Logo Logo
/// 

Camcorder wird von Laptop nicht erkannt



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Frage von danmu:


Hallo zusammen,

ich habe eine alte Canon MV200i mit jeder Menge alter Videos von Hochzeiten, Taufen, Kindergeburtstagen usw..
Leider fehlen mir die Zubehörteile. Nun habe ich mir ein 4pin auf USB Kabel bestellt.

Laptop reagiert auf die Kamera (egal auf welchem USB-Anschluss) mit "USB-Gerät wurde nicht erkannt".

Was kann ich machen oder was mach ich falsch?

Bitte um Hilfe.

Gruß Danmu



Antwort von rush:

Jemanden suchen der einen Computer mit (älterer) Firewire-Schnittstelle (IEEE 1394) hat.

Die FirewireFirewire im Glossar erklärt (4pin) zu USB Adapterlösungen klappen nahezu nie für diese Zwecke...



Antwort von danmu:

Danke für die schnelle Nachricht.
Gibt es andere Möglichkeiten alte DV-Kassetten digitalisiert?








Antwort von rush:

Wenn Du einen PC hast einfach für ein paar Euro eine entsprechende FirewireFirewire im Glossar erklärt PCI Karte kaufen...

Falls du auf usb angewiesen bist... So 'ne "Pinnacle Moviebox" könnte funktionieren... da gibt es verschiedenste Varianten die es anscheinend können sollen - gebraucht kosten die Dinger aber gern noch immer 'nen Hunni.. welches Modell da am ehesten funktioniert weiß ich nicht.
Letztlich dann auch noch eine Frage des Betriebssystems - sprich ob es dafür Treiber gibt.
Da wissen ggfs. andere Nutzer hier mehr - DV ist länger nicht mehr meine Baustelle.

Übrigens: DV-Kassetten muss man nicht digitalisieren da DV bereits digital ist (DV=digital video).

Ansonsten besteht immer noch die Möglichkeit im worst case über den einfachen videoausgang (gelber port, wenn vorhanden) ein analoges Signal abzugreifen und das entsprechend zu digitalisieren... ist aber qualitativ die deutlich schlechtere Variante.



Antwort von carstenkurz:

https://www.amazon.de/IEEE-4-Pin-Firewire-Kabel-Stecker/dp/B00A9NE8GK

Kommentare unter den Amazon Artikeln lesen. So ein Kabel kann nicht funktionieren. Warum dann sowas gebaut und verkauft wird? Weil es Leute gibt, die darauf reinfallen, und dann zu faul sind ihr Geld zurück zu fordern.

- Carsten



Antwort von Jott:

Schlaue Kerlchen, die Hersteller!



Antwort von TheBubble:

danmu hat geschrieben:
Gibt es andere Möglichkeiten alte DV-Kassetten digitalisiert?
DIe Aufnahmen sind schon digital, sie müssen nur auf den PC überspielt werden. Dazu wird zwingend(*) eine Firewire-Schnittstelle benötigt. Für Desktop PCs ohne solche gibt es z.B. PCIe Erweiterungskarten mit Firewire-Schnittstelle.

(*) Es gab eine Lösung, bei der ein per USB angeschlossenes Gerät eine Firewire-Schnittstelle für DV-Kameras/-Rekorder bereitstellte. Ist aber lange her.



Antwort von dienstag_01:

Auch für Laptops gibt es Erweiterungskarten mit Firewire. Heißt der Slot auch PCIe, ich weiß es nicht mehr.



Antwort von Jott:

Im Bekanntenkreis nach Mac-Besitzern fragen. Auch an die neuesten kann man noch FireWire adaptieren und DV/HDV/DVCPro etc. einlesen.



Antwort von Onkel Danny:

Also bei einem PC gibt es die Möglichkeit für weniger als 10€ eine Erweiterungskarte zu erwerben.
Ab Win7 werden auch keine extra Treiber mehr benötigt, einfach einbauen und gut ists.

Das Material muss ja nur gecaptured(Aufgenommen werden) dazu brauch man auch keine hohe Rechenleistung. Kann also auch ein alter Rechner sein.

Bei einem Lappi wird es schwieriger, denn die haben schon länger, je nachdem, keine Erweiterungsslots mehr.
Da bleibt dann nur noch eine externe Lösung via USB und co übrig.

greetz



Antwort von Sammy D:

dienstag_01 hat geschrieben:
Auch für Laptops gibt es Erweiterungskarten mit Firewire. Heißt der Slot auch PCIe, ich weiß es nicht mehr.
ExpressCard 34 oder 54.



Antwort von dienstag_01:

"Sammy D" hat geschrieben:
dienstag_01 hat geschrieben:
Auch für Laptops gibt es Erweiterungskarten mit Firewire. Heißt der Slot auch PCIe, ich weiß es nicht mehr.
ExpressCard 34 oder 54.
Genau ;)








Antwort von Skeptiker:

Die Vorgänger-Version von ExpressCard war PCMCIA (auch einfach "PC-Card" genannt - die Karten waren breiter als die schlanken 34mm-ExpressCards).

ExpressCard war am Notebook zwar deutlich schneller, aber PCMCIA mit dem Vorteil, dass die Karte fest im Slot sass, während ExpressCard durch einen unglücklichen Federmechanismus bei leichtem Eindrücken der Karte (z. B. Einstecken eines zusätzlichen Kabels) gleich die ganze Karte wieder auswerfen konnte -> mechanische Fehlkonstruktion.

Aber zurück zum Thema:

@Fragesteller:
Die Möglichkeit, mit einem "Analog-In auf USB"-Kabel (loses Kabelbündel) oder einer kleinen Analogbox (z. B. Terratec und andere) per Analog-Out aus der Kamera und per USB in den Computer zu gehen, nicht vergessen.
Aber digital mit FirewireFirewire im Glossar erklärt wäre natürlich optimal, da ohne weitere Umwandlung.



Antwort von danmu:

Danke für eure Antworten.

Habe mitlerweile auch einen Desktop PC. Jetzt fehlt nur noch die passende FireWire Karte.

Welche würdet ihr empfehlen?

Gruß danmu



Antwort von Alf_300:

Eine mit TI (Texas Instrunents) Chip

https://www.amazon.de/dp/B002S53IG8/ref ... B076BMK6YP




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
RAW wird von Photoshop nicht erkannt
SSD in BMPC 4K wird nicht erkannt
XP: DigiVideoCam an IEEE wird nicht erkannt
SDXC-Karte wird nicht mehr erkannt
DaVinci Resolve 16 Dongle wird nicht erkannt
Panasonic NV-GS-11 DV Cam wird vom Rechner nicht erkannt.
Pinnacle Moviebox USB2 Deluxe wird nicht erkannt
Studio 9, Panasonic NV-GS11und XP SPII - Cam wird nicht erkannt
red station mini mag wird nicht vom computer erkannt
Sony HDR-Fx1e wird mit Firewire nicht unter Windows 10 erkannt! Hilfe!
DV-Kamera nicht erkannt von PC ...!hülfe!
videos von Camcorder Panasonic NV-GS90 auf Laptop laden
Premiere Elements 14: Panasonic Mini-DV-Camcorder wird nicht angezeigt
BD Brenner Win10 nicht mehr erkannt.....
alte Video 8 Kassetten werden nicht erkannt
Sehr Alte Video-Dateien werden teilweise nicht erkannt.
Slow Motion mit PXW-Z150 im Schnittprogramm nicht erkannt
Livestreaming: Camcorder per Grabber mit Laptop verbinden?
Alter Camcorder welcher Kassetten-Typ ? Und wie auf Laptop überspielen.
CBR wird nicht ausgegeben
AC3Filter wird nicht benutzt
Sound wird nicht abgespielt :-(
DVB Aufnahme wird nicht abgespielt
iConnectivity Volumen wird nicht angezeigt
DivX wird nicht mehr angezeigt
Audio wird nicht in Sequenz eingefügt

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom