Logo Logo
/// News

Video im Video Effekte einfach gemacht

[15:22 Fr,28.November 2008 [e]  von ]    



KI-Forscher der Stanford Universität haben eine ZunaVision getaufte Software vorgestellt, die es erlaubt, mit wenigen Mausklicks Videos oder Bilder in Filmen auf einer planen Oberfläche einzubetten - der Clou dabei: perspektivische Verschiebungen werden miteingerechnet und es wird erkannt, ob sich andere Objekte (oder deren Schatten) davor bewegen und dementsprechend das eingefügte Video bedecken. Ebenso werden die Farbe und Beleuchtung des Videos subtil geändert damit es sich in die neue Umgebung visuell anpasst und nicht "aus dem rahmen fällt". Genutzt werden kann die Technik z.B. für die nachträgliche Platzierung von Werbung im Video (ähnlich der Bandenwerbung bei der TV-Übertragung von Fußballspielen) zur Generierung von Werbeeinnahmen oder für Eingriffe in Videos, um den Inhalt von Computermonitoren oder Fernsehschirmen im fertigen Video auszutauschen. Natürlich werden mit Hilfe dieser Technologie auch bald eine Menge albernern Späße á la "Ich in meiner Lieblingsfilmszene" auf YouTube zu finden sein, wie man das schon in der Beispiel-Gallerie von ZunaVision sehen kann: hier kann man das Tool schon online ausprobieren und Bilder in selbst hochgelade Videos einfügen.

Link mehr Informationen bei zunavideo.stanford.edu



  
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Debonnaire    19:38 am 28.11.2008
Mit dem Corner Pin-Effekt im Editingprogramm ist das kaum komplizierter als mit dieser neuen Software. Nur die Erkennung von Überdeckungen und Schatten, das wäre revolutionär...weiterlesen
Johannes    18:21 am 28.11.2008
Bekommt der Chromakey konkurenz? Wie ich das verstanden habe bewirken beide ja das selbe nur das neue ist leichter. Ab wann wird man damit richtig arbeiten können und ist es in...weiterlesen
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildStreaming vs. FreeTV vs. DVD-Verleih Micron plant superschnelle 1 GB/s SSD


verwandte Newsmeldungen:
Effekte:

Nächste iPhone-Generation soll in ProRes filmen können (mit Bokeh-Effekt) 11.August 2021
MotionVFX mHello DV: Kostenloses Effektpaket für DaVinci Resolve 29.Juli 2021
Adobe Premiere Elements 2021 verfügbar mit neuen Effekt-Funktionen 22.Oktober 2020
Adobes Premiere Rush bekommt Auto Reframe und Ken Burns Effekt 27.August 2020
The Book of Shaders - Ein sanfter Einstieg in Prozedurale Effekte und Texturen 22.Juni 2020
BorisFX Particle Illusion Standalone jetzt kostenlos 19.Juni 2020
2D Motion Design Tool für prozedurale Effekte - Cavalry 8.Juni 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Effekte

Machine Learning:

fylm.ai: Professionelles KI-gestütztes Color Grading im Browser 16.Oktober 2021
KI lernt kämpfen - und synthetisiert neue Martial Arts Moves 10.Oktober 2021
KI trennt Musik in separate Gesangs- und Begleitmusik-Tonspuren 20.September 2021
Perfekt für Musikvideos: Räumliches, objektbasiertes Videoediting per KI und 16 Kameras 19.September 2021
Nvidia Broadcast App 1.3: Besseres Livestreaming und Videokonferenzen per KI 6.September 2021
Omnimatte: Nahezu perfekte Masken bewegter Objekte per KI 27.August 2021
Per DeepFake selbst im Filmtrailer von "Reminiscene" mit Hugh Jackman mitspielen 22.August 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Machine Learning


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 16.Oktober 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*