Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion-Forum

Infoseite // Resolve 16er Database nach 15 migrieren?

Panasonic Lumix S5Advertisement

Frage von klusterdegenerierung:


Hallo Experten, nun hab ich aber die Kacke am dampfen, oder?
Hatte jetzt 16 drauf, aber doch unüberwindbare Probleme endeckt, was mich zum wechsel zu 15 zwang, leider sagt mir jetzt die 15er Version, das sie Probleme mit der 16er Database hat!!

Weiß jemand oder Frank vielleicht was ich da tun kann?
Habe jetzt leider immer nur die aktuellsten Bases gespeichert, so das ich nur die 16er base habe.

Beim relinken sagt mir 15 aber das es Probleme gibt.
Was kann ich denn da machen, irgendeine Datei austauschen oder so?

Danke! :-)

Space


Antwort von roki100:

ärgerlich! Wenn Du die v15 Datenbank vorher nicht gesichert hast, dann kenne ich leider keine Lösung. Sichere lieber immer vorher die Datenbank wenn Du neue DaVinci Version installierst.

Space


Antwort von klusterdegenerierung:

Ja aber es sichert ja auch selbst, aber das absurde ist, das die Sicherungen in dbx angelegt sind und Resolve beim importieren aber diskdb wünscht???

Space


Antwort von klusterdegenerierung:

Hab dieses hifreiche Video gefunden und so wie ich ihn verstehe, kann man in 16 ein backup machen und auf andere Versionen umsteigen, aber die 16er will 15 dann nicht importieren?



Space


Antwort von roki100:

ich meinte die Datenbank über Projekt-Fenster sichern. So sicherst Du es in einem gewünschten Pfad als *.resolve Datei (bei v15 ist die Dateiendung anders...) und wenn irgendwas schief läuft, lässt sich die *.resolve Datei problemlos wiederherstellen?

Siehe hier:

https://youtu.be/1JmMBPq_Sns?t=33


das meine ich...

Space


Antwort von Frank Glencairn:

Schaut schlecht aus - die DB ist leider nicht rückwärtskompatibel.

Hast du nicht wenigstens Backups von den Projekten gemacht?
Die kannst du ganz einfach importieren.

Space


Antwort von klusterdegenerierung:

Ja, ich kopiere mir regelmässig den ganzen Projekte Ordner in einen Sicherungsordner.
Auf importieren bin ich noch nicht gekommen. :-)

Das Problem ist aber jetzt, das ich als Test den nicht importierfähigen Pfad in 15 disconnected habe und nun nicht weiß wie ich eine neue Base erstelle, denn dann bekomme ich immer so Meldungen das es dort nicht geht oder der Pfad schreibgeschützt ist etc. pp.

Aber vielleicht hast Du eine Idee zu meinem eigentlichen Problem?
Ich habe nur 4 kurze Szenen in Raw und mp4 und möchte es als kurze Vorschau für Kunden rausrendern,
dann kommt dieses Popup und ich bekomme an der Stelle ein Geisterbild, was total doof aussieht.

Mit den Settings für GPU etc. bekomme ich es nicht in den Griff.

Space


Antwort von roki100:

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mit den Settings für GPU etc. bekomme ich es nicht in den Griff.
ändere unter Resolve Einstellung -> Hardware Configuration -> GPU processing mode: von CUDA auf OpenCL.

Space


Antwort von klusterdegenerierung:

roki100 hat geschrieben:
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mit den Settings für GPU etc. bekomme ich es nicht in den Griff.
ändere unter Resolve Einstellung -> Hardware Configuration -> GPU processing mode: von CUDA auf OpenCL.
Ohje, dann bekomme ich sofort das popup!

Space



Space


Antwort von roki100:

klusterdegenerierung hat geschrieben:
roki100 hat geschrieben:


ändere unter Resolve Einstellung -> Hardware Configuration -> GPU processing mode: von CUDA auf OpenCL.
Ohje, dann bekomme ich sofort das popup!
Auch nachdem Du Resolve neugestartet hast?

Ansonsten, oben in der Menü-Leiste -> Playback -> Proxy Mode -> Quarter Resolution wählen.

Space


Antwort von klusterdegenerierung:

roki100 hat geschrieben:
klusterdegenerierung hat geschrieben:


Ohje, dann bekomme ich sofort das popup!
Auch nachdem Du Resolve neugestartet hast?
Logo, sonst tritt ja kein effekt ein, aber ist doch auch logisch das bei einer Cuda Gpu die softwaremässige gl Unterstützung sehr smal ausfällt.

Da ja viele von GPU Treibern sprechen, werd ich jetzt mal erst eben den Treiber aktualisieren.

Space


Antwort von roki100:

hmm... soweit ich weiß kann das mit OpenCL eigentlich nicht passieren, weil damit nicht nur GPU Speicher genutzt wird, sondern auch deine Arbeitsspeicher? Mit AMD Grafikkarten hatte ich mal Probleme mit OpenCL. Jetzt weiß ich nicht mehr was die Lösung war. :/

Versuch dann oben in der Menü-Leiste -> Playback -> Proxy Mode -> Quarter Resolution.

Space


Antwort von klusterdegenerierung:

Nach dem Treiber update hat resolve 16 sich mächtig einen abgebrochen, den export als h264 dann aber doch vollständig hinbekommen, 30sec clip, wow! ;-)

Wer weiß, vielleicht läufts damit ja jetzt runder und ich brauch mir mit dem 15er database keinen mehr abbrechen? :-)

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Liste aller Objektive - Lens Database
Nach der Bild- die Videorevolution: Neue KI "Make-a-Video" generiert Videos nach Text
DaVinci Resolve 15: kein Ton nach Windows update
Resolve Projekt nach Crash weg
Davinci Resolve: Wiedergabe ruckelt nach Update auf 16.2
Konsistente Farben von Resolve nach YT und Vimeo
Fusion-Titles verändern sich nach Update auf DaVinci Resolve 17.4
DaVinci Resolve: Sortieren nach "Good Take"
Davinci Resolve stürzt nach Update auf VENTURA ab
Resolve ändert Farben vom Iphone nach export
Davinci Resolve Color Grading View nach Update geändert
xml mit Multicam von DaVinci Resolve exportieren nach Final Cut pro
Kann man den Blackmagic DaVinci Resolve Studio 15 Key auch für Resolve 16 nutzen?
S-VHS nach Video-DVD
SUCHE NACH KAMERLEUTEN IN ÖSTERREICH
Die größte IMAX-Leinwand der Welt kommt nach... Leonberg
Film nach Übertragung nur halb zu sehen bzw. mit grünem Streifen auf halben Bild




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash