Logo Logo
/// 

16:9 TFT TV Software



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Horst Walter:


Ich habe eine Pinnacle PCTV Pro und ein neues 16:9 TFT. Der 16:9
Support der Software ist aber nicht wirklich gegeben.

Wenn ich das Vollbild nutze, stimmt natürlich das Verhältnis nicht
mehr (;Verzerrung). Wenn ich das Fenster manuell auf 4:3 setze, habe
ich rechts und links einen Rand mit dem Windows Hintergrund (;ich würde
gerne einen schwarzen Screen haben, mit dem Bild in der Mitte).

Bei den 16:9 Sendungen wäre natürlich ein echtes 16:9 Vollbild
wünschenswert, kein 4:3 Balkenbild.

Frage: Kennt jemand eine Software, die das unterstützt? Ich habe
TVCentral probiert, da gibt es aber auch keinen 16:9 Support.

Gruss HW




Antwort von Norbert Müller:

Horst Walter wrote:
> Ich habe eine Pinnacle PCTV Pro und ein neues 16:9 TFT. Der 16:9
> Support der Software ist aber nicht wirklich gegeben.
>
> Wenn ich das Vollbild nutze, stimmt natürlich das Verhältnis nicht
> mehr (;Verzerrung). Wenn ich das Fenster manuell auf 4:3 setze, habe
> ich rechts und links einen Rand mit dem Windows Hintergrund (;ich würde
> gerne einen schwarzen Screen haben, mit dem Bild in der Mitte).
>
> Bei den 16:9 Sendungen wäre natürlich ein echtes 16:9 Vollbild
> wünschenswert, kein 4:3 Balkenbild.

Mein 16:9 TFT TV hat eine Einstellung "Kino", da werden die schwarzen Balken
oben und unten abgeschnitten und das Bild unverzerrt wiedergegeben. Die
TV-Karte nimmt immer in 720x576 Pixels auf, da kann ich gar nichts
umstellen.

Allerdings mußte ich den DVD-Player auf 16:9 Ausgabe umstellen (;egal, auch
wenn die DVD 4:3 ist).

mfg, Norbert





Antwort von Michael Stum:

"Norbert Müller" schrieb
> Horst Walter wrote:
> > Ich habe eine Pinnacle PCTV Pro und ein neues 16:9 TFT. Der 16:9
> > Support der Software ist aber nicht wirklich gegeben.
> >
> > Wenn ich das Vollbild nutze, stimmt natürlich das Verhältnis nicht
> > mehr (;Verzerrung). Wenn ich das Fenster manuell auf 4:3 setze, habe
> > ich rechts und links einen Rand mit dem Windows Hintergrund (;ich würde
> > gerne einen schwarzen Screen haben, mit dem Bild in der Mitte).
> >
> > Bei den 16:9 Sendungen wäre natürlich ein echtes 16:9 Vollbild
> > wünschenswert, kein 4:3 Balkenbild.
>
> Mein 16:9 TFT TV hat eine Einstellung "Kino", da werden die schwarzen
Balken
> oben und unten abgeschnitten und das Bild unverzerrt wiedergegeben. Die
> TV-Karte nimmt immer in 720x576 Pixels auf, da kann ich gar nichts
> umstellen.
>
> Allerdings mußte ich den DVD-Player auf 16:9 Ausgabe umstellen (;egal, auch
> wenn die DVD 4:3 ist).

Das Problem ist, das LCD-TVs diese Kino oder ZoomZoom im Glossar erklärt Einstellung nur für TV
anbieten, nicht aber für PC. Der PC liefert ja ein 16:9 Bild, weil er selber
die schwarzen Balken einfügt. Man braucht also eine Software wie zum
Beispiel VirtualDub die das Bild der TV Karte in Echtzeit per CroppingCropping im Glossar erklärt von
den Schwarzen Balken oben und unten befreit und es dann per Resize mit einem
guten Algorhytmus auf 1280x768, 1360x768 oder wasauchimmer der LCD-TV will
hochstreckt.
Hmmm... wäre eine Marktlücke, mit VirtualDub Fernsehen ist nicht wirklich
das was man machen will.
Aber der OP kann es ja mal ausprobieren, Filter für CroppingCropping im Glossar erklärt und Resize sind
in VirtualDub drin.







Antwort von Matthias Wieser:

Horst Walter wrote:

> Ich habe eine Pinnacle PCTV Pro und ein neues 16:9 TFT. Der 16:9
> Support der Software ist aber nicht wirklich gegeben.
>
> Wenn ich das Vollbild nutze, stimmt natürlich das Verhältnis nicht
> mehr (;Verzerrung).

"Natürlich"?

Ich hatte mal (;entsprechend leichte) Verzerrungen im Vollbildmodus bei einem
5:4 TFT. Das kam aber nur daher, weil ich vergessen hatte, in der
Monitorkonfiguration die exakten Abmaße des Displays anzugeben. Die
vorhandene Video oder TV Software meinte dann wohl, dass ich einen 4:3
Monitor mit nicht ganz quadratischen Pixeln hätte. Sobald deinem
Betriebsystem aber die Maße des Monitors bekannt sind (;und damit auch klar
ist, dass die PixelPixel im Glossar erklärt quadratisch sind), sollte eigentlich jede vernünftige
Software Videos unverzerrt wiedergeben.

Viele Grüße,
Matthias




Antwort von Volker Huels:

Michael Stum schrieb:

>Man braucht also eine Software wie zum
>Beispiel VirtualDub die das Bild der TV Karte in Echtzeit per CroppingCropping im Glossar erklärt von
>den Schwarzen Balken oben und unten befreit und es dann per Resize mit einem
>guten Algorhytmus auf 1280x768, 1360x768 oder wasauchimmer der LCD-TV will
>hochstreckt.

Also eine TV-Viewer-Software wie "Dscaler".

Ciao
Volker





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
GlobeTV Software
Alternative TV-Software für Tevion MD9717?
Fremdsoftware für WinTV Nexus-s
16:9 TFT TV Software
pinnacle pcsat-tv Software
TV-Software
TV-Software für Windows gesucht
HDTV "nur" aufnehmen mit SkyStar welche Software ?
Pinnacle PCTV SAT-kompatible Software
TV tuner software
[PINNACLE PCTV MediaCenter 300i} TV-Software gesucht
Mit welcher Software (TV,Blu-Ray) nachbearbeiten?
TFT
Satreceiver an PC- TFT
LCD TFT
TV-Karte auf 16:10 TFT
TFT Monitor fuer Schaufenster
TFT-Monitor an DVB-S-Reseiver?
TFT an SAT-Receiver betreiben ?
17" TFT für Video und Grafik?
TFT Monitor mit DVB-T Receiver
19" TFT-Flachbildschirm für Bild- und Videobearbeitung
TFT-Bildschirm an DVD-Player oder SAT-Reciever
Suche 23"/24" PC-TFT für manchmal auch ohne PC zum digiSAT Fernsehen
Alter TFT:Verzerrungen rechter und linker Bildrand bei Kameraschwenks
TFT-TV-Empfehlung bis 600 Euro gesucht! Und Fragen dazu!

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom