Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Infoseite // Mercalli v6 ausgegebene Files riesig!



Frage von magnumthevoice:


Bei allen Versionen von Mercalli (v4 bis v6) fällt mir auf,
dass die geglätteten Videos bis zu 8-fach höheres Datenvolumen
enthalten, als die originalen Videos!
Ich verwende ausschließlich H.264/AVC (.mp4) Quellmaterial in 4K und gebe es nach der Bearbeitung auch genauso wieder aus!

Ich habe mal einen Screenshot angehängt,- beide Videos, also Original und das ausgegebene aus Mercalli sind in 8 bit!
Mercalli.jpg

Space


Antwort von Frank Glencairn:

Mercalli nutzt halt ne bessere Datenrate als deine Cam - kann man doch sicher irgendwo einstellen, wenn dir die Qualität nicht so wichtig ist.

Space


Antwort von magnumthevoice:

Hallo!

Ist doch genau umgekehrt!
Die Datenrate ist bei der Cam viel höher, als bei Mercalli!

95 582 Kbit/s bei der Cam und 10 012 kbit/s bei Mercalli!

Space


Antwort von Bluboy:

Ich tippe auf Filler (Fülldaten)

Space


Antwort von rush:

magnumthevoice hat geschrieben:

Ich verwende ausschließlich H.264/AVC (.mp4) Quellmaterial in 4K und gebe es nach der Bearbeitung auch genauso wieder aus!
Es findet immer eine Neukodierung statt. Wahrscheinlich hast du in den Ausgangseinstellungen bei Mercalli eine relativ geringe Datenrate eingestellt.

Kenne die Standalone Version nicht - da musst Du Mal in die Ausgabeeinstellungen schauen oder ein entsprechendes Presst anpassen wenn die Datenrate zu gering für deine Zwecke ist.

Allerdings passt dein Thread-Titel dann auch nicht zur Problematik bzw. scheint es ja genau anders herum zu sein.

Space


Antwort von SHIELD Agency:

Möglich wäre, dass die Kamera mit variabler Bitrate arbeitet, was die Windows Eigenschaften aber nicht anzeigen.
  • Dann brauchen manche Teile der Szenen wenig Platz, wenn sich da nicht viel tut
  • und andere Szenen-Bereiche mit mehr 'Action' und/oder Details brauchen mehr Platz.
  • Mercalli arbeitet vermutlich mit konstanter Bitrate. Meine Szenen von Mercalli sind aber größer als das Original und haben auch 50% höhere Datenrate.
    Sicher, dass die Eigenschaften-Fenster nicht vertauscht wurden? (Namen kürzen!) 🤪

    MediaPlayer Classic und VLC Player sollten die Datenrate und mehr Details besser anzeigen als Windows. 👍

    Space


    Antwort von magnumthevoice:

    Sorry für die allgemeine Verwirrung!

    Die Datenrate bei der Cam beträgt 96 582 kbit/sec und der File ist 61 mb groß!
    Die Datenrate bei Mercalli beträgt nur 10 012 kbit/sec, jedoch ist der File 311 mb groß!

    Ich verstehe halt nicht, wie bei geringerer Datenrate der File um das 6-fache größer sein kann!

    Hier auch noch mal Screenshots aus Media Info:
    Media Info Sony.jpgMedia Info Mercalli.jpg

    Space


    Antwort von magnumthevoice:

    Ich stelle gerade fest, dass die Angaben über die Größe der Files zwischen Windows und Media Info gewaltig auseinanderdriften!

    Media Info gibt bei der Cam 545 MB an und Windows nur 61 MB!!!

    Dann stimmen die Verhältnisse ja doch, wenn ich davon ausgehe, dass die Daten in Media Info richtig und von Windows 11 falsch sind!

    Dann können wir das Posting hier beenden und sorry für die Irritationen!

    Vielen Dank für die vielen Antworten und allen einen schönen Tag!

    Space


    Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
    Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

    Antworten zu ähnlichen Fragen //


    Dolby Digital Encoder zur Erzeugung von AC3-Files aus wav-Files
    Q: Panasonic *.mov-Files in DV *.avi-Files Konvertieren
    Mercalli Standalone Mac: Videostabilisierung in der Postproduktion für Macs
    Stabilisierung Mercalli V4 in VDL2016 Premium
    Video Stabilisierung (Mercalli SAL)
    Videostabilisierung: Mercalli V6 SAL erschienen mit KI-Unterstützung
    ProDad Mercalli 6 SAL Exportformat
    Darstellung von mpeg2 Files in Premiere CC
    Wie kann ich ein Ferninterview aufnehmen und separate Video-Files erhalten?
    Multicam: Effekte von Source File auf andere Source Files kopieren
    Speicherort für cache-files läßt sich nicht ändern
    Avid 7.2 und MXF Files
    Compression Options von Video Files
    Endlich DVD-Player fuer MPG files
    50 mal mpg oder avi Files nach DVD
    Video-DVD mit VCD-files




    slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
    RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash