Test Sony HDR-PJ780

Sony HDR-PJ780

Nun hat also auch Sonys neues Consumer Flagschiff seinen Weg in unsere Redaktion gefunden. Stolze 1399 Euro kostet die HDR-PJ780, welche sich vor allem durch die Sensorgröße und den lichtstärkeren Projektor von ihren Kolleginnen absetzt.

// 10:43 Di, 26. Mär 2013von

Nun hat also auch Sonys neues Consumer Flagschiff seinen Weg in unsere Redaktion gefunden. Stolze 1399 Euro kostet die HDR-PJ780, welche sich vor allem durch die Sensorgröße und den lichtstärkeren Projektor von ihren Kolleginnen absetzt.




Modell-Politik

Die HDR-PJ780 ist Sonys neues Consumer-Flagschiff für 1399 Euro. Wie bei der nächstkleineren HDR-PJ650 für 999 Euro gibt es dieses Jahr keine projektorlosen Versionen dieser beiden Top-Varianten. Auch wenn die zusätzlichen Produktionskosten für einen Displayprojektor für Sony im niedrigen zweistelligen Dollarbereich liegen dürften, wird bei vielen Anwendern wohl das mulmige Gefühl bleiben, hier für etwas mitzubezahlen, was man eigentlich gar nicht braucht.



Sony HDR-PJ780 : cam0



Ähnliche Artikel //
Umfrage
  • Was hältst du von den neuen Bild/Video-KIs?





    Ergebnis ansehen
slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash