Logo Logo
/// 

Neuronale Kompression zum Ausprobieren HiFiC- High-Fidelity Generative Image Compression



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Forscher der ETH Zürich und von Google haben einen sehr interessantes Modell zur neuronalen Kompression veröffentlicht. Unter dem Projekttitel "High-Fidelity Generative I...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Neuronale Kompression zum Ausprobieren HiFiC- High-Fidelity Generative Image Compression




Antwort von dosaris:

beeindruckend ?

nur anscheinend.

Wenn die Methode auf genau die genutzten Bilder trainiert wurde werden die Resultate
fast zwangsläufig gut sein. Im extremsten Falle beinhaltet die Bilddatei nur den Eintrag:
Bild #5
uns sofort wird das Photo in Spitzenqualität dargestellt bei wahnsinnigem "Kompressionsfaktor".

Jedes verallgemeinerte Prinzip muss dagegen (stark) abfallen.

was lehrt uns das?

Eigentlich nix,
außer dass es so ist wie dargestellt.
Interessant wären Darstellungen von Photos, die mit den Trainingsdaten völlig unkorreliert sind.



Antwort von -paleface-:

Interessant für Instagram und Co.
Wie viele tausend Fotos gibt es von 1 und dem selben Gebäude nur mit nem anderen Touristen davor.
Die können sich damit ordentlich Datenrate sparen.








Antwort von tom:

dosaris hat geschrieben:
beeindruckend ?

nur anscheinend.

Wenn die Methode auf genau die genutzten Bilder trainiert wurde werden die Resultate
fast zwangsläufig gut sein. Im extremsten Falle beinhaltet die Bilddatei nur den Eintrag:
Bild #5
uns sofort wird das Photo in Spitzenqualität dargestellt bei wahnsinnigem "Kompressionsfaktor".

Jedes verallgemeinerte Prinzip muss dagegen (stark) abfallen.

was lehrt uns das?

Eigentlich nix,
außer dass es so ist wie dargestellt.
Interessant wären Darstellungen von Photos, die mit den Trainingsdaten völlig unkorreliert sind.
Wenn das neuronale Netzwerk mit den Beispielbildern trainiert worden wäre, wären die Demos natürlich total sinnlos - wir gehen allerdings bei einer Arbeit der ETH Zürich davon aus, daß das nicht der Fall ist, sonst würden sich die Forscher im wissenschaftlichen Kontext lächerlich machen.

Das das nicht der Fall ist kann man allerdings daran erkennen, daß die Strukturen des HiFiC Bildes eben nicht exakt dem Original entsprechen, sondern eher logische Ergänzungen sind.

Und natürlich muss der Algorithmus mit Photos trainiert sein, die irgendwie Ähnlichkeiten aufweisen mit dem Demomaterial, sonst würde er ja nicht funktionieren, aber mit einem genügend großen Korpus als Trainingsphotos sollte es ja tatsächlich der Fall sein, daß er alles schon einmal so ähnlich gesehen hat.

Wie gut HiFic mit den unterschiedlichsten Bildern funktioniert werden wir ja bald sehen, wenn der Code online ist.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Alten camcorder bzw cinema Kamera zum Ausprobieren
Zum selber ausprobieren: Diese KI verändert das Alter von Gesichtern
RIFE - KI-Frame-Interpolation jetzt 10x schneller und zum selber ausprobieren
Quanta Image Sensor - Auf dem Weg zum Gigapixel-Sensor?
Neuronale Bildkompression anschaulich demonstriert
Neuronale Netze verbessern Low-Light-Aufnahmen signifikant
Compression Options von Video Files
GlobeTV Digital: Aufnahmen höherer Kompression
Rauschen/Filmkorn und Youtube Kompression
Real- Time Video Capture mit Compression, geht das?
Wieviel Kompression kann man Kunden zumuten?
Nvidia AI Video Compression spart Streaming-Datenrate mit künstlicher Intelligenz
VirtualDub: Merkwürdige Ton-Asynchronität nach XViD/MP3-Kompression?
3D-Ken Burns Effekte mit PyTorch selber ausprobieren
Das sollten wir hier zusammen auch mal ausprobieren! :-)
Frische KI-Audio Modelle selbst ausprobieren - Deep Learning Tools for Audacity
Image falscher Ton
Update Panasonic Image App
Sachtler ACE XL vs E-Image GH06
MPG-File einem Image hinzufügen
I Made My Own Image Sensor! (And Digital Camera)
AJA HDR Image Analyzer // IBC 2018
AJA HDR Image Analyzer wird ausgeliefert
Video deluxe 15 Premium-> Image brennen NOK
Google NIMA: Neural Image Assessment - KI benotet Bildqualität
Messevideo: AJA HDR Image Analyzer // NAB 2018

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom