Logo Logo
/// 

Neue 4K/WQHD 32" Pro-Monitore von BenQ PD3200Q/PD3200U mit KVM-Switch



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Die beiden neuen 32" 81 cm Monitore PD3200Q und PD3200U von BenQ zielen auf die Bedürfnisse professioneller Arbeit und sind von Technicolor zertifiziert bezüglich der Far...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Neue 4K/WQHD 32" Pro-Monitore von BenQ PD3200Q/PD3200U mit KVM-Switch




Antwort von CameraRick:

Der "Kleine" wirkt doch spannend. Gescheite Auflösung auf die Größe und bombiger Kontrast.
Schade drum, wollte dass meine nächsten HDR können :(



Antwort von Valentino:

Der "Kleine" wirkt doch spannend. Gescheite Auflösung auf die Größe und bombiger Kontrast.
Schade drum, wollte dass meine nächsten HDR können :(
HDR wird erst mal auch nur in Games und bei der Filmwiedergabe funktionieren und bei der Anzeige der GUI nicht viel bringen.

Der Grund dafür ist recht simple, die aktuellen HDR System bei Bildschirmen arbeiten mit lokalem Dimming und genau für dieses müssen Metadaten vorliegen.

Somit bringt HDR weder beim OS, noch bei der GUI von Video, Grafik oder Fotoprogrammen etwas.

Wenn das Panel dieser neuen BenQ Monitor auch nativ 10bit auflösen kann, dann geht das ja schon mal in Richtung HDR.

Was die Sache mit der Technicolor-Zertifizierung angeht, ist das mal wieder das übliche Marketing Gehabe und wie bei THX wird einfach jeder Toaster zertifiziert.

Weil man sich bis heute auch noch auf keinen einheitlicher HDR-Standard festgelegen konnte und auch Geräte mit 8bit-TN Panel ein HDR-Logo verpasst bekommen, sollte man so lange noch warten bis das der Fall ist.








Antwort von Uwe:

...
Schade drum, wollte dass meine nächsten HDR können :(

Der hier von BenQ soll HDR haben:
http://www.prad.de/new/news/shownews_tft8613.html

Aber auch "nur" 350 nits. Ich warte auf den hier:
http://www.lg.com/us/monitors/lg-32UD99 ... ed-monitor

Soll wenigstens in der Spitze 550 nits haben...



Antwort von CameraRick:


HDR wird erst mal auch nur in Games und bei der Filmwiedergabe funktionieren und bei der Anzeige der GUI nicht viel bringen.
Na wie gut dass mein Computer mehr kann, als GUIs anzuzeigen :)

HDR10 scheint sich doch langsam ein wenig durch zu setzen, ich glaube Dolby wirds nicht reißen (Kosten usw).
So etwas wie der kleinere BenQ, aber in 27", das wäre mir was. Würde ich meine beiden Monitore sofort weg hauen und zwei von denen kaufen; 32" ist mir fast wieder etwas zu groß

@Uwe
HDR mit 350cd ist mir nichts, genau so wie 4K in unter 40". Das wird einfach zu klein, DPI Skalierung funktioniert einfach zu schlecht.



Antwort von ZacFilm:

Kommt es mir nur so vor, oder sind das wirkich die ersten erschwinglichen mehr-als-full-HD Monitore?



Antwort von Uwe:

...@Uwe
HDR mit 350cd ist mir nichts, genau so wie 4K in unter 40". Das wird einfach zu klein, DPI Skalierung funktioniert einfach zu schlecht.

Ich vermute mal, dass die Skalierung in 2017 weiter verbessert wird. Da ich hauptsächlich mit Adobe CC2017 arbeite wird da auf jeden Fall in absehbarer Zeit was passieren. Für Dreamweaver haben sie schon ein entspr. Update veröffentlicht: https://forums.adobe.com/thread/2252654. Bei den anderen APPs wird es auch kommen (wenn nicht inzwischen schon passiert). Bei einem 40" wäre mir der Sitzabstand zu groß - so lange Arme hab ich auch nicht.

Kommt es mir nur so vor, oder sind das wirkich die ersten erschwinglichen mehr-als-full-HD Monitore?

Da gibt es schon Einige. Aber für HDR sind dies die ersten in UHD 32". Ich hatte LG.de schon angemailt, aber die können noch nichts genaues sagen zum Liefertermin + Preis. Ich schätze er wird so um die €1000,- liegen...



Antwort von CameraRick:

...wenn das noch HDR ist, bei so 'geringer' Helligkeit

Ich vermute mal, dass die Skalierung in 2017 weiter verbessert wird. Da ich hauptsächlich mit Adobe CC2017 arbeite wird da auf jeden Fall in absehbarer Zeit was passieren.

Bei einem 40" wäre mir der Sitzabstand zu groß - so lange Arme hab ich auch nicht.
Die Vermutung liegt nahe, aber im Moment ist es einfach eine Katastrophe. Bei Adobe gehts ja noch, leider in viel zu vielen Anwendungen nicht (Resolve kannst Du zB total vergessen, und die haben behauptet in den letzten zwei Updates schon was gemacht zu haben).

40" finde ich auch etwas groß, das kann man machen wenn man nur einen Monitor nutzen mag; bei 1:1 sind 32" eben viel zu klein, wenn man nicht direkt davor kleben will.
Ich find 2560x1440 bei 27" schon ziemlich angenehm! :)



Antwort von Uwe:

...wenn das noch HDR ist, bei so 'geringer' Helligkeit
................

Ich denk ja eigentlich genauso - aber man sollte abwarten, was die ersten Tests so hergeben. Vor kurzem habe ich irgendwo gelesen, dass sie trotz geringerer Helligkeit (350-500nits) die Monitore für HDR optimiert haben. Ob's nur Marketing-Geschwafel ist wird man sehen. Mein HDR-TV (Samsung) hat in der Spitze rund 1450 nits, aber wann sieht man die mal... Im Durchschnitt wird er so bei ~500nits liegen. Dazu gibt"s hier was zu lesen: http://www.rtings.com/tv/tests/picture- ... brightness



Antwort von arfilm:

Ich find ja den Switch im Fuß sehr praktisch. Weiß da jemand wie der mit dem Monitor verbunden ist und ob ich den nutzen kann wenn ich die VESA Halterung mit einem schon vorhandenen Fuß nutzen will?




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
BenQ PD2500Q: Farbtreuer 25" WQHD-Monitor mit Mini-Bezel
10 neue Monitore mit 21.5" bis 34" von AOC
Drei neue On-Camera Monitore von IKAN mit 4K Support
Neue Monitore von LG zur CES 2016 mit Thunderbolt 2 und USB-C
Zwei neue Flexscan Monitore mit USB-C von Eizo: EV2795 und EV2495
Drei neue Monitore von Phillips, darunter ein großes 55 Zoll 4K Modell mit DisplayHDR1000
Zwölf neue Business Monitore von LG von 27 bis 43 Zoll
Neue Ultra-Monitore von LG: Von Ergonomie bis Ultrabreit - UltraFine Ergo, UltraGear und 37.5" UltraWide
BenQ EW3270ZL und EW2770QZ Monitore schonen die Augen
Samsung UH850 und SH850 UltraHD und WQHD Monitore
Neue 24" und 27" UltraColor Full-HD Budget-Monitore von Philips
Quad Switch LNB oder externe Switch?
Neue große HDR-Monitore von AOC, Asus und Philips
Zwei neue 34" UltraWide Curved Monitore von AOC: CU34G2 und CU34G2X
Neue 27" ColorEdge-Monitore von EIZO: CG2730 und CS2730 // IBC 2016
Neue Monitore von HP: 4K, USB-C, 10 Bit und 43 Zoll für unter 1000 Euro
Neue LG Ultragear Monitore nahezu rahmenlos und mit 98% DCI-P3 Abdeckung
Neue 4K HDR 32" Monitore von Asus und Acer: 1.400 nits hell und 1.152 Mini-LED-Zonen
Asus stellt neue 27" und 32" 4K-Monitore mit Mini-LED-Zonen und Dolby Vision vor
Bildausfall mit Capturekarte BlackMagic nach HDMI-Switch
Das neue RODE VideoMic Pro+ im Test (Vergleich mit VideoMic Pro, VideoMic Go & Saramonic Vmic Pro)
Neue Monitore, aber welche ???
Erster Monitor von Xiaomi: Gekrümmter 34" WQHD-Monitor im Kinoformat
Neue All-In-One Workstation Tablets von Wacom - MobileStudio Pro 13 und 16
Neue extra-robuste Pro RUGGED Speicherkartenserie von Manfrotto
Neue Version von Apple Final Cut Pro X 10.4.1 // NAB 2018

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
15. August - 15. November / Düsseldorf
upfront! young european video award
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
27. November / Bielefeld
31. Bilderbeben zum Thema „Abschied“
alle Termine und Einreichfristen