Logo Logo
/// 

Atomos, tja so ist das wenn man als Konsument zu viel meckert!



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Frage von klusterdegenerierung:


Das Atomos Forum schließt diesen Monat!
Da bin ich doch als Shogun Besitzer richtig begeistert, denn hier bekam man noch Hilfe durch andere Besitzer. Der Atomos support ist ein Skandal, wer dort Hilfe erwartet ist verloren.

Noch ein Grund mehr zum Odyssey zu wechseln! :-(



Antwort von mash_gh4:

klingt ein bisserl wie ein verfrühter aprilscherz! :(

allerdings haben sie wenigstens ein ticketsystem. andere hersteller -- ich denk da an blackmagic und konsorten -- kennen so etwas offenbar noch immer nicht und benutzen die entsprechenden foren weiterhin im sinne von /dev/null.



Antwort von klusterdegenerierung:

klingt ein bisserl wie ein verfrühter aprilscherz! :(

allerdings haben sie wenigstens ein ticketsystem. andere hersteller -- ich denk da an blackmagic und konsorten -- kennen so etwas offenbar noch immer nicht und benutzen die entsprechenden foren weiterhin im sinne von /dev/null.

Falsch! Die haben kein Ticketsystem, wenn sie auf keines Deiner Tickets antworten und damit stehe ich nicht alleine da.
Ständig wurde im Forum genau darüber abgemeckert, aber viel geändert hat sich anscheinend nichts.





Antwort von mash_gh4:

Falsch! Die haben kein Ticketsystem, wenn sie auf keines Deiner Tickets antworten und damit stehe ich nicht alleine da.

o.k. -- also doch wie bei den meisten anderen. :(



Antwort von DV_Chris:

Auf Facebook hat Atomos 11.500 Follower. Da ist die Chance am größten, schnell Hilfe zu bekommen.

Daneben sollte immer der Fachhändler Ansprechpartner Nummer 1 sein, gefolgt vom Distributor.



Antwort von klusterdegenerierung:

Ich schätze das es auch bedeuten wird, das es vielleicht sogar garnicht mehr zu dem versprochenem CDNG upgrade kommen wird und der Shogun jetzt von einem neuen Produkt abgelöst wird.

Auch das letzte Preisupdate spricht dafür.
Und beim nächsten Produkt hat Atomos endgültig keinen Bock mehr, eine halbe Ewigkeit die Updatewünsche der Käufer zu erfüllen.

Ab jetzt wird es so laufen wie bei allen anderen. Das Produkt ist wie es ist, kaufe oder lasse es! ;-(



Antwort von klusterdegenerierung:


Daneben sollte immer der Fachhändler Ansprechpartner Nummer 1 sein

Oje, wenn ich da an meinen Händler denke, dann bin ich schon froh wenn er den Namen der Firma kennt. ;-)



Antwort von Goldwingfahrer:

Oje, wenn ich da an meinen Händler denke, dann bin ich schon froh wenn er den Namen der Firma kennt. ;-)

ohjee..

DV_Chris und ich kennen sogar den Vice President Sales S.K.



Antwort von motiongroup:

Gottmodus an ... Und ich kenne den Osterhasen den SK und habe keinen Fratzenbuchaccount und somit auch keine 15000 Follower


Sind wir nun mit dem Ninja im ***** daheim... Nö wir haben Slushkam da gibt's das geballt Wissen für lau...Danke nochmals



Antwort von klusterdegenerierung:

Stimmt, dann muß Rudi ja nur noch eine Atomos Rubrik einführen! :-))

Aber mal echt, ein paar neue Rubriken sind doch längst mal fällig oder?



Antwort von motiongroup:

Ggg;) na klar die Trash-Troll-Bash Rubrik in der alle die dem Ignorebutton zum Opfer gefallen sind, gesammelt und ausgefiltert werden um sich dort ausheulen zu können..

Crank...



Antwort von klusterdegenerierung:

Sackundasche, was hast Du denn Heutnacht alles eingeworfen? ;-))



Antwort von freezer:

Auf Facebook hat Atomos 11.500 Follower. Da ist die Chance am größten, schnell Hilfe zu bekommen.

Weil Facebook ja auch so super geeignet ist, irgendeine Info später mal wieder zu finden. Genau das ist das tolle an Foren - das gesammelte Wissen. Aber heutzutage will eh jeder ein "Tut" für sein spezielles Problem und das pronto!



Antwort von klusterdegenerierung:

Habe kein Gesichtsbuch und werde es auch nicht für Atomoshilfen einführen!



Antwort von DV_Chris:

Freezer, die "Kraft des Schwarms" ist nicht zu unterschätzen. Und Suchfunktion gibt es in FB Gruppen. Zudem will Atomos ja den direkten Support ausbauen. (PS: Du hast Post via FB ;-) ).



Antwort von wolfgang:

Das Auflösen eines Firmenforums ist für mich kein Ausbau des Supports, Christian. Ich etwa mag Facebook nicht sonderlich, wieso nimmt man mir den Zugang über Foren? Finde ich nicht so gut.



Antwort von DV_Chris:

Wolfgang Atomos schreibt hier vom Ausbau:

http://forum.atomos.com/forum.php

For those who mainly used the Forum for support, you’ll be happy to know that we plan to have an improved Support section of the website to offer an improved self help and streamlined ticketing system.



Antwort von wolfgang:

Ja und wozu hat man das Forum aufgelöst?



Antwort von soan:

Der Support von atomos ist ne absolute Frechheit...warte seit 5 Tagen auf die Antwort eines Tickets mit der Vorgabe "flott bitte" weil ich aufm Dreh Ausfall eines Converters hatte. Letzenendes wurde der Fehler durch firmware update behoben...selber gegoogelt als ich dann zu Hause war.

Antwort von Atomos bisher...negativ. Geht m.E. garnicht...



Antwort von klusterdegenerierung:

Wolfgang Atomos schreibt hier vom Ausbau:

http://forum.atomos.com/forum.php

For those who mainly used the Forum for support, you’ll be happy to know that we plan to have an improved Support section of the website to offer an improved self help and streamlined ticketing system.

Du bist wohl einer von den Ahnungslosen, die noch nicht den Support von Atomos genutzt haben oder?

Wo nix ist, kann man nicht weiter ausbauen!!!



Antwort von DV_Chris:

Kluster, ich bin Atomos Händler. Ich konnte bis dato immer alle Probleme für meine Kunden rasch und effizient lösen. Warum Dein Händler nicht den gleichen Service bietet, weiss ich leider nicht.



Antwort von klusterdegenerierung:

Wir sprechen die ganze Zeit von Atomos, nicht von den Händlern, hast Du das überlesen?

Und was bitte soll ein Händler in der heutigen Vielfalt noch selber können oder wissen, ausserdem schickt er es doch sowieso direkt zu Atomos!
Was soll denn dann das Spielchen!
Wir reden hier über defekte, Dinge die an den Geräten nicht mehr funktionieren oder einfache Ausfälle und nicht wie man das Gerät zu bedienen hat!

Das Forum war doch voll von gemecker über den Support.
Und wenn es dem Moderator zu viel wurde gab es einen neuen, bis der auch kein Bock mehr hatte sich das gejammer an zu hören.

Hinterher stand bei ihnen nur noch, schicke mir eine PM oder sende ein ticket.
In sofern ist es einfach eine Konsequenz das Forum zu schliessen.

Ob sich der Support wirklich bessern wird, wage ich jedoch zu bezweifeln.



Antwort von frantidscheg gluk:

Na ja!
Das ist ein Zeitgeist. Es steckt ja an, diese ständige Unzufriedenheit. Und die ist echt
ein Loop geworden aus, Vorstellung der nächsten schönen Neuen, den Rumors der schon übernächsten noch Neueren, einem Preiskampf, der pervers ist und der absoluten und TOTALEN ENTGÜLTIGEN OBSOLENTZ...die um sich greift.
Baut einer Hersteller in seiner Speed langsamer und gut zusammen, plärren alle, weil das
Teil sich erlaubt 70% teurer zu sein (als was? Bei Lebensmittel ist das ein Selbstmord des Kunden auf lange Zeit gestreckt, aber es gibt eh. gute Kliniken) ist es dann billig und auch sogar verfügbar, dann hat die Techabteilung Schmackes, die 120 Uptates nach zu liefern.
Ich würde die Dinger solide gut und um 3000 Euro bauen. ende:)
dann kommt auch ein/e Supportassisten/in hin und schaukelt vor Ort die Eier.
Aber wenn die ganze Kette eig. schon im roten Bereich ist, und der Mensch
vom Support womöglich ein Praktikant oder gut finanziell outgesurcter Mitarbeiter
ist, wieso soll er sich das Gejaule anhören?
Als Arzt oder Psychologe würde er bei jedem EINZELNEN 100$ / Halbe Stunde bekommen. Und somit wird der Mann halt gerade für die nächste Uniprüfung büffeln, und
der Support bekommt was er verdient.
Im Supermarkt bringe sie den Leuten gerade bei, das in der Natur Gurken auch krumm
wachsen. Franti :)



Antwort von ennui:

Das ist echt toll, feinster PR-Sülz: Sie haben mal "reviewed" und dann angeblich festgestellt, dass ihre "Community" (???) eigentlich ja gar nicht im Forum ist (wer denn dann??), sondern auf Twitter, Facebook und Instagram! Deswegen sind sie jetzt auch (nur noch) da! Top-Service, gerne wieder!

In Wirklichkeit gehts wohl eher darum, dass potentielle Käufer nicht schon vorher erfahren sollen, was alles schiefgehen könnte oder real nicht so toll ist. Merke: Hersteller, die kein Forum mit offener Kommunikation über ihre Produkte wünschen, haben meist gravierende Mängel zu vertuschen. Die ganze Aktion dient also letztlich dazu, naive Kunden zu ködern durch Abschirmung von der Realität. Hat bei mir nun blos keinen Erfolg und geht völlig nach hinten los, hatte Kauf eines Gerätes erwogen, das fällt jetzt aus - ich wüsste ja gar nicht, wo ich Tips und Support von anderen Usern bekäme, der Laden will mir stattdessen deren Erfahrungen verheimlichen. Und wer mich ernsthaft auffordert, für Support zu Facebook zu kommen bzw. mich dort anzumelden, ist mit seinem Produkt noch schneller raus als er Zuckerberg sagen kann.



Antwort von DV_Chris:

Nach 3,5 Jahren sieht die Statistik so aus:

Atomos Forum Statistics
Threads 1,618
Posts 9,049
Members 2,158
Active Members 118

118 aktive Diskutanten, tja...



Antwort von wolfgang:

Hersteller, die kein Forum mit offener Kommunikation über ihre Produkte wünschen, haben meist gravierende Mängel zu vertuschen. Die ganze Aktion dient also letztlich dazu, naive Kunden zu ködern durch Abschirmung von der Realität.

Sehe ich in dem Fall nicht so, bei mir funktionieren die Rekorder die ich habe - auch der Shogun - eigentlich tadellos. Mich ärgert eher dass mir hier eine Austauschmöglichkeit zur Abklärung von Problemen oder auch nur zum Aufsaugen von Informationen genommen wird.

Die Statistik ist halt so wie sie ist. Mich schreckt die Zahl von "nur" 118 aktiven Teilnehmern definitiv nicht. Denn die aktiven = schreibenden Teilnehmer sind immer in der Zahl begrenzt. Aber die Zahl der passiv mitlesenden ist in Wirklichkeit viel viel größer. Genau genommen nur über Anzahl der Hits meßbar - denn die müssen sich ja nicht mal registrieren.

Also so gesehen verlieren wir mit der Schließung des Forums sehr wohl was. Und jetzt soll mir bitte keiner einreden dass sich das über die Facebook Auftritt kompensieren läßt. Nicht mal der auf der Forenseite angegeben Link stimmt völlig, der führt mich zu einem Facebook Mitarbeiter. Facebook mit seiner nicht mal in Threads organisierten Forum ist zusätzlich noch viel problematischer als jede Forenstruktur.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Ist man verroht, wenn man sich dieses Video ansehen kann…?
egal, wie man es macht, macht man's falsch - hat das internet zu viel macht?
das kommt davon, wenn man schläft: Canon verkauft weniger
wenn die in dem trailer nicht so viel fluchen würden,
Das ist so lustig - Stallone als T-800 in T2
Was nehmen, wenn man alles machen muß?
wenn man/frau den filmschurken gut findet
lohnt sich panasonic g7, wenn man KEIN 4k nutzen will?
Was passiert, wenn man den AVID MC Support nicht verlängert?
Berlin 1945, wie viel hat man da nachgeholfen?
Wie viel muss man für 4K RAW ausgeben?
Wozu ND Filter, wenn man doch einfach die Blende "dunkler" stelle
Wenn einen das eigene Projekt nervt?
Das Putin Interview : warum so viel Rauschen ?
8K kommt – viel schneller, als Sie denken
a7s Belichtungszeit beim Filmen wenn es zu Sonnig ist?
Premiere ruckelt wenn keine Audiospur vorhanden ist
Das nächste mal wenn dich einer fragt umsonst zu drehen...
Wenn unser Studiohund das Unboxing der Phantom 4 Pro übernimmt...
Warum ein teures Rig kaufen, wenn man auch ein Stativ benutzen kann?
Das VHS-Imperium - Als das Kino nach Hause kam
Wie ist das Möglich das meine videodreh nur 30min lang war?
Ist das nicht das beste intro ever?
Atomos Ninja Inferno - kann man damit auch die Kamera bedienen?
Wie macht ihr das, wenn ihr ein Team zusamensrellt?
Atomos Assassin - Was ist dabei?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 18.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*