Infoseite // Fehlende Frames



Frage von Steffen Günsche:


Hallo allerseits,

beim Aufnehmen eines Videos von einer analogen Videokamera auf den PC (;mit
Magix video deLuxe) bekomme ich am Ende die Meldung, daß das Gerät nur 23,4
frames je Sekunde geliefert hat und frames hinzugefügt wurden. Außerdem
sieht das Ergebnis ziemlich ruckelig aus.

Was kann man dagegen tun?

Schließe ich die Kamera an ein TV-Gerät an, sieht alles top aus.

Mit freundlichen Grüßen

Steffen Günsche



Space


Antwort von Bastian Lutz:

Hallo Steffen!

Steffen Günsche schrieb:
> beim Aufnehmen eines Videos von einer analogen Videokamera auf den PC (;mit
> Magix video deLuxe) bekomme ich am Ende die Meldung, daß das Gerät nur 23,4
> frames je Sekunde geliefert hat und frames hinzugefügt wurden. Außerdem
> sieht das Ergebnis ziemlich ruckelig aus.
>
> Was kann man dagegen tun?

Bei mir lag's mal daran, dass die Nvidia WDM-Treiber (;Video-in)
standardmaessig auf NTSC eingestellt sind. Einfach in der Registry nach
"VideoStandard" suchen und alle auf PAL umstellen.

Bastian Lutz

--
"Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft."

(;unbekannter Autor)



Space


Antwort von Frank Derlin:

"Steffen Günsche" schrieb...
> beim Aufnehmen eines Videos von einer analogen Videokamera auf den PC (;mit
> Magix video deLuxe) bekomme ich am Ende die Meldung, daß das Gerät nur 23,4
> frames je Sekunde geliefert hat und frames hinzugefügt wurden. Außerdem
> sieht das Ergebnis ziemlich ruckelig aus.
>
> Was kann man dagegen tun?

Man kann ein anderes Gerät oder ein ganz anderes Gerät benutzen.
Oftmals kann man auch das benutzte Gerät etwas schneller machen.

> Schließe ich die Kamera an ein TV-Gerät an, sieht alles top aus.

Nun, dann kannst Du wohl davon ausgehen, das die Kamera mehr als
23,4 Fps liefert. Das ist zumindest mal ein Anfang.

Gruß, Frank


Space


Antwort von Steffen Günsche:

Danke für den Hinweis,

meine Aufnahme läuft über eine TV-Karte "KNC One TVStation PRO". Da finde
ich keine keine Einstellung für den Video-Standard.
Was allerdings seltsam ist:
Auch wenn ich die Videokamera gar nicht eingeschaltet habe und starte eine
Aufnahme (;ohne Quelle), kommt die gleiche Meldung von zu wenigen Frames.
Also an der Kamera kann's nicht liegen.
Liegt's vielleicht an einer Einstellung im Magix video deLuxe?
Muß bei der Einstellung des Codex irgendetwas beachten?
Wenn man das das erste mal durchführt, steht man erstmal ein bißchen im
Wald..

Mit freundlichen Grüßen

Steffen Günsche

"Bastian Lutz" schrieb im Newsbeitrag
Re: Fehlende Frames###
> Hallo Steffen!
>
> Steffen Günsche schrieb:
>> beim Aufnehmen eines Videos von einer analogen Videokamera auf den PC
>> (;mit Magix video deLuxe) bekomme ich am Ende die Meldung, daß das Gerät
>> nur 23,4 frames je Sekunde geliefert hat und frames hinzugefügt wurden.
>> Außerdem sieht das Ergebnis ziemlich ruckelig aus.
>>
>> Was kann man dagegen tun?
>
> Bei mir lag's mal daran, dass die Nvidia WDM-Treiber (;Video-in)
> standardmaessig auf NTSC eingestellt sind. Einfach in der Registry nach
> "VideoStandard" suchen und alle auf PAL umstellen.
>
> Bastian Lutz
>
> --
> "Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
> Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft."
>
> (;unbekannter Autor)
>



Space


Antwort von Gernot Zander:

Hi,

in de.comp.tv video "Steffen Günsche" wrote:
> beim Aufnehmen eines Videos von einer analogen Videokamera auf den PC (;mit
> Magix video deLuxe) bekomme ich am Ende die Meldung, daß das Gerät nur 23,4
> frames je Sekunde geliefert hat und frames hinzugefügt wurden. Außerdem
> sieht das Ergebnis ziemlich ruckelig aus.

Wenn du damit meinst, eine Aufzeichnung einer solchen Kamera,
also VHS oder gar Video8, dann ist das zwar nicht schön, aber bei
Capture-Karten häufig anzutreffen. Schuld sind die unsauberen
Synchron-Impulse.
Meinst du dagegen das Live-Bild, dann fällt der Grund natürlich aus.

> Was kann man dagegen tun?

Es gibt (;gab?) Macrovisions-Decoder, die nebenbei auch das Signal
versäubern - ob das hilft, weiß ich aber nicht.

> Schließe ich die Kamera an ein TV-Gerät an, sieht alles top aus.

Das ist toleranter.

mfg.
Gernot

--
(;Gernot Zander) www.kabelmax.de *Keine Mailkopien bitte!*
Hi! Ich bin der berüchtigte .signature-Virus. Mach mit und kopier
mich in deine .signature!


Space


Antwort von Lutz Bojasch:

Gernot Zander schrieb:

s Ergebnis ziemlich ruckelig aus.
>
> Wenn du damit meinst, eine Aufzeichnung einer solchen Kamera,
> also VHS oder gar Video8, dann ist das zwar nicht schön, aber bei
> Capture-Karten häufig anzutreffen. Schuld sind die unsauberen
> Synchron-Impulse.
> Meinst du dagegen das Live-Bild, dann fällt der Grund natürlich aus=
.
>
>> Was kann man dagegen tun?
>
> Es gibt (;gab?) Macrovisions-Decoder, die nebenbei auch das Signal
> versäubern - ob das hilft, weiß ich aber nicht.

Hallo
das wurde doch gerade lang und breit besprochen. Warum liest Du nicht
mal die Beiträge!?

Kurzform:
Wiedergabe über einen Videorecorder laufen lassen der über 3DNR
(;digitales Rauschsystem) UND TBC verfügt. Als Spitzenmodell wird der
Panasonic 960 genannt. Dann raus über S-Video und weiter zum Rechner
oder über eine DV Camera zum digitalisieren.
Ich hatte zwar auch geraten, es über einen Videolimiter von Elro zu =

schicken (;macrovisions-decoder gibts keine mehr, alles verboten). Dort
werden zwar die Impulse komplett neu aufgebaut aber das geht nur,
solange Reste von Impulsen noch zum Triggern der Schaltung vorhanden
sind. Es hilft also nicht, wenn Inpulse völlig fehlen oder extrem
schlecht sind.
Gruß Lutz



Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Fehlende Bilder zwischen zwei Clips berechnen
Fehlende Clips / Offline Daten neu Verknüpfen
Premiere - MXF Export fehlende Audiospuren
Fehlende Synchro zw. Ton u. Bild
Fehlende Videocodecs?
Extrabreite Videobilder aus benachbarten Frames extrapolieren // Siggraph 2019
Bild und Ton: 2 Frames Abweichung korrigieren
Neuronales Netz DAIN interpoliert Stop-Motion Frames
Multicam mit 30 und 25 Frames. Workflow-Hilfe.
Interpolation einzelner Frames
Loopen - Programm das Frames vergleicht?
Kaputte Frames aus MPEG2 entfernen
30 frames auf 25 konvetieren ohne "Ruckeln"
Dropped frames bei Scenalyzer
Differenzbild berechnen zwischen Frames geht das?
VD: Viele dropped frames bei alter Cassette
Wie schwarze Frames einer m2v-Datei voranstellen




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash