Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Infoseite // Panasonic lizenziert ARRI LogC3 von ARRI für die LUMIX GH7



Newsmeldung von slashCAM:



Mit der Vorstellung der LUMIX GH7 hat Panasonic zugleich auch einen neuen Software-Upgrade-Schlüssel DMW-SFU3A, separat für ca. 200 Dollar erhältlich angekündigt, der ein...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Panasonic lizenziert ARRI LogC3 von ARRI für die LUMIX GH7


Space


Antwort von roki100:

...und drittens bietet CineMatch mehr für das Geld.

To get the most accurate match between colors, you can't just apply one camera's "color science" to your foootage. CineMatch starts by profiling the camera's sensor, so we can compensate for the differences between each camera we support.

The sensor match step plus the color science transform is what makes CineMatch the most accurate camera matching workflow available.


Space


Antwort von cantsin:

Zitat Slashcam:
Und zweitens sollte für geübte LUT-DJs eine Farbtransformation von V-Log nach LogC3 in der Postproduktion (z.B. in DaVinci Resolve) auch kein Hexenwerk sein. In Resolve erfordert das ca. 5 Mausklicks (nämlich das Setzen einer Color Space Transform-Node von V-Log nach Arri LogC)...

Space


Antwort von roki100:

cantsin hat geschrieben:
Zitat Slashcam:
Und zweitens sollte für geübte LUT-DJs eine Farbtransformation von V-Log nach LogC3 in der Postproduktion (z.B. in DaVinci Resolve) auch kein Hexenwerk sein. In Resolve erfordert das ca. 5 Mausklicks (nämlich das Setzen einer Color Space Transform-Node von V-Log nach Arri LogC)...
Das kann man mit VLOG machen, für ein besseres Gefühl. Sieht aber dennoch nicht nach Arri LogC aus bzw. das Ergebnis unterscheidet sich.

Wie das ungefähr aussieht, kannst Du VLOG z.B. mit BMD Film bzw. ältere Kameras vergleichen (soweit ich weiß hast Du noch welche).

Sehr nahe Ergebnise bekommt man tatsächlich NUR mit CineMatch.

Space


Antwort von Darth Schneider:

Wobei Arri ja schon bei Arri LogC4 ist.
Also allzu nah wird LogC3 nicht sein.;)
Gruss Boris

Space


Antwort von medienonkel:

Da kann man in resolve oder sonst wo noch so viel Hirnschmalz in das Grading investieren.
Es wird nicht von Arri lizensiert und abgenommen sein.... genau dafür wird das einschlägige Klientel die 200 Euro auf den Tisch legen.

Space


Antwort von -paleface-:

Bin auf Vergleichsvideos gespannt.

Space


Antwort von roki100:

https://www.youtube.com/watch?v=cw_aCLNxT7M

Kein guter Test, aber ich finde dass man schon Arri LogC3 zu Rec709 default Look sieht, auch die Skintones.

Also irgendwie coole Kamera muss ich sagen.

Space


Antwort von Frank Glencairn:

roki100 hat geschrieben:


Kein guter Test, aber ich finde...
Und kein guter Tester.
Geht schon damit los, daß eine Gamakurve nix mit Farben zu tun hat, und natürlich aus einer Foto/Hybrid auch keine Alexa macht, da es bei Log-C (und jedem anderen Log) ja nur um Helligkeitsverteilung geht.

Space



Space


Antwort von roki100:

"Frank Glencairn" hat geschrieben:
Und kein guter Tester.
Ja, leider....
Ich hoffe es testet irgendwann ein echter Profi.
Und schade dass die Arri Textures nicht dabei sind.

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Panasonic LUMIX GH7 - internes ProRes RAW und 32Bit Float Audio-Aufzeichnung
Panasonic G9II im Praxistest: Phasen-Hybrid AF, Dynamic Range Boost, V-LOG - die heimliche GH7?
Panasonic GH7
Panasonic GH7 - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - V-Log oder LogC?
Panasonic: Neues Weitwinkelzoom LUMIX S 20-60mm F3,5-5,6 für Vollformat Lumix S-Serie
Raw für GH7 und GFX100sII mit Video Assist
GH6, GH7;), S5II(x) neue Firmware
Blackmagic RAW demnächst auch für die Panasonic LUMIX S1 und S5
Panasonic Lumix S5 IIX im Praxistest: Die beste S5 für Video? ALL-I, ProRes Recording uvm ...
4k-Crop bei Lumix G91 / Vergleich zur Lumix G9
Neue spiegellose Vollformatkamera von Panasonic - LUMIX S5
Neue MFT-Kamera von Panasonic LUMIX G9II - GH6 im S5II-Pelz?
Die Panasonic Lumix S1H - Erste 6K-FullFrame Kamera unter 4.000 Euro
Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5
Neue Firmware-Updates für Panasonic LUMIX S1(R) und GH5(S) / G9
RAW-Update für Panasonic Lumix S1H soeben erschienen
Panasonic: Neue Firmware für LUMIX S - u.a. mit besserem AF und S5 RAW-Output
Günstiges Vollformat Prime für L-Mount - Panasonic LUMIX S 85mm F1.8




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash