Logo
///  >

Test : Sony HDR-PJ780

von Di, 26.März 2013 | 5 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Modell-Politik
  Der Projektor
  Einheitliches Sony-Zubehör
  Audio
  Ausstattung
  Formate
  Bedienung
  Aus dem Messlabor
  Fazit

Nun hat also auch Sonys neues Consumer Flagschiff seinen Weg in unsere Redaktion gefunden. Stolze 1399 Euro kostet die HDR-PJ780, welche sich vor allem durch die Sensorgröße und den lichtstärkeren Projektor von ihren Kolleginnen absetzt.



Modell-Politik



Die HDR-PJ780 ist Sonys neues Consumer-Flagschiff für 1399 Euro. Wie bei der nächstkleineren HDR-PJ650 für 999 Euro gibt es dieses Jahr keine projektorlosen Versionen dieser beiden Top-Varianten. Auch wenn die zusätzlichen Produktionskosten für einen Displayprojektor für Sony im niedrigen zweistelligen Dollarbereich liegen dürften, wird bei vielen Anwendern wohl das mulmige Gefühl bleiben, hier für etwas mitzubezahlen, was man eigentlich gar nicht braucht.



Der Projektor / Einheitliches Sony-Zubehör


Sony HDR-PJ780
Plus Minus Derzeit niedrigster Preis (ohne Gewähr) :  1049 Euro Listenpreis: 1399 Euro (inklusive Mwst.)

MEHR INFO:
Alle technische Daten sowie Testbilder und Testergebnisse in unserer Datenbank
+ Bildstabilisator
+ Weitwinkel
- Bildcharakteristik nicht veränderbar
- Wenig Bildkontrolle
- Kleines (Touch-)Display

Sony HDR-PJ780
Plus Minus Derzeit niedrigster Preis (ohne Gewähr) :  1049 Euro Listenpreis: 1399 Euro (inklusive Mwst.)

MEHR INFO:
Alle technische Daten in unserer Datenbank


Die Sony HDR-PJ780 und Sony HDR-PJ780 im Vergleich in unserer Camcorder Test Datenbank
5 Seiten:
Einleitung / Modell-Politik
Der Projektor / Einheitliches Sony-Zubehör
Audio / Ausstattung / Formate
Bedienung / Aus dem Messlabor
Fazit
  

[67 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
sumpfhuhn    19:19 am 16.3.2014
Kann das noch jemand bestätigen, oder handelt es sich evtl. um einen Fehler? Habe mir eine PJ780 als Warehouse Deal von Amazon gekauft und beim Aufklappen des LCD ist mir sofort...weiterlesen
Jan    14:46 am 17.2.2014
Das mag sogar teilweise stimmen. Man sieht nicht wenige DSLR Nutzer der oberen Consumerklasse (EOS 70 oder D 7100) oder gar Vollformatkunden die immer mit JPEG und Vollautomatik...weiterlesen
Freddi    06:31 am 17.2.2014
Das habe ich nicht gesagt ... aber trotz der durchwachsenen Erfahrungen, habe ich beim letzten Wechsel wieder mit Panasonic (909) geliebäugelt ... und mich dann aber doch...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10 - 4K Camcorder kompakt und komplett? Mo, 27.Januar 2020
Klein, aber dennoch komplett ausgestattet um auch professionellen Erfordernissen gerecht zu werden. Geht das? Panasonic versucht es mit den neuen 4K-Modellen HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10.
Test: Die Bildqualität der Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10 Mo, 13.Januar 2020
Wir haben bereits die Panasonic HC-X2000 von Panasonic bei uns. Um die Wartezeit auf den ganzen Test zu verkürzen, veröffentlichen wir schon einmal vorab unsere Erkenntnisse zur Bildqualität.
Test: Hands On: Sony FX9 - 5.9K Vollformat-Camcorder mit Fast Hybrid-Autofokus und 16 Bit Raw Output // IBC 2019 Fr, 13.September 2019
Wir hatten bei einem Sony PRE-IBC Event Gelegenheit zu einem ersten Hands On mit der neuen Vollformat Sony FX9, die über einen 5.9 K Sensor (15+ Stops) verfügt und den aus der Sony Alpha Serie bekannten Fast Hybrid Autofokus erhalten hat. Hier alles zum Thema FX9 Sensorauslesung, Formate, Autofokus, Frameraten, elektronischer Vario ND-Filter, 16 Bit RAW-Optionen...
Test: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 2 - inkl. Fazit Mi, 29.Mai 2019
Im zweiten Teil unseres DJI Osmo Action Camera Tests im Vergleich mit der GoPro Hero 7 Black dreht sich alles um die Bildqualität bei unterschiedlichen Videofunktionen in der Praxis: 240 fps High Frame Rates, Hypersmooth vs Rocksteady Stabilisierung, Timewarp vs Timlapse sowie D-Cinelike vs HDR vs Flat Bildprofile. Inkl. vielen Unterscheidungsmerkmalen und Fazit ...
Test: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1 Do, 23.Mai 2019
Test: Panasonic AG-CX350 - 4K-Camcorder mit allem drin und dran? Mi, 20.Februar 2019
Test: Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung Di, 12.Februar 2019
Test: Canon XF705 1" 4K-Camcorder - Teil 1: Ausstattung, Bedienung und Formate Fr, 8.Februar 2019
Test: GoPro Hero7 Black in der Praxis: Hypersmooth bei 4k 60p, Timewarp, Zeitlupe und Vergleich zur Hero 6 Mi, 30.Januar 2019
Test: GoPro Hero 7 Black - Mehr als nur mehr Bildstabilisation? Mo, 22.Oktober 2018
Test: Panasonic HC-VXF11 (und HC-VX11) - Es lebe der Camcorder im Jahr 2018 Mi, 30.Mai 2018
Test: Sony PXW-Z90 - 4K oder 10 Bit FullHD(R) Mo, 19.Februar 2018


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 30.November 2020 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*