Logo
/// News

Alight Motion - Motion Design und Compositing für Android

[13:14 Mo,2.Juli 2018 [e]  von ]    

Noch in der Beta-Version dafür aktuell aber auch kostenlos zum Ausprobieren gibt es "Alight Motion". Hierbei handelt es sich um ein waschechtes Motion Design / Compositing-Programm, das unter Android läuft. Und damit tatsächlich auch auf vielen Smartphones.

Wir haben es einmal kurz ausprobiert und waren positiv überrascht, wie es der Hersteller geschafft hat eine schlüssige Bedienung zu entwickeln, mit der sich tatsächlich auch auf einem kleinen Display LayerLayer im Glossar erklärt kombinieren und mit Keyframes steuern lassen. Zum Bewegen von Punkten gibt es beispielsweise eine Art virtuelles Touchpad. Und statt der TimelineTimeline im Glossar erklärt bewegt man Clips um einen zentralen Marker, um unter anderem bequem Keyframes zu setzen.



alight_motion
Alight Motion



Bemerkenswert ist auch die Performance, die auf einem Mittelklasse Moto G5 in Echtzeit erfolgte, selbst bei einem eingebundenen Video inklusive Keying. Bleibt nur die Frage, wofür man eine Hosentaschen-Compositing-Umgebung eigentlich gebrauchen kann? Wohl in erster Linie für das Prototyping eigener Ideen unterwegs. Denn trotz guten Bedienungsideen, dürfte man auf einem PC/Mac mit der Maus und Tastatur vor einem Bildschirm deutlich schneller zu vergleichbaren Ergebnissen kommen.

Nichtsdestotrotz ist Align Motion eine beeindruckende App, die vielleicht auf größeren Android-Tablets noch mehr Einsatzgebiete finden kann. Die Entwickler rufen auch dazu auf, konkrete Funktions-Wünsche während der aktuell offenen Beta-Phase zu äußern.

Link mehr Informationen bei play.google.com

    
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildVideotutorial: ARRI ALEXA LF - Workflow, LF Sensor, Kamerafunktionen uvm. bildBlackmagic DaVinci Resolve unter Metal, OpenCL und CUDA


verwandte Newsmeldungen:
Compositing:

Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding 13.Februar 2019
Visual Effect Society Awards 2019: "Avengers" und "Spider-Verse" räumen ab 7.Februar 2019
Blackmagic DaVinci Resolve 15.2.3 Update bringt mehrere Perfomance Verbesserungen 29.Januar 2019
Welche CPU ist optimal für DaVinci Resolve 15? 17.Dezember 2018
Technik Oscar u.a. für Adobe After Effects und Photoshop 16.Dezember 2018
Blackmagic warnt vor gefälschten DaVinci Resolve Studio Dongles 10.Dezember 2018
20 Videotutorials zu Natron, dem freien Compositing Programm 18.November 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Compositing


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Compositing:
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
Problem mit Orbitalen in After Effects CS6
Visual Effect Society Awards 2019: "Avengers" und "Spider-Verse" räumen ab
Ein Rechner Davinci Resolve 15 Studio mit AMD Radeon VII
Blackmagic DaVinci Resolve 15.2.3 Update bringt mehrere Perfomance Verbesserungen
Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus
AMD oder NVidia GPU für Photoshop/DaVinci Resolve?
mehr Beiträge zum Thema Compositing


Archive

2019

Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
HANDSY


update am 23.Februar 2019 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*