Logo Logo
/// News

Blackmagic DaVinci Resolve unter Metal, OpenCL und CUDA

[13:50 Di,3.Juli 2018 [e]  von ]    

bildBarefeats hat wieder einmal einen kurzen DaVinci Resolve-Benchmark online gestellt, der ein paar wissenswerte Informationen zum GPU-Unterbau des beliebten Schnitt-, Grading-, Audio- und Compositing-Programms vermitteln kann. Barefeats testet dabei immer nur auf dem Mac, dort allerdings auch noch mit den alten Mac Pros (also den "Käsereiben"), die noch über PCIe Nvidia-Karten aufnehmen können.

DIe Ergebnisse wurden unter Resolve 14 erfasst, wobei Version 15 Benchmarks nachgereicht werden sollen, sobald hiervon eine finale Fassung vorliegt. In der Tendenz decken sich die die Ergebnisse mit unseren Erfahrungen, auch wenn Barefeats nur eine einzige Resolve-Funktion (Noise Reduction) als Benchmark nutzt.



Nur mit einer Nvidia-Karte kann man alle drei GPU-Bibliotheken unter MacOS nutzen, wobei CUDA unter Resolve nach wie vor am schnellsten rechnet. OpenCL rendert unter Nvidia ca. 10 Prozent langsamer, Metal liegt ca. 15 Prozent hinter CUDA.

Beim Einsatz von AMD-Grafikkarten (in diesem Test ausschließlich VEGA-GPUs) kann sich OpenCL mit bis zu 50 Prozent Leistungsvorsprung von Metal teilweise deutlich absetzen.

Eigentlich sollte Metal die besten Ergebnisse liefern, weil dies die modernste GPU-Schnittstelle darstellt, die gerade mit ihrer Effizienz durch geringen Overhead wirbt. Die Ergebnisse überraschen daher und können nun zweierlei bedeuten. Entweder sind die CUDA und OpenCL Effekte noch besser optimiert und die Metal-Implementierung muss in Zukunft noch reifen. Oder Metal ist für den Einsatz als Videoeffekt-Beschleuniger gar nicht so geeignet.

Gegen letzteres spricht allerdings die (Developer-Seite von Apple), die dort explizit als Demonstrations-Bild zu Werbezwecken DaVinci Resolve abbildet (und kurioserweise nicht das eigene FinalCutProX).

Und noch eine weitere interessante Nebeninformation zum Mitnehmen aus dem Bearefeats Test: Eine AMD Radeon Vega64 spielt unter Resolve in einer Liga mit der Nvidia Titan XP.

Link mehr Informationen bei barefeats.com

  
[34 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
srone    22:10 am 20.12.2019
dem kann ich mich nur anschliessen, war immer eine sachliche diskussion, aber manchmal auch schlachten, nichtsdestotrotz, hat immer spass gemacht und einen weiter gebracht.....weiterlesen
roki100    21:35 am 20.12.2019
ich finde gerade die Erwähnung von OpenSource sehr interessant. mash_gh4 Beiträge sind sehr logisch und für jeden etwas dabei und da er unix befehle nutzt und Programmierer zu...weiterlesen
DV_Chris    21:19 am 20.12.2019
@Frank: schriftliches Tourette...made my day ;-)
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildAlight Motion - Motion Design und Compositing für Android bildBlackmagic Pocket Cinema Camera 4K - genaues Verfügbarkeitsdatum veröffentlicht?


verwandte Newsmeldungen:
Blackmagic DaVinci Resolve:

Updates für Blackmagic Video Assist (3.5), sowie DaVinci Resolve und Fusion (17.3.2.) 8.Oktober 2021
Resolvecon 2021: Jetzt 7 Stunden kostenloses Live Training zu DaVinci Resolve 17 24.September 2021
DaVinci Resolve 17.3.1 Update 2.September 2021
Blackmagic - URSA Mini Pro 12K jetzt für 6K, Resolve auf Apple M1 schneller 20.August 2021
MotionVFX mHello DV: Kostenloses Effektpaket für DaVinci Resolve 29.Juli 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17.2.2 bringt BRAW 2.1 Support sowie weitere Verbesserungen 6.Juli 2021
The Colorist Guide to DaVinci Resolve 17 - Gutes Grading-Wissen kostenlos 17.Juni 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Blackmagic DaVinci Resolve

Compositing:

Updates für Blackmagic Video Assist (3.5), sowie DaVinci Resolve und Fusion (17.3.2.) 8.Oktober 2021
Resolvecon 2021: Jetzt 7 Stunden kostenloses Live Training zu DaVinci Resolve 17 24.September 2021
Updates für Maxon One Compositing Tools - ua. Trapcode Suite 17, VFX Suite 2 16.September 2021
CamTrackAR 2.1 jetzt mit Export zu Apple Motion 8.September 2021
DaVinci Resolve 17.3.1 Update 2.September 2021
Adobe After Effects: Neues Feature zeigt Renderzeiten für jeden Layer an 17.August 2021
MotionVFX mHello DV: Kostenloses Effektpaket für DaVinci Resolve 29.Juli 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Compositing

Grafikkarten:

ARC Alchemist - Neue Details zu Intels kommenden Grafikkarten 20.August 2021
Nvidia RTX A2000: Neue kompakte GPU für professionelle Anwender 17.August 2021
Apple Mac Pro: Neue Grafikkarten-Module mit bis zu 4 AMD Radeon Pro W6800X GPUs mit 128 GB VRAM 4.August 2021
Magix Video X Pro 13 bringt verbesserte GPU-Beschleunigung und neues Panorama-Storyboard 22.Juni 2021
Razer Blade 14 Laptop mit Ryzen 9 CPU, Nvidia RTX 3080 GPU und 100% DCI-P3 Display 18.Juni 2021
Neue Nvidia RTX 3080 Ti und 3070 Ti Grafikkarten - Verfügbarkeit spannend 1.Juni 2021
Apples M1-Nachfolger mit deutlich erhöhter GPU-Leistung erwartet 19.Mai 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Grafikkarten


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 18.Oktober 2021 - 22:57
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*