Logo Logo
/// 

Ersatz-Akku f. Sony DCR-PC7E



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Al Bogner:


Ich suche nach einem Ersatz-Akku für eine Sony DCR-PC7E. Wenn
möglich sollte der Akku stärker sein als der Original-Akku. Hat wer
Empfehlungen, auch per PM? (;an die Reply-Adresse und nicht die
From-Adresse!)

Passt auch ein Akku für eine PC7 (;ohne E) bzw. welches Akku-Modell
brauch ich?

Al




Antwort von Al Bogner:

Al Bogner wrote:

> Ich suche nach einem Ersatz-Akku für eine Sony DCR-PC7E. Wenn
> möglich sollte der Akku stärker sein als der Original-Akku. Hat
> wer Empfehlungen, auch per PM? (;an die Reply-Adresse und nicht die
> From-Adresse!)
>
> Passt auch ein Akku für eine PC7 (;ohne E) bzw. welches Akku-Modell
> brauch ich?

Bei http://fotoakku.de/ gibt es eine Übersicht. Dazu passt ein
NP-F100-kompatibler Akku.

Al




Antwort von Lutz Bojasch:

Al Bogner schrieb:

snip

Selbstgespräche?
Tip: Finger weg von billigen Akku-Nachbauten, es ist in der letzten Zeit
öfter berichtet worden, dass denen oft die internen
Sicherungsschalktungen fehlen und das explodierte Akkus der Auslöser von
Wohnungsbränden waren.
Gruß Lutz
(;bitte mal den üblichen ISO-8859-15 einstellen)










Antwort von Al Bogner:

Lutz Bojasch wrote:

> Selbstgespräche?

Nein, aber, wenn ich selber eine Lösung finde, dann poste ich das
und erspare anderen die Zeit um zu antworten.

> Tip: Finger weg von billigen Akku-Nachbauten, es ist in der
> letzten Zeit öfter berichtet worden, dass denen oft die internen
> Sicherungsschalktungen fehlen und das explodierte Akkus der
> Auslöser von Wohnungsbränden waren.

Ist das nicht ein Problem des Ladegerätes?

Dieser Akku scheint mir ein guter Kompromiss zu sein.
http://www.elektronikpoint.de/enter.html?target%p 2143.html&langÞ

> Gruß Lutz
> (;bitte mal den üblichen ISO-8859-15 einstellen)

Bitte nicht unfreundlich auffassen, aber warum?
Ein richtig konfigurierter Newsreader sollte mit diesen
Header-Informationen umgehen können:

text/plain; charset%utf-8
Content-Transfer-Encoding:
8Bit

Al




Antwort von Lutz Bojasch:

Al Bogner schrieb:
> Lutz Bojasch wrote:
>
>> Selbstgespräche?
>
> Nein, aber, wenn ich selber eine Lösung finde, dann poste ich das
> und erspare anderen die Zeit um zu antworten.

Hallo
schon gut, ich hatte mich nur etwas gewundert
>
>> Tip: Finger weg von billigen Akku-Nachbauten, es ist in der
>> letzten Zeit öfter berichtet worden, dass denen oft die internen
>> Sicherungsschalktungen fehlen und das explodierte Akkus der
>> Auslöser von Wohnungsbränden waren.
>
> Ist das nicht ein Problem des Ladegerätes?

Nein, solche Akkus sind "einfach so" explodiert, die Geräte waren dabei=

nicht mal eingeschaltet.

> Dieser Akku scheint mir ein guter Kompromiss zu sein.
> http://www.elektronikpoint.de/enter.html?targetp 2143.html&langde=

>
>> GruÃ? Lutz
>> (;bitte mal den üblichen ISO-8859-15 einstellen)
>
> Bitte nicht unfreundlich auffassen, aber warum?

..weil das IMO zu den paar Grundsätzen gehört die man tunlichst bea=
chten
sollte - wie auch z.B. den Zeilenumbruch nach max. 72 Zeichen.
Der "Zeichensatz UTF-8" ist eigentlich keiner sondern nur eine Codierung =

von Unicode-Zeichen.

> Ein richtig konfigurierter Newsreader sollte mit diesen
> Header-Informationen umgehen können:

Zum Glück nur wenige benutzen diesen "Zeichensatz" der den Bildschirm
bei vielen mit allen möglichen Zeichen verhagelt.
Gruß Lutz





Antwort von Steffen Lorch:

* begin Antwort an (;Lutz Bojasch) ... :

Hallo Lutz,

>>> Gruß Lutz
>>> (;bitte mal den Üblichen ISO-8859-15 einstellen)
>> Bitte nicht unfreundlich auffassen, aber warum?

> ..weil das IMO zu den paar Grundsätzen gehört die man tunlichst
> beachten sollte - wie auch z.B. den Zeilenumbruch nach max. 72
> Zeichen.

ACK.

> Der "Zeichensatz UTF-8" ist eigentlich keiner sondern nur eine
> Codierung von Unicode-Zeichen.

Der springende Punkt ist, dass UTF-8 sehr wohl in Ordnung ist, nur dass
Dein Mozilla das nicht blickt, sprich kaputt ist.

>> Ein richtig konfigurierter Newsreader sollte mit diesen
>> Header-Informationen umgehen können:

ACK.

> Zum Glück nur wenige benutzen diesen "Zeichensatz" der den Bildschirm
> bei vielen mit allen möglichen Zeichen verhagelt.

Das ist der Newsklient, der das verhagelt...

end
... cu Steff
--
BOFH Excuse #429:

Temporal anomaly




Antwort von Al Bogner:

Lutz Bojasch wrote:

>>> (;bitte mal den ÃŒblichen ISO-8859-15 einstellen)
>>
>> Bitte nicht unfreundlich auffassen, aber warum?
>
> ..weil das IMO zu den paar Grundsätzen gehört die man tunlichst
> beachten sollte - wie auch z.B. den Zeilenumbruch nach max. 72
> Zeichen. Der "Zeichensatz UTF-8" ist eigentlich keiner sondern nur
> eine Codierung von Unicode-Zeichen.

Ich verstehe nicht warum du auch die 72 Zeichen ansprichst. Ich
verwende max. 68 Zeichen und mein Mozilla hat mit utf-8 keine
Probleme. Auf Wunsch sende ich dir einen Screenshot per PM.

Al




Antwort von Lutz Bojasch:

Al Bogner schrieb:

> Ich verstehe nicht warum du auch die 72 Zeichen ansprichst.

Mein Gott, komm wieder runter. Ich habe das nur beiläufig erwähnt. Du=

musst Dir dieses Hemd nicht anziehen.
Wenn wir das OT jetzt beenden könnten!?
Lutz





Antwort von Frank Klemm:

In article <2m6fo0Fj984tU1@uni-berlin.de>, Lutz Bojasch wrote:
>>
>>> GruÃ? Lutz
>>> (;bitte mal den üblichen ISO-8859-15 einstellen)
>>
>> Bitte nicht unfreundlich auffassen, aber warum?
>
> ..weil das IMO zu den paar Grundsätzen gehört die man tunlichst beachten
> sollte - wie auch z.B. den Zeilenumbruch nach max. 72 Zeichen.
>
Nein.
Das ist zwar üblich, aber eher eine Notgeburt aus den frühen 90er Jahren.
Richtig wäre eine ordentliche Ausschreibung und ein RendernRendern im Glossar erklärt entsprechend den Möglichkeiten des Darstellungsgerätes, je nachdem, ob gerade ein iPod oder ein 30"-TFT der Oberklasse mit der Darstellung beauftragt wurde.
Proportionalfont für normalen Text (;wie breit sind 72 Zeichen?), Monospaced für Pseudo-Tabellen oder gleich Tabellen richtig auszeichen. Keine Probleme mit Weglaufen von Quotes, weil diese spätestens in der 4. Generation auch 80 Zeichen breit sind etc.
BTW woher bekomme ich heraus, wann eine Zeile länger als 72 Typenradanschläge ist?
Als Editor benutze ich Notepad unter Windows XP mit Arial/11 pt.


Das ist normaler Text, der Client sollte das an der richtigen Stelle umbrechen, er weiß als einziger, wo das gerade ist.



Tabelle Tab1 Tab2
Hallo x*x y*y
Test 2*x 3*y



TabelleTab1Tab2
Hallox*xy*y
Test2*x3*y


Also im Endeffekt wäre ein XML/SMGL-Ableger sinnvoll und zeitgemäß, z.B. HTML.

> Der "Zeichensatz UTF-8" ist eigentlich keiner sondern nur eine Codierung
> von Unicode-Zeichen.
>
ISO-8859-15 und UTF-8 sind beides Zeichenkodierungen (;und keine Zeichensätze). Wobei UTF-8 älter und wesentlich universeller (;max. 2^31 verschiedene Zeichen) ist als das unsägliche ISO-8859-1/2/3/4/5/6/7/8/9/10/11/12/13/14/15-Geraffel, in dem versucht wird, jeden Monat die wichtigsten 256 Zeichen zu nominieren.


>> Ein richtig konfigurierter Newsreader sollte mit diesen
>> Header-Informationen umgehen können:
>
> Zum Glück nur wenige benutzen diesen "Zeichensatz" der den Bildschirm
> bei vielen mit allen möglichen Zeichen verhagelt.
>
Ich sollte auf UTF-8 umstellen.

--
Frank Klemm





Antwort von Lutz Bojasch:

Frank Klemm schrieb:

>> ..weil das IMO zu den paar Grundsätzen gehört die man tunlichst be=
achten
>> sollte - wie auch z.B. den Zeilenumbruch nach max. 72 Zeichen.
>>
> Nein.
> Das ist zwar üblich, aber eher eine Notgeburt aus den frühen 90er J=
ahren.

Ok, wenn Du meinst, die paar kleinen Spielregeln im Netz missachten zu
müssen und damit den meisten Usern Deine Verachtung zeigst, dann gehts =

auch anders herum:
PLONK!






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Sony DCR-HC14: Akku lädt nicht mehr
Kaufempfehlung: Sony DCR-PC1000E oder Sony DCR-HC90E
nochmal Sony DCR-HC30 vs DCR-HC40
Ersatz für Sony HDR XR500
Sony DCR PC 5e
DSLR als Ersatz für Sony Camcoder - Möglich ohne Abrstiche?
Sony DCR PC 5E Speicherchip
Sony DCR PC5 E
Sony DCR-TRV19E
SONY DCR HC14E DV IN -Hilfe-
DV Out bei Sony DCR-TRV210E
Digital Handycam Sony DCR PC 5
Sony DCR pc101: AV-in defekt?
Digicam Sony DCR PC5
Gebrauchte SONY DCR-TRV210e D8 kaufen?
Canon MV6iMC vs. Sony DCR-PC109E
Camcorder: Sony DCR PC 107 vs HC 20 vs TRV 12
USB Streaming Sony DCR-HC14E
Software-CD für Sony DCR-TRV140E
Kauftipp/Erfahrung: Sony DCR-TRV145
Sony DCR-HC30 oder HC32?
Belichtungsautomatik bei Sony DCR-TRV 60
Sony DCR-TRV80E Auflösung (Newbie)
Feuchtigkeitsmeldung bei Sony DCR-PC6E
Camcorder: Sony DCR-HC40 vs. Panasonic NV-GS120EG
Sony DCR-DVD 91 Camcorder - DVDs bearbeiten am PC?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom