Logo Logo
/// 

Nvidia schaltet Pro-Features bei Titan Xp frei



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Nvidia hat bisher streng getrennt zwischen den Prosumer Karten und den zertifizierten Pro-Karten wie der Quadro, jetzt hat Nvidia mit dem Geforce-Treiber 385.12 Beta einige Pro-Features der Quadro Karten für die https://www.nvidia.com/en-us/geforce/pr ... /titan-xp/ (Titan Xp) freigeschaltet, die etwa die Performance in 3D-Modeling Programm Maya verdreifachen sollen. Die rund 1.350 Euro teure Titan Xp soll damit auch mit mehr PCs wie etwa Laptops und den GPU Extendern anderer Hersteller zusammenarbeiten. Nvidia reagiert damit offenbar auf die AMD Vega Frontier Edition Grafikkarten, die als Kreuzung aus Radeon RX und Radeon alle Pro Features (allerdings ohne Zertifizierung) freigeschaltet hat.(Danke an Rick SSon)


Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Nvidia schaltet Pro-Features bei Titan Xp frei





Antworten zu ähnlichen Fragen:
Nvidia schaltet Pro-Features auf Titan XP frei
Nvidia Titan X: 60% schneller als alte GTX Titan X
Nvidia Titan X vs. Titan X in Resolve und Premiere
DJI stellt schaltet elektronisches Nummernschild für Drohnen frei
Nvidia teasert Titan X an
Kurznews: Nvidia GTX Titan X Spezifikationen
AMD RX480 in Resolve 12.5 so schnell wie Nvidia Titan X
Nvidia GTX1070 (und AMD 480x) schneller als Titan X?
Nvidia bringt Volta als Titan V für 3100 Euro
Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit
NVIDIA: Ab sofort 10-Bit Suppoert für GeForce- und Titan GPUs mit Adobe Premiere u.a.
Top 5 New Features in Adobe Premiere Pro CC
DJI Phantom 4 Pro - neue Firmware, zerstörte Features...
Grobe Sicherheitslücken bei DJI: Schlüssel für Domain und Firmware sowie Userdaten waren frei zugänglich
TV-Ausgang: Geräteerkennung erzwingen bei nVIDIA
Nvidia GTX1080 Ti in Resolve und Premiere Pro - purer Luxus?
Nvidia Pro-Grafikkarte Quadro P6000: 24 GB, 3.840 CUDA-Kerne und 12 TFLOPs
Neues Asus ZenBook Pro mit 5.5" Touchscreen statt Touchpad - und Nvidia GTX 1050 Ti
Premiere Pro CC- bei "in Sequenz einfügen" entstehen unerklärliche Lücken bei Standbildern
Final Cut Pro bleibt bei der Bereitstellung bei 66% einfach stehen
WinDVD schaltet Bildschirm kurz ab
Hilfe ! Ton schaltet sich automatisch ab
Panasonic HC-X909 schaltet nicht mehr ab
Mac OX X 10.11 El Capitan schaltet 10 Bit Farbwiedergabe an diversen Macs f
SONY HDR-AS30V schaltet einfach komplett aus
Nikon D810 schaltet Live View nach 15 Min. aus

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen