2/ Repeat until kotz.
http://www.redhawkvision.com/

Viel Glück
Der dicke Stefan

Add:
QE SuperResolution (nicht selbst getestet)
http://www.qelabs.com/sr/index.asp



Antwort von Anonymous:

Hi Leute,also das ich keine Wunder erwarten konnte war mir,trotz meiner Unbelecktheit,klar.Ich will mal sagen HyperSnap ist gar ncht so schlecht,auf dem Foto ist durchaus zu erkennen wer es ist.Ja es war eine Aufnahme an die man so schnell nicht mehr ran kommt und jetzt ist mein Kumpel glücklicher Vater.
Danke nochmal für alles

Sisu



Antwort von fenix1969:

Gerade für Bilder aus Videoaufnahmen gibt es eine genial Software: TopazMoment.

Man erstellt ein kleines Avi (ca. 10sek) von dem Motiv, welches man gerne als Foto hätte. Dieses lädt man in TopazMoment ein. Das Programm anaylisiert Frames vor und nach dem gewählten Frames (ich glaube bis zu acht) und berechnet daraus ein hochauflösendes Standbild.

Wenn das Motiv relativ ruhig aufgenommen wurde und vor und nach dem Motiv kein Szenenwechsel erfolgt, kann man erstaunlich gute Fotos erstellen.

Es ist also nicht einfach nur eine Pixelverdoppelung, da Details aus den davor und danachkommenden Frames mit einbezogen werden.

Ist schon länger her, dass ich das Programm mal ausprobiert habe, es gibt aber auch eine Trialversion von TopazMoment,

Grüße
-Fenix-




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Suche Video mit Echtzeitbearbeitung von Objekten in einem Film
Frage zu einem Video!
Exklusiv: weitere Fotos der Panasonic Lumix S1(R) von der // Photokina 2018
Warum kann man RAW-Video nicht wie RAW-Fotos bearbeiten
Kurzfilm von einem Algorithmus geschrieben
??? Timelapse aus einem Video erstellen
und schon wieder von einem kurzfilm...
Video überspielen mit nur einem Halbbild
Benro Aero 7: Video- und Einbeinstativ in einem
gesicht und kopf von einem foto basteln
Wie bekomme ich Hall aus einem Video?
Xiaomi Yi Sports/Action Cam Clip von einem Stuntreel
After Effects: Effekte von einem Bild auf ein anderes übertragen
Problem beim Brennen von verschiedenen ac3-Files und einem Standbild
Können DVD- bzw. BluRay-Recorder auch von einem Internetrouter aufnehmen?
Per Texteditor die Worte eines Sprechers in einem Video verändern // Siggraph 2019
Video-Dateien auf dem PC übers Netzwerk mit einem DVD-Rekorder anschauen
Win10 hat nach einem Update die Bilder von meiner SD-Karte gelöscht, als ich diese in den PC schob,... Daten retten
Fotos integrieren
Fotos scannen
Fotos auf CD & DVD 4.5
Nikon D90 - unscharfe Fotos ??
Maßangabe in Fotos, aber wie?
Wie praesentiert ihr Fotos am TV
Handy Fotos DNG vs JPG
Fotos nach dem Rendern flimmern

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
11-15. September / Eckernförde
Green Screen - Internationales Naturfilmfestival
11-15. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
alle Termine und Einreichfristen


update am 14.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*