Logo Logo
/// 

Canon 550D, Footage total schwammig



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein -Forum

Frage von coke:


Hallo Zusammen,

hab heute nach ca. 6 Jahren mal wider meine alte 550D ausgepackt um ein paar Indoor-Shoots zu drehen.
Bislang habe ich sie eigentlich nur für private Urlaubsvideos benutzt (Draussen, viel Sonne) und war
für diese Zwecke zufrieden.

Heute Indoor, in 1080/25, nur Stativ, Einstellungen alles manuell, auch WB, + LED Panels (war hell genug), ISO 100-200 max., Bildstil: neutral
und das Ergebnis sind absolut vermaschte unscharfe Clips, auch von den Farben her. Ich hatte sogar einen Field-Monitor im Einsatz
um die Schärfe besser zu beurteilen ... da war auch alles drauf ok beim abspielen ... aber hier am Compi eine Katastrophe ...

Objektiv: Tamron TAMRON SP 17-50 mm, F/ 2,8

Hat jemand eine Idee?

Grüsse,

coke



Antwort von schroedingerskatze:

So sieht das Bild aus der Kamera nun mal aus. Immer schon.



Antwort von Darth Schneider:

An Coke.
Ich hatte früher die 60D. Ich war mit der Qualität der Videos eigentlich immer zufrieden, mit genug Licht ist Indoor kein Problem damit, aber schönes Licht muss es sein, kein zu weisses Licht, kein Mischlicht, nach meiner Erfahrung. Die 550D dürfte in dieser Hinsicht nicht anders sein. Aber ich kann das nicht beurteilen wenn ich die Bilder nicht sehe. Vieleicht liegt es ja am Obiektiv, oder am Sensor, verschmutzt, Kondenswasser ?? Oder am ev. an deinem Monitor ?

Hochladen wäre sinnvoll. Gruss Boris





Antwort von Olaf Kringel:

@coke: kannst Du mal nen Schnipsel davon hochladen? (erst dann kann man mehr dazu sagen)



Antwort von coke:

Danke soweit,

werde morgen mal ein kleines file hochladen ...

Bin gespannt!

coke



Antwort von Jan:

Dieses Tamron war besonders bei Offenblende schon immer Matsch, das ist nur den meisten Anfängern nicht aufgefallen, weil sie keine Vergleichsmöglichkeit haben, daher ist das Ding auch so billig. Normalerweise sieht man das bei Fotos dann noch stärker. Canon EOS 550 und Co. waren schon immer Moireschleudern, also stark bildfehlerbehaftet und durch ihr Lineskipping auch nicht unbedingt detailreich und scharf beim Video. Normalerweise müsste dir das aber auch schon damals aufgefallen sein.

VG
Jan



Antwort von coke:


Dieses Tamron war besonders bei Offenblende schon immer Matsch, das ist nur den meisten Anfängern nicht aufgefallen, weil sie keine Vergleichsmöglichkeit haben, daher ist das Ding auch so billig. Normalerweise sieht man das bei Fotos dann noch stärker. Canon EOS 550 und Co. waren schon immer Moireschleudern, also stark bildfehlerbehaftet und durch ihr Lineskipping auch nicht unbedingt detailreich und scharf beim Video. Normalerweise müsste dir das aber auch schon damals aufgefallen sein.

VG
Jan

Hi Jan,

Du hast recht. Hab mir vorhin mal die alten Sachen angeschaut und eigentlich sind die auch so ...
Ich hab jetzt entschieden, den ganzen Kram in die Bucht zu stellen und mich um eine Alternative zu bemühen.

Auf der Arbeit ist mein Werkzeug eine Panasonic AG-DVX200 für Run and Gun und ne C300 für Szenisches - sowas
kommt für den privaten Spassfaktor aus Kostengründen natürlich nicht in Frage. Ausserdem möchte ich ja in erster Linie auch
nette Fotos machen können und nicht ausschliesslich Videos.

Deshalb denke ich jetzt an eine gut gebrauchte GH2 mit Variozoom + Festbrennweite... oder weiß jemand ne Alternative?
Ausgeben möchte ich eigentlich (gebraucht und vom Fachmann gecheckt) nicht mehr wie 800 € ...

Grüsse,

coke


Ist ja alles nur für den privaten Fun ...



Antwort von Darth Schneider:

RX10 Mark 1, die hab ich selber, macht schöne Videos und Fotos. Neu für 700€, oder eine Sony Alpha 6000, wenn du später verschiedene Linsen nutzen möchtest. Die dürfte sogar noch günstiger sein, allerdings mit Kitlinse. Ein echtes Schnäppchen finde ich.
Die gh2 filmt sicher auch gut, macht aber keine guten Fotos, die Sonys aber schon.



Antwort von fred447:

Die GH2 filmt nicht nur "auch gut",sondern ganz hervorragend und nur für private Fotos tut sie's allemal.
Das Ding bekommst Du inzwischen beinahe geschenkt,hast also nix zu verlieren:-)



Antwort von strassenfilm:

Die GH2 ist toll, keine Frage. Und dann das Restgeld in eine gute Linse investieren.

Ansonsten würde ich eine GX80 empfehlen. Feines Teil mit 4k Video, super Foto-Qualität, äusserst netten Features und (im Gegensatz zur GH2) guten Farben out of the box. Für weniger als 600,- mit nem brauchbaren kleinen Kitzoom zu haben.



Antwort von blueplanet:


Deshalb denke ich jetzt an eine gut gebrauchte GH2 mit Variozoom + Festbrennweite... oder weiß jemand ne Alternative?
Ausgeben möchte ich eigentlich (gebraucht und vom Fachmann gecheckt) nicht mehr wie 800 € ...
Grüsse,
coke
Ist ja alles nur für den privaten Fun ...

...willste meine GH4 + optimierte Profile mit optimalen Ergebnissen auch ohne VLOG + Panasonic 12-35mm/2,8 + passendem Cage + Rode Video­Micro - für 800€ ? Gerade von Fachwerkstatt durchgecheckt und Sensor gereinigt (war dieses Jahr 4 Wochen damit im Himalaya unterwegs und hat selbst -10Grad klaglos überstanden). Also technisch Top und mit normalen Gebrauchspuren.

...irgendwie möchte ich die GH5 ;)) Bei Wunsch nach GH4, schreib' bitte eine PN

beste Grüße
Jens



Antwort von iflybleifrei:

Hallo Jens,

durch Zufall bin ich auf Deinen post gestoßen. Ich such schon länger eine GH4 aus guten Händen, ich würde Dir Deine glatt abkaufen, wenn coke nicht will. Melde Dich doch mal bei mir: iflybleifreigmxde

Danke!
Mel



Antwort von blueplanet:


Hallo Jens,

durch Zufall bin ich auf Deinen post gestoßen. Ich such schon länger eine GH4 aus guten Händen, ich würde Dir Deine glatt abkaufen, wenn coke nicht will. Melde Dich doch mal bei mir: iflybleifreigmxde

Danke!
Mel

Hallo Mel, wer zu erst kommt... ;) Ich habe Dir eine mail geschrieben.
beste Grüße
Jens




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein -Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Schwebestativ + Canon 550D + 50mm Festbrennweite
Plug-In Power CANON XA30 und 550D
Sony A58 Bilder "schwammig"
3D total: Popouts des Jahres
550d/T2i vs a6500
Total corrupte MOV Dateien reparieren?
Jetzt dreht Speedgrade total durch!
Frage zum Foukus 550D/50mm 1.4
Videoaufnahmen 550D und 5DMIII an einander anpassen
Redrock Total Eclipse -- Halo Fokuskontrolle und mehr für Gimbal-Filme
ProRes Footage wo?
Phantom 3 Footage
Footage Reel in UHD
Episches Timelapse Footage
Fujifilm X-T2 footage via Odyssey 7Q
Flackernde Footage (AG-AC90)
Piraten Footage gesucht!
NASA Stock Footage
Phantom 3 Footage/Reel
Urheberrecht Stock Footage
Compositing - Real Footage + 3D
Mavic Air footage
Xiaomi Yi 4K Test Footage
Drohnen footage stabilisieren?
XAVC Footage am ipad ansehen
Footage mit Boujou stabilisieren?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen