Logo Logo
/// 

Video-Geschwindigkeit



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Wolfgang Kaifler:


Hallo,

Suche ein Programm oder Plug-In (;Premiere), mit dem
ich die Geschwindigkeit eines Clips dynamisch
(;Also meinetwegen linear von 100% auf 50% reduzieren
kann.)
Kennt jemand sowas?

Gruß, Wolfgang




Antwort von Heinz Pitzek:

Hallo Wolfgang!
"Wolfgang Kaifler" schrieb im Newsbeitrag
Video-Geschwindigkeit###
> Hallo,
>
> Suche ein Programm oder Plug-In (;Premiere), mit dem
> ich die Geschwindigkeit eines Clips dynamisch
> (;Also meinetwegen linear von 100% auf 50% reduzieren
> kann.)
> Kennt jemand sowas?
>
> Gruß, Wolfgang

Irrtümlicherweise als mail gesendet!
Premiere kann das von Haus aus: Rechtsclick auf den clip im Schnittfenster -
Geschwindigkeit 100% ist vorgegeben, einfach ändern. Achtung Ton verändert
sich mit!

Gruss
heinz °v°

"Wenn zwei Menschen die gleiche Meinung haben,
ist einer von ihnen überflüssig." (;Winston Churchill)





Antwort von Bernd Meyer:

> Premiere kann das von Haus aus: Rechtsclick auf den clip im
> Schnittfenster -
> Geschwindigkeit 100% ist vorgegeben, einfach ändern. Achtung Ton verändert
> sich mit!

Das ändert aber die Geschwindigkeit für den ganzen Clip gleichmäßig, nicht
dynamisch, also z.B. kontinuierlich schneller werdend.
Grüßle, Bernd










Antwort von Lutz Bojasch:

Bernd Meyer wrote:

>> Premiere kann das von Haus aus: Rechtsclick auf den clip im
>> Schnittfenster -
>> Geschwindigkeit 100% ist vorgegeben, einfach ändern. Achtung Ton ver=
ändert
>> sich mit!
>
> Das ändert aber die Geschwindigkeit für den ganzen Clip gleichmäß=
ig, nicht
> dynamisch, also z.B. kontinuierlich schneller werdend.

Hallo
Dann mach Dir die Mühe und unterteile das zu bearbeitende Stück Fil=
m
in mehrere Teile und setze bei jedem die Geschwindigkeit etwas höher.
Geschwindigkeitsunterschiede werden vom Menschen nur schlecht
wahrgenommen (;im Gegensatz zu Tonhöhenunterschieden), die "Treppen"
fallen sicher nicht auf wenn man sie geschickt wählt. Ausprobieren! IMO=

fallen Geschwindigkeitssprünge weniger auf, je je schneller der Film lä=
uft.
Gruß Lutz




Antwort von Daniel Schlotterbach:

> Das ändert aber die Geschwindigkeit für den ganzen Clip gleichmäßig, nicht
> dynamisch, also z.B. kontinuierlich schneller werdend.

Canopus hatte mal sowas (;Speed Controller). Konnte linear von Original zu
eingestellter Speed bzw. umgekehrt sowie Original zu Einstellung und zurück
zu Original. Geht aber IMHO nur mit Canopus DV codierten AVIs.

--
M.f.G.

D.Schlotterbach

>





Antwort von Gerhard Dembinski:


Bernd Meyer schrieb:

>> Premiere kann das von Haus aus: Rechtsclick auf den clip im
>> Schnittfenster -
>> Geschwindigkeit 100% ist vorgegeben, einfach ändern. Achtung Ton
>> verändert sich mit!

> Das ändert aber die Geschwindigkeit für den ganzen Clip gleichmäßig,
> nicht dynamisch, also z.B. kontinuierlich schneller werdend.

Mit VegasVideo 4 geht (;nicht nur) sowas sehr elegant.

Der "Velocity envelope" legt ein Gummiband ueber die Spur. Mit sog. "ponts"
auf diesem Gummiband laesst sich dann die Abspielgeschwindigkeit stufenlos
(;-100% - 300%) steuern. Ton und Laenge des Videos bleiben unangetastet.

Mit MoviePack4 geht das zwar auch, aber nur stufig (;Sprung zwischen zwei
Keyframes) das Editieren von einigen Keyframes (;die Sache soll ja "weich"
ablaufen) macht keinen Spass. Die so erstellte "Geschwindigkeitskurve"
laesst sich als "Verhalten" speichern, sodass die Arbeit nur einmal
anfaellt.

--

// .....TSchuessing
X/ ..... GERHARD !
... War spaet gestern ...
*CGD-21.11.04*




Antwort von Benno Hartwig:


"Lutz Bojasch" schrieb

> Geschwindigkeitsunterschiede werden vom Menschen nur schlecht
> wahrgenommen...

Falls im Hintergrund Musik läuft, dann
befürchte ich, dass die Geschwindigkeits-
Stückelung doch gehört wird.

Benno






Antwort von Lutz Bojasch:

Benno Hartwig wrote:

> "Lutz Bojasch" schrieb
>
>> Geschwindigkeitsunterschiede werden vom Menschen nur schlecht
>> wahrgenommen...
>
> Falls im Hintergrund Musik läuft, dann
> befürchte ich, dass die Geschwindigkeits-
> Stückelung doch gehört wird.

Hallo
in dem Fall wäre das zu vermuten, ich dachte jetzt nur an das Bild,
nicht an den Ton..
Gruß Lutz





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Magix Video Pro X - Juni 2019 Update - Mehr Geschwindigkeit durch INFUSION Engine
Bitrate vs. Geschwindigkeit
DVD-Lab Geschwindigkeit
Output-Geschwindigkeit Macbook vs. Workstation
Geschwindigkeit einer 5.1 Audioquelle anpassen
Welche Geschwindigkeit für 5.4K 30p?
Resolve Geschwindigkeit für iMac prüfen?
FCP - Zähler mit individueller Geschwindigkeit
F: Langsamste Geschwindigkeit für Hardware-MPEG-Encoding
DisplayPort 2.0 bekommt nach Geschwindigkeit spezifizierte Kabel um HDMI 2.1 Chaos zu vermeiden
Update für Filmlook Tool Dehancer Pro 5.1.0 bringt doppelte Geschwindigkeit
Segate: Doppelte Geschwindigkeit für HDDs durch paralleles Lesen- und Schreiben
PCIe 6.0 finalisiert: Doppelte Geschwindigkeit mit bis zu 128 GB/s für x16 Slot
video ts.bup; video-ts.ifo; video ts.vob; Video-Dateien
Unterschied "Womble MPEG Video Wizard" und bhv "Easy Video"?
VHS-Video auf DVD mit Magix Video deLuxe 2004 Plus brennen
Qualitätsunterschied zwischen I-Link oder Video / S-Video-Überspielung???
Neuer Patch Video deluxe 20.0.1.80 / Video Pro X 18.0.1.95
Wie kann ich meinen geschriebenen Text in ein Video umwandeln? Mit der Zielperson im VIdeo sprechen?
Nikon Z50 vorgestellt: Erste spiegellose 20.9 MP APS-C Kamera mit Z-Mount, 4K Video und 30p 8MP Video Mode
MAGIX Content: Video Deluxe und Video Pro X mit integrierter Musik- und Stockvideo-Bibliothek
Sony stellt Sony Alpha 7R IV mit 61 MP, Eye-AF für Video und 4K 8 Bit Video vor
Video mit luecken in Video ohne Luecken
VIDEO 8
Video-CD
SD Video

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom