Logo Logo
/// 

"Eyes of Buddha" - Trailer



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum

Frage von stefbenk:


Mein Name ist Jonas und das ist hier mein erster Beitrag in diesem Forum :) . Ich gehe seit September in die 12. Klasse des Geschwister Scholl Gymnasiums in Freiberg und bin zurzeit 17 Jahre alt. Wenn ich von Freunden gefragt werde "Was möchtest du später mal werden?" dann ist mir die Antwort schon seit längerem klar. Ich möchte später unbedingt in die Filmbranche oder etwas in dieser Richtung. Vor allem Videoschnitt, aber auch das drehen an sich ist eine große Leidenschaft von mit seit dem ich 15 bin.

Seit mehreren Jahren bin Mitglied der Namaste Nepal S-GmbH. Ich habe, im Rahmen des Hilfsprojektes, Nepal besucht (mein 2. Besuch nach der ersten Reise 2012) und habe dort einen Film gedreht. Dies ist der Trailer zu diesem. Der eigentliche Film erscheint Ende 2014 auf Youtube und Vimeo.





Hintergrundinfos:

Informationen zum Filmprojekt:
jonasontheroad

Informationen zum Hilfsprojekt + Schulpartnerschaft:
nepalfreiberg.de

Vielen Dank für die Bereitstellung der Kamera an Panasonic!
panasonic.de

Infos zum Video:

Kamera: Panasonic GH3
Objektive:
Lumix 14-140 Kit
Lumix 25 1.4
Lumix G Vario 7-14

Musik:
Yolanda Be Cool ft. Gurrumul - A Baru In New York (Flume Remix) (Zusammenschnitt)

Production:
Adobe Speed Grade (Color Correction)
Adobe Premiere (Final Cut)
Adobe After Effects (Animation)
Adobe Photoshop (Pictures)
Adobe Illustrator (Illustration - Logo's)

Ich würde mich riesig über Lob und Kritik zum Trailer freuen!

Liebe Grüße,
Jonas



Antwort von Jensli:

Ich dachte ja erst "oh je, was kommt da jetzt" (bei 17-jährigen denke ich immer zuerst an Skatervideos), aber hey, Respekt!! Was du da aus der GH3 rausgeholt hast, das zeugt schon von einigem Können. Tolle stimmungsvolle und abwechslungsreiche Bilder, die einen sofort in das Land mitnehmen. Macht neugierig auf den Film, ich hoffe, du hältst uns hier im Forum auf dem laufenden, wann er erscheint. Mir fällt jetzt nichts auf, was ich kritisieren könnte; wenn man dein Alter bedenkt, ist das wirklich verdammt gut! Dein Berufswunsch ist verständlich, arbeite da auf jeden Fall hin, da hat man hier schon Untalentierteres gesehen - von Erwachsenen. ;-)



Antwort von Axel:

Sieht top aus. Bleib am Ball!





Antwort von stefbenk:

Also erst einmal Vielen Dank an euch beide! Freut mich wirklich sehr zu hören das der Trailer euch gefällt. Das beim ersten mal nicht alles perfekt sein würde war mir natürlich von Anfang an klar. Aus diesem Grund bin ich wirklich begeistert von eurer positiven Kritik. Wenn man bedenkt, dass ich mir bis hier her alle Kenntnisse selbst erarbeitet habe, ist da natürlich auch noch eine Menge potential nach oben. Um mich weiter zu verbessern, habe ich mich auch schon bei einer kleinen Produktionsfirma für ein unbezahltes Praktikum beworben und hoffe da noch mehr Erfahrung sammeln zu können.

Nur um euch auf dem aktuellen Stand zu halten: Es werden in Kürze noch 4 Videos folgen. Ein Kurzvideo über den Erdrutsch in Nepal (fast fertig), ein Video über die Band die uns begleitet und mit den Kindern Musik Workshops veranstaltet hat (wird vermutlich sogar im Freiberger Fernsehen gezeigt), ein Kurzfilm über unser Hilfsprojekt und der Film an sich (etwa 20 - 30 Minuten) natürlich auch :) (Alles schon gedreht)

Weitere Kritiken natürlich erwünscht!



Antwort von Jensli:

Gestatte mir eine kurze Zwischenfrage: Da ich auch mit der GH3 arbeite, würde mich mal dein Setting interessieren, die meisten drehen mit dem Profil Natural -5 -5 -5 -5

Und du?



Antwort von stefbenk:

Hey!
Ich drehe mit Natural -3 -3 -3 -3. Letztendlich habe ich mich dafür entschieden, da Nepal ein ohnehin sehr schönes, farbenreiches Land ist und so weniger Aufwand beim grading entsteht (bei -5 hat man mehr Möglichkeiten, das ist in Nepal aber eben gar nicht nötig).
Ansonsten wechsle ich immer zwischen 25fps und 50fps. Ich habe kein professionelles Stativ (aus finanziellen Gründen) und so ist zum Beispiel die Einstellung über der Stadt mit Schwenk nach links mit der Hand entstanden. (50fps + Bildstabilisierung)
LG



Antwort von srone:

schönes video, der schwenk über die stadt ist imho ein bischen zu schnell, aber aus der hand, respekt, wieviele takes hast du gebraucht?

lg

srone



Antwort von Skeptiker:

Es ist es natürlich schwierig, Sympathie für Land & Leute und das Film-Technische klar auseinanderzuhalten. Ich versuche es gar nicht.

Jedenfalls strahlt der Trailer Lebensfreude aus!
Und Du bist nah dran an den Menschen!

2 gute Voraussetzungen für einen interessanten Film.

Viel Erfolg!
Skeptiker



Antwort von stefbenk:

Der Film ist fertig :-) Ich werde dazu einen neuen Thread aufmachen



Antwort von mindcut:

Hallo Jonas,

Gratuliere zu den sehr schönen Bildern. Speziell der lachende, tanzende Mann ist mir in Erinnerung geblieben.
Der einzige Makel für mich ist das es "nur" schöne Bilder sind aber leider keinerlei Informationen transportiert werden worum es ungefähr in der Doku gehen soll bzw. wird.
Trotzdem Daumen hoch, ich schreibe in diesem Forum nur wenn mir etwas an einm Film/Clip gefällt und das ist heute zum ersten Mal passiert.



Antwort von stefbenk:

Danke für das Lob und die Kritik. Ich hoffe die Infos kommen jetzt mit dem fertigen Film richtig rüber.



Antwort von Jensli:

Danke für das Lob und die Kritik. Ich hoffe die Infos kommen jetzt mit dem fertigen Film richtig rüber.

Bin sehr neugierig, wo kann man ihn sehen?



Antwort von stefbenk:

Habe ein neues Thema dazu hier im Forum eröffnet und hier auch noch der direkte Link



Bin auf deine Kritik gespannt. Speziell auch was den Teil Informationsübermittlung betrifft.
LG Jonas



Antwort von Jensli:

Danke! Schau ich mir heute abend in Ruhe an. ;-)



Antwort von Niko M.:

Hallo Jonas ! Grossen Respekt vor deiner Leistung.

Darf ich dich, bevor ich was dazu sage, kurz fragen an wen dieser Film gerichtet ist und wen du damit erreichen möchtest?
Also soll es mehr eine Art persönliches "Doku-Urlaubsvideo" für dich und deine Schule sein, oder hattest du beim Schnitt eine bestimmte Zielgruppe im Kopf?



Antwort von stefbenk:

Hallo Niko,
Danke für die Antwort. Ich melde mich zu den Fragen nach der Schule und Mathe lernen am Nachmittag :-)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
POV Spielfilm - REAL EYES
Kleiner Kameratest: QUICKSAND OF BUDDHA
Wes Cravens "The Hills Have Eyes" am 25.10. auf ARTE
BUDDHA NIGHT - Musikvideo, nur belichtet mit Smartphoneflash u. Philips HUE
I STILL DO - Trailer
Us - offizieller Trailer
AWAKEN - Trailer
TRAILER SCHNEIDEN
They Shall Not Grow Old - Trailer
The 15:17 To Paris - Trailer
Trailer Naturfilm
The Drone - Trailer
Deadpool 2 - The Trailer
BlacKkKlansman - Trailer
"Abgeschnitten" - Trailer 1
Buch Trailer
Kodachrome Trailer
SAHOO - Trailer
THX & Trailer
Magnum P.I. (2018) - Trailer
Lords of Chaos - Trailer
Papillon (2018) - 1. Trailer
The Equalizer II - offizieller Trailer
"Dunkirk" - Main Trailer
Aquaman - offizieller Trailer
The Wandering Earth - Trailer

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 20.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*