Logo Logo
/// 

Musikvideo "HEARTBEAT" - Kunsthochschule Kassel



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Off-Topic-Forum

Frage von Birkholz Productions:
Dezember 2011

*



Antwort von Moritzk:

Guten Morgen

Mir gefällt das Video von der Technischen Seite recht gut.
Am Anfang wirkt die Beleuchtung etwas zu hart bzw. unnatürlich, aber dies ist nur mein Eindruck.
Die Musik gefällt mir nicht so, aber auch das ist nur mein Geschmack.
Was mir fehlt sind Bandszenen in denen man auchmal jemand singen und spielen sieht... aber das wird wohl von der Aufgabe her nicht gewollt sein.
Wirkte etwas wie ein Trailer für einen Kinofilm. Die Szenen mit dem fallenden Geschirr fande ich richtig geil... sah echt geil aus! Wie habt Ihr denn die extrem Zeitluppen realisiert?

Weiter so und viel Erfolg beim Studium.

Moritz



Antwort von Colares-Pictures:

Mir hat das Video ebenfalls richtig gut gefallen. Das unnatürlich starke Licht am Anfang ist mir auch aufgefallen. Das Lied find ich richtig geil, ich kenns aber auch schon. ;)
Die Zeitlupen sind wirklich extrem geil gemacht.. Einmal sah es aus als wäre Twixtor im Spiel gewesen, hab ich Recht?
Großes Lob an euch alle und viel Glück im Studium.





Antwort von PowerMac:

Naja. Seltsame Blitzeffekte ständig. Klischierte Handlung. Unattraktive Darsteller. Seltsames Licht am Anfang und Ende. Aber immerhin traut ihr euch mit den Farbstimmungen was. Das hatte ich nach dem seichten Anfang nicht erwartet.

An meiner Kunsthochschule kämest du mit diesem Video nicht weit. Es wirkt nach der -nicht sonderlich spannenden- Lebenswelt von normalen Studenten. Liebe, Sehnsucht, Trennung, etwas steht zwischen uns. Letztlich ist die Ausführung nicht besonders. Sie ist äußerst konventionell. Filmsprachlich orientiert sie sich nicht an guten Musikvideos, sondern an Fernsehfilmen. Sowohl von der Ausleuchtung her, der Farbgebung, dem Schnittstil. Mit Kunst hat das wenig zu tun. Mir scheint, die Jahre ohne Film-Prof haben VK in Kassel nicht so gut getan. Nichts für ungut.



Antwort von PowerMac:

Nicht Weinen! Meine Musikvideos sind auch Schrott, aber ich bin in diesem Fall der Kritiker, nicht Du.

Ich besuche eine Kunsthochschule in Hessen, die in einer Großstadt liegt. Nein, es ist nicht Offenbach. Ich mache aber Bildende Kunst und nicht visuelle Kommunikation. Deshalb klingt das auch immer überheblich.



Antwort von PowerMac:

Bei uns ist es sehr klein, sehr renommiert, sehr international und vor allem sehr frei. Es kann aber auch nerven, wenn man überall hofiert wird und als etwas besonderes gesehen wird, weil man an meiner Schule ist. Gespräche mit Fremden, die darauf beruhen, sind oft nervig. Frankfurt ist halt ein kleines Kaff. Irgendwie sind alle Museen mit uns verbunden. Es ist wie gesagt freie BK, daher viel Malerei und so. Die Leute verkaufen am Rundgang schon für hohe fünfstellige Beträge ihre Schinken. Es gibt eine Filmklasse. Prof. ist der äußerst erfolgreiche Douglas Gordon, der fast nie da ist weil er den Turner Prize gewonnen hat. Alles ist in Klassen aufgeteilt. Es gibt kein Grundstudium. Fast alles beruht auf der eigenen Arbeit im Atelier/Studio. Man kann sich von der Scheinpflicht befreien lassen. Die Technikkurse sind allenfalls für Anfänger interessant. Die technische Ausstattung ist lausig.



Antwort von philbird:

Hey nur ganz kurz weil weihnachten;)
Die Ideen sind gut, das Licht ist au nem guten Weg, der Schnitt ist ziemlich gut.
ABER ich für meinen Teil empfinde Videos mit derart schlechten Schauspielern für reine Zeitverschendung.
Mir tut das immer um den ganzen Aufwand sehr leid.
Sonst wäre es bestimmt gut geworden, gerade als Anfänger wäre es doch sehr beachtlich, aber bitte NIENIE wieder diesen Typen vor die Kamera.

Happy X-Mas.



Antwort von Rubikist:

Die Ideen sind gut, das Licht ist au nem guten Weg, der Schnitt ist ziemlich gut.

Dem schließ ich mich an. Licht und Grading haben mir gut gefallen. Das Licht am Anfang wirkte zwar tatsächlich etwas künstlich, das passte meiner Meinung nach in die Situation irgendwie rein.

Ich fand der männliche Protagonist hatte ein bischen was von Andrew Kramer :D

Alles in allem: ich bin gespannt, was noch so von dir kommt. Viel Spaß und Erfolg weiterhin bei deinem Studium.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Off-Topic-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Dubstepvideo "BOOTLEG BATTLE BETA" - Kunsthochschule Kassel
Suche Kameramann mit eigenem Equipment in der Nähe von Kassel
Musikvideo
Musikvideo
Musikvideo Efffekt
suche musikvideo!
Musikvideo-Projekt
No-Budget Musikvideo
MUSIKVIDEO !!! MEINUNGEN!
Musikvideo "Der See"
Make Up Musikvideo
Musikvideo-"Effekt"
Reggaeton Musikvideo
gh4 musikvideo
neues musikvideo :)
Musikvideo Corova - Eternal
Gh4 musikvideo pop
ISRC in Musikvideo einbetten
Musikvideo in Stunde gedreht
Musikvideo - Aber wie?
Musikvideo in Holland Gedreht
Musikvideo "Imagine Imogen"
Halbnackte Frauen im Musikvideo?
Musikvideo Borussia-Park
Bewegende Partikel in Musikvideo
Musikvideo - Odara Sol

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen