Logo Logo
/// 

Digicam Sony DCR PC5



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Bruno Münch:


Hallo,

ich habe die o.g. Videokamera schon ein paar Jährchen und bin
eigentlich damit sehr zufrieden. Allerdings zeigt sich seit einiger
Zeit ein Fehler: Wenn ich mit dem optischen ZoomZoom im Glossar erklärt bis zum "Anschlag" (;20
fach, 40 fach ist möglich, benutze ich aber nie.) auf weit entfernte
Objekte gehe, wird das Bild unscharf. Auch wiederholtes, langsames
zoomen nutzt nichts. Der Händler, kein Blödmarkt Warenverteiler, meint,
die Kamera muss eingeschickt werden. Vielleicht hat aber jemand eine
bessere Idee. Wäre super und erspart mir Kosten und Wartezeiten.

Danke für Eure Tipps schon jetzt.

--
Gruß vom Weltkulturerbe
Mittelrhein
Bruno Münch





Antwort von Günter Hackel:

Bruno Münch wrote:

> Hallo,
>
> ich habe die o.g. Videokamera schon ein paar Jährchen und bin
> eigentlich damit sehr zufrieden. Allerdings zeigt sich seit einiger
> Zeit ein Fehler: Wenn ich mit dem optischen ZoomZoom im Glossar erklärt bis zum "Anschlag" (;20
> fach, 40 fach ist möglich, benutze ich aber nie.) auf weit entfernte
> Objekte gehe, wird das Bild unscharf. Auch wiederholtes, langsames
> zoomen nutzt nichts. Der Händler, kein Blödmarkt Warenverteiler, meint,
> die Kamera muss eingeschickt werden. Vielleicht hat aber jemand eine
> bessere Idee. Wäre super und erspart mir Kosten und Wartezeiten.

Hallo
da scheint ein Defekt am Objektiv bzw, an dessen Antrieb vorzuliegen.
Bei einem Teleobjektiv habe ich sowas mal selbst repariert aber an so
einen Camcorder würde ich mich nicht rantrauen. Es geht schon damit los,
daß es ganz viele verschiedene Schrauben zu lösen gilt bis Du das Ding
aufbekommst. Nur eine Schraube später an der falschen Stelle eingesetzt
und der camcorder könnte Schrott sein. Leider ist das so. Wenn Du fest
entschlossen bist, besorge Dir unbedingt eine Serviceanleitung und mach
das in aller Ruhe in einem ungestörten Raum wo nicht plötzlich ein Ball
auf dem Tisch landet. Reparaturen sind leider ziemlich teuer, das
Abwägen von Kosten/Nutzen kann Dir keiner abnehmen.
gh




Antwort von Markus Knapp:

Hallo!

Bruno Münch schrieb:
> ich habe die o.g. Videokamera schon ein paar Jährchen und bin eigentlich
> damit sehr zufrieden. Allerdings zeigt sich seit einiger Zeit ein
> Fehler: Wenn ich mit dem optischen ZoomZoom im Glossar erklärt bis zum "Anschlag" (;20 fach, 40
> fach ist möglich, benutze ich aber nie.) auf weit entfernte Objekte
> gehe, wird das Bild unscharf. Auch wiederholtes, langsames zoomen nutzt
> nichts. Der Händler, kein Blödmarkt Warenverteiler, meint, die Kamera
> muss eingeschickt werden. Vielleicht hat aber jemand eine bessere Idee.
> Wäre super und erspart mir Kosten und Wartezeiten.
> Danke für Eure Tipps schon jetzt.

Der optische ZoomZoom im Glossar erklärt der PC5 geht nur bis 10x, ab da wird digital gezoomt,
d.h. der Camcorder "berechnet" Details dazu, damit das ganze noch
halbwegs nach was aussieht. Die Folge ist eben eine gewisse Unschärfe.

Im Menü sollte man den digitalen ZoomZoom im Glossar erklärt komplett abschalten können, dann
rutscht man nicht ausversehen rein.
Wenn doch digitaler ZoomZoom im Glossar erklärt angestellt ist, sollte in der Zoomanzeige im
Display die Grenze zwischen optischem und digitalem ZoomZoom im Glossar erklärt mit einem
Strich angezeigt werden.
Zumindest ist das bei meiner DCR-TRV50 so und so viel älter ist die PC5
ja nicht. :)

Gruß,

Markus

--
* Markus Knapp * http://www.markus-knapp.de * Videofilmproduktion *
"Wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht." [Edmund Stoiber]






Antwort von Bruno Münch:

Hi Markus,

"Markus Knapp" schrieb im Newsbeitrag

> Hallo!
>
> Bruno Münch schrieb:
>> ich habe die o.g. Videokamera schon ein paar Jährchen und bin
>> eigentlich damit sehr zufrieden. Allerdings zeigt sich seit einiger
>> Zeit ein Fehler: Wenn ich mit dem optischen ZoomZoom im Glossar erklärt bis zum "Anschlag"
>> (;20 fach, 40 fach ist möglich, benutze ich aber nie.) auf weit
>> entfernte Objekte gehe, wird das Bild unscharf. Auch wiederholtes,
>> langsames zoomen nutzt nichts. Der Händler, kein Blödmarkt
>> Warenverteiler, meint, die Kamera muss eingeschickt werden.
>> Vielleicht hat aber jemand eine bessere Idee. Wäre super und erspart
>> mir Kosten und Wartezeiten.
>> Danke für Eure Tipps schon jetzt.
>
> Der optische ZoomZoom im Glossar erklärt der PC5 geht nur bis 10x, ab da wird digital
> gezoomt,

Richtig.

> d.h. der Camcorder "berechnet" Details dazu, damit das ganze noch
> halbwegs nach was aussieht. Die Folge ist eben eine gewisse
> Unschärfe.

War aber anfangs nicht der Fall. Zumindest war eine Unschärfe nicht
erkennbar.
>
> Im Menü sollte man den digitalen ZoomZoom im Glossar erklärt komplett abschalten können,
> dann rutscht man nicht ausversehen rein.

Man kann. Ich habe aber von Anfang an 20x eingestellt und es gab keine
Unschärfen, das ist erst in letzter Zeit aufgetreten und das noch nicht
einmal immer. Manchmal geht es problemlos bis 20-fach.

> Wenn doch digitaler ZoomZoom im Glossar erklärt angestellt ist, sollte in der Zoomanzeige im
> Display die Grenze zwischen optischem und digitalem ZoomZoom im Glossar erklärt mit einem
> Strich angezeigt werden.

Ist nicht der Fall.

--
Gruß vom Weltkulturerbe
Mittelrhein
Bruno Münch

snip





Antwort von Bruno Münch:

Hi Günter,

"Günter Hackel" schrieb im Newsbeitrag
Re: Digicam Sony DCR PC5###
> Bruno Münch wrote:
snip>
> Hallo
> da scheint ein Defekt am Objektiv bzw, an dessen Antrieb
> vorzuliegen. Bei einem Teleobjektiv habe ich sowas mal selbst
> repariert aber an so einen Camcorder würde ich mich nicht rantrauen.
> Es geht schon damit los, daß es ganz viele verschiedene Schrauben zu
> lösen gilt bis Du das Ding aufbekommst. Nur eine Schraube später an
> der falschen Stelle eingesetzt und der camcorder könnte Schrott sein.
> Leider ist das so. Wenn Du fest entschlossen bist, besorge Dir
> unbedingt eine Serviceanleitung und mach das in aller Ruhe in einem
> ungestörten Raum wo nicht plötzlich ein Ball auf dem Tisch landet.
> Reparaturen sind leider ziemlich teuer, das Abwägen von Kosten/Nutzen
> kann Dir keiner abnehmen.

Wenn ich das richtig interpretiere ist Deine Empfehlung: Einschicken.
Richtig? Was darf denn so etwas kosten, denn selber machen trau ich mir
nicht zu?

Gruß vom Weltkulturerbe
Mittelrhein
Bruno Münch
> gh





Antwort von Günter Hackel:

Bruno Münch wrote:

>
> Wenn ich das richtig interpretiere ist Deine Empfehlung: Einschicken.
> Richtig? Was darf denn so etwas kosten, denn selber machen trau ich mir
> nicht zu?

Also ich würde es auch nicht selbst versuchen obwohl ich sonst vor kaum
einer Frickelei zurückschrecke. Sony ist bei Reparaturen in den letzten
Jahren recht teuer geworden. Früher schickte ich meine Kameras immer vor
einem größeren Urlaub ein und ließ sie überprüfen und säubern (;ca 60DM).
Heute mag ich mir das nicht mehr leisten, dürfte die 100Euro Grenze
sprengen)
Vielleicht rufst Du einfach mal an und versuchst herauszufinden, ob
es bei dem Fehler Erfahrungen gibt. Vielleicht (;ganz vielleicht) kann
man Dir einen "Preisrahmen" verraten. Ansonsten: Kostenvoranschlag
machen lassen.
gh




Antwort von Günter Hackel:

Markus Knapp wrote:

> Der optische ZoomZoom im Glossar erklärt der PC5 geht nur bis 10x, ab da wird digital gezoomt,
> d.h. der Camcorder "berechnet" Details dazu, damit das ganze noch
> halbwegs nach was aussieht. Die Folge ist eben eine gewisse Unschärfe.

Aha! Dann liegt möglichweise gar kein Fehler vor?
gh




Antwort von Markus Knapp:

Günter Hackel schrieb:
> Markus Knapp wrote:
>> Der optische ZoomZoom im Glossar erklärt der PC5 geht nur bis 10x, ab da wird digital
>> gezoomt, d.h. der Camcorder "berechnet" Details dazu, damit das ganze
>> noch halbwegs nach was aussieht. Die Folge ist eben eine gewisse
>> Unschärfe.
> Aha! Dann liegt möglichweise gar kein Fehler vor?

Das kann ich jetzt nicht beurteilen.
Ich würde jedenfalls keinen digitalen ZoomZoom im Glossar erklärt nutzen, weil die Qualität
doch rapide abnimmt.

Gruß,

Markus

--
* Markus Knapp * http://www.markus-knapp.de * Videofilmproduktion *
"If debugging is the process of removing bugs,then programming must be
the process of putting them in."




Antwort von Günter Hackel:

Markus Knapp wrote:

> Günter Hackel schrieb:
>> Markus Knapp wrote:
>>> Der optische ZoomZoom im Glossar erklärt der PC5 geht nur bis 10x, ab da wird digital
>>> gezoomt, d.h. der Camcorder "berechnet" Details dazu, damit das ganze
>>> noch halbwegs nach was aussieht. Die Folge ist eben eine gewisse
>>> Unschärfe.
>> Aha! Dann liegt möglichweise gar kein Fehler vor?
>
> Das kann ich jetzt nicht beurteilen.
> Ich würde jedenfalls keinen digitalen ZoomZoom im Glossar erklärt nutzen, weil die Qualität
> doch rapide abnimmt.

das sowieso, abgesehen vom gegen Null gegenden Tiefeneindruck. Ich hatte
nur nicht daran gedacht, daß es nicht nur der reine optische ZoomZoom im Glossar erklärt ist,
in dem Fall bliebe ja nur das Objektiv als Fehlerquelle.
gh





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Sony DCR PC5 E
Kaufempfehlung: Sony DCR-PC1000E oder Sony DCR-HC90E
nochmal Sony DCR-HC30 vs DCR-HC40
Wo Akkus für HI-8 Digicam V800-E von Sony kaufen ?
Sony DCR PC 5e
Sony DCR PC 5E Speicherchip
Sony DCR pc101: AV-in defekt?
DV Out bei Sony DCR-TRV210E
Digital Handycam Sony DCR PC 5
SONY DCR HC14E DV IN -Hilfe-
Ersatz-Akku f. Sony DCR-PC7E
Canon MV6iMC vs. Sony DCR-PC109E
USB Streaming Sony DCR-HC14E
Sony DCR-TRV80E Auflösung (Newbie)
Sony DCR-HC30 oder HC32?
Kauftipp/Erfahrung: Sony DCR-TRV145
Gebrauchte SONY DCR-TRV210e D8 kaufen?
Software-CD für Sony DCR-TRV140E
Camcorder: Sony DCR PC 107 vs HC 20 vs TRV 12
Belichtungsautomatik bei Sony DCR-TRV 60
Feuchtigkeitsmeldung bei Sony DCR-PC6E
Videos übertragen von Sony DCR-HC14E
Reparatur von Sony Handycam DCR-HC17E
Sony DCR-DVD 91 Camcorder - DVDs bearbeiten am PC?
Sony DCR VTR Kauf, aber welche?
Video Stabi bei Sony DCR-HC17

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom