Logo Logo
/// 

Apple: iPad Air mit A14 Bionic CPU: Noch mehr Leistung für Echtzeit 10 Bit H.265 4:2:2 Editing?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Apple hat bekanntlich diese Woche sein neues iPad Air vorgestellt, welches mit dem darin verbauten A14 Bionic Prozessor das erste Gerät darstellt, das vermutlich genau je...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Apple: iPad Air mit A14 Bionic CPU: Noch mehr Leistung für Echtzeit 10 BitBit im Glossar erklärt H.265 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt Editing?




Antwort von motiongroup:

Ich bin auf die Macs gespannt, glaube aber nicht das der a14 darin verbaut sein wird.
Eventuell im MB Air oder in einem MCmini. Die mbp und die imacs werden eine in der Cpu und der Gpu erweiterte Variante bekommen da durch den 5nm Prozess Platz und Thermische Reserven verfügbar wurden



Antwort von Valentino:

Wäre eine super Plattform für Bild und Videobearbeitung, wenn:

  • Sich das IPad an einem externe Monitor anschließen lässt.

  • Externe USB3.0-Hub mit mindestens drei bis vier Anschlüssen adaptierbar ist.

  • Das System dann immer noch mal schnell 300-400MB/Sekunde auf SSDs/HDDs wegschaufeln kann.


  • Über ein USB-C oder TB-Controller wäre das bestimmt kein Problem und es funktiniert bei den meisten Android und Windows Tablets schon seit ein paar Jahren ganz gut, wenn da jetzt Apple nachzieht wäre das super.








    Antwort von motiongroup:

    Monitorausgabe gibts
    USBc hub ebenso

    https://www.igeeksblog.com/best-ipad-pro-usb-c-hubs/

    Ich brauche dafür weder das eine noch das andere, eher umgekehrt wenn überhaupt wird das ipad pro13" 2020 zum wacom Ersatz



    Antwort von SonyTony:

    Bin gespannt auf die neuen macs. Habe am ipad zum spass lumafusion getestet und im feinschnitt kann von spass nicht mehr die rede sein. Ipad schnitt ist nichts für mich.



    Antwort von R S K:

    Wäre eine super Plattform für Bild und Videobearbeitung
    Na dann sollte der Kauf eines Apple Silicon Macs ja ein absoluter no-brainer sein. 😏

    Und ja, die ganzen Sachen gibt es schon lange. Wobei man gar nicht erst irgendwas davon braucht um es als eine super Plattform für Bild und Videobearbeitung zu nutzen.

    Habe am ipad zum spass lumafusion getestet und im feinschnitt kann von spass nicht mehr die rede sein.
    Eben. Apple weiß das auch. Weshalb auch die ewigen "FCP kommt zum iPad!" (über das bereits existierende iMovie für iPad) Rufe völliger Unsinn sind.

    - RK




    Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
    Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

    Antworten zu ähnlichen Fragen:
    Apple stellt neues iPad Pro mit mehr Leistung, LiDAR, Dual-Kamera und P3-Farbraum Support vor
    Apple: Neues MacBook Air etwas günstiger, mit besserer Tastatur und max. Quad-Core CPU
    Intel: HighEnd CPU Cascade Lake-X kommt Oktober und bringt mehr Leistung fürs Geld
    Revolutionäres Echtzeit-Editing Tool Audio Design Desk für Sound-Effekte mit kostenloser Version
    VideoStitch Studio 2.2: 360°-VR Video Editing mit H.265 und ProRes
    Audio Design Desk: Revolutionäres Echtzeit-Editing Tool für Sound-Effekte
    REDCINE-X PRO jetzt mit massiver Beschleunigung per CUDA ermöglicht 8K Editing in Echtzeit
    Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit
    Apple stellt iPhone 8, 8 Plus und X mit 4K 60p H.265 - sowie Face ID für iPhone X vor
    Noch mehr 10 Bit und 8Kp30 für Consumer Video von Ambarella
    VLC 3.0: Hardware-Beschleunigung für H.264/H.265 in 8/10 Bit und CineForm
    Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit
    Apple stellt ua. neues MacBook Air mit Retina-Display und eGPU Unterstützung vor
    Zhiyun Crane plus, Moza Air oder noch was anderes für GH5s
    Apple: Starke Preissenkungen für SSDs und MacBook Air, Update für MacBook Pro
    Apple iPhone SE & iPad Pro 9,7" - klein(er) aber 4K-fähig
    Apple: Großes Update für 27" iMac - schneller und mehr Speicher
    Apple WWDC: Kaby Lake, HEVC (H.265), externe GPUs und APFS
    MOZA AIR 2 wird noch flexibler: Firmware Update 1.0.2
    Noch mehr zum Thema Kolorierung mit Künstlicher Intelligenz
    AtomOS 8.4 - (noch mehr) HDR und Goodies für die Varicam LT
    Panasonic AG-CX350 Camcorder: 4K 10 Bit 60p in H.265 inkl. NDI/HX u. RTMP Streaming
    Cooke: 35-140mm Anamorphic/I SF Zoom mit noch mehr Special Flare
    Nikon D7500 im Anflug - diesmal mehr als 4K/UHD 8 Bit für Filmer?
    Core SWX Nano-VBR98: Noch mehr Dritthersteller Akkus für Panasonic EVA1
    Messevideo: Canon XF705 - 10 Bit H.265, Lineares Fokus-by-Wire, Schulterstütze, Verfügbarkeit uvm. // IBC 2018

















    weitere Themen:
    Spezialthemen


    16:9
    3D
    4K
    ARD
    ARTE
    AVCHD
    AVI
    Adapter
    Adobe After Effects
    Adobe Premiere Pro
    After effects
    Akku
    Akkus
    Apple Final Cut Pro
    Audio
    Aufnahme
    Aufnahmen
    Avid
    Avid Media Composer
    Band
    Bild
    Bit
    Blackmagic
    Blackmagic DaVinci Resolve
    Blackmagic Design DaVinci Resolve
    Blende
    Book
    Brennen
    Cam
    Camcorder
    Camera
    Canon
    Canon EOS 5D MKII
    Canon EOS C300
    Capture
    Capturing
    Cinema
    Clip
    ClipKanal
    Clips
    Codec
    Codecs
    DSLR
    Datei
    Digital
    EDIUS
    ENG
    EOS
    Effect
    Effekt
    Effekte
    Euro
    Export
    Fehler
    Festplatte
    File
    Film
    Filme
    Filmen
    Filter
    Final Cut
    Final Cut Pro
    Format
    Formate
    Foto
    Frage
    Frame
    GoPro
    Grass Valley Edius
    HDMI
    HDR
    Hilfe
    Import
    JVC
    Kabel
    Kamera
    Kanal
    Kauf
    Kaufe
    Kaufen
    Kurzfilm
    Layer
    Licht
    Light
    Live
    Lösung
    MAGIX video deLuxe
    MPEG
    MPEG-2
    MPEG2
    Magix
    Magix Vegas Pro
    Menü
    Mikro
    Mikrofon
    Mikrophone
    Monitor
    Movie
    Musik
    Musikvideo
    NAB
    Nero
    News
    Nikon
    Objektiv
    Objektive
    PC
    Panasonic
    Panasonic GH2
    Panasonic HC-X1
    Panasonic S1 mit V-Log
    Panasonic S5
    Pinnacle
    Pinnacle Studio
    Player
    Plugin
    Plugins
    Premiere
    Projekt
    RAW
    RED
    Recorder
    Red
    Render
    Rendern
    Schnitt
    Software
    Sony
    Sony HDR
    Sound
    Speicher
    Stativ
    Stative
    Streaming
    Studio
    TV
    Test
    Titel
    Ton
    USB
    Umwandeln
    Update
    Vegas
    Video
    Video-DSLR
    Videos
    Videoschnitt
    Windows
    YouTube
    Zoom