Logo Logo
/// 

DV Kamera gesucht



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Michael Koch:


Hallo,

da wir nun plötzlich und unerwartet in 2 Wochen in Urlaub fliegen würde ich
mir gerne eine DV-Kamera zulegen.
Als Preisvorstellung habe ich so ungefähr 350-400 Tacken.
Könnt ihr mir eine Kamera in dieser Preisklasse empfehlen.
Was sie alles können sollte:

- ab und zu mal ein Bild machen
- über USB 2.0 sollte ich die Filme auf dem Rechner überspielen können,
damit ich diese am Rechner bearbeiten kann
- vernünftige Bild- und Tonqualität
- gute Akkulaufzeit
- nicht ganz so groß

Hat jemand einen Tip?

Gruß und Danke

Michael




Antwort von Alan Tiedemann:

Michael Koch schrieb:
> - über USB 2.0 sollte ich die Filme auf dem Rechner überspielen können,
> damit ich diese am Rechner bearbeiten kann

Vergiß es. Das kann keine Kamera, zumindest nicht in DV-Qualität (;und
nur die will man).

Investiere 10 Euro und kaufe für Deinen PC eine Firewire-Karte.

> Hat jemand einen Tip?

Generell sind Panasonic-Kameras keine schlechte Wahl, IMHO.

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Markus Knapp:

Alan Tiedemann schrieb:
> Michael Koch schrieb:
>>- über USB 2.0 sollte ich die Filme auf dem Rechner überspielen können,
>>damit ich diese am Rechner bearbeiten kann
> Vergiß es. Das kann keine Kamera, zumindest nicht in DV-Qualität (;und
> nur die will man).

Mittlerweile muss man mit solchen Aussagen aufpassen.
Es gibt mittlerweile Camcorder, die DV über USB übertragen können (;z.B.
Sony PC1000, JVC GR-DF 470/570, GR-D 270, GR-X 5E, GR-DZ 7 und auch ein
paar Modelle von Panasonic). Allerdings im Moment noch nur vom Camcorder
zum PC und nicht umgekehrt. Ganz unproblematisch ist das aber noch
nicht, es geht nur mit speziellen Treibern und spezieller Software. Wer
mehr darüber wissen will: Zeitschrift videoaktiv digital 4/2005 Seite 74.

> Investiere 10 Euro und kaufe für Deinen PC eine Firewire-Karte.

Trotz obiger Aussage: Full ACK. Ist immernoch der einfachste Weg.

>>Hat jemand einen Tip?
> Generell sind Panasonic-Kameras keine schlechte Wahl, IMHO.

Nochmal videoaktiv digital 4/2005:
JVC GR-D 270
Sony DCR-HC 22 oder 17
Panasonic NV-GS 17 oder 21
Das waren die Testsieger, Preis so zwischen 450 und 570 Euro,
Straßenpreis vermutlich eher weniger.

Gruß,

Markus
P.S.: ich habe ja mal nach Video-Zeitschriften der "c't-Klasse" gesucht.
Mit videoaktiv digital hab ich da glaub ich genau die richtige gefunden.
--
* Markus Knapp * http://www.markus-knapp.de * Videofilmproduktion *
"Menschen ändern sich nicht wirklich,sie passen sich der Situation nur
solange an, bis der Alltag wieder Einzug hält." [Poky]










Antwort von Alan Tiedemann:

Markus Knapp schrieb:
> Alan Tiedemann schrieb:
>> Michael Koch schrieb:
>>> - über USB 2.0 sollte ich die Filme auf dem Rechner überspielen können,
>>> damit ich diese am Rechner bearbeiten kann
>>
>> Vergiß es. Das kann keine Kamera, zumindest nicht in DV-Qualität (;und
>> nur die will man).
>
> Mittlerweile muss man mit solchen Aussagen aufpassen.

[snip]

Oh, okay, ich wußte nicht, daß es inzwischen Kameras gibt, die mehr als
MPEG1 über USB schieben. Danke für den Hinweis!

> Ganz unproblematisch ist das aber noch
> nicht, es geht nur mit speziellen Treibern und spezieller Software.

Das relativiert die Geschichte dann gleich wieder, und ich würde dann
doch FirewireFirewire im Glossar erklärt vorziehen, einfach weil es vollkommen problemlos mit
gängiger Software funktioniert.

>> Generell sind Panasonic-Kameras keine schlechte Wahl, IMHO.
>
> Nochmal videoaktiv digital 4/2005:
> JVC GR-D 270
> Sony DCR-HC 22 oder 17
> Panasonic NV-GS 17 oder 21
> Das waren die Testsieger, Preis so zwischen 450 und 570 Euro,
> Straßenpreis vermutlich eher weniger.

Ja, von den beiden anderen Marken hört man auch nix Schlechtes. Danke
für die Ergänzung!

> P.S.: ich habe ja mal nach Video-Zeitschriften der "c't-Klasse" gesucht.
> Mit videoaktiv digital hab ich da glaub ich genau die richtige gefunden.

Gut zu wissen ;-)

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Michael Spohn:

Alan Tiedemann schrieb:
> Michael Koch schrieb:
>> - über USB 2.0 sollte ich die Filme auf dem Rechner überspielen können,
>> damit ich diese am Rechner bearbeiten kann
>
> Vergiß es. Das kann keine Kamera, zumindest nicht in DV-Qualität (;und
> nur die will man).
>
> Investiere 10 Euro und kaufe für Deinen PC eine Firewire-Karte.

ACK! FirewireFirewire im Glossar erklärt ist ein absolutes Muß.

>> Hat jemand einen Tip?
>
> Generell sind Panasonic-Kameras keine schlechte Wahl, IMHO.

Die NV-GS 17 gab es sogar neulich gerade im Angebot, IIRC war das beim
M*dia-Markt ...

--
Tschüß
Michael




Antwort von Michael Koch:

Hallo,

Michael Spohn wrote:

> Die NV-GS 17 gab es sogar neulich gerade im Angebot, IIRC war das beim
> M*dia-Markt ...

So, komme gerade von M*dia-Markt. Nachdem hier von Panasonic geschwärmt
wurde und ich auch sonst nur Gutes davon gehört habe, habe ich mir die
Panasonic GS22 geholt.
War zwar mit Zubehör doch teuerer als geplant. Aber sowas kauft man sich ja
für länger, so hoffe ich doch mal.
Zusammen waren es:
- Die Panasonic NV-GS22
- Firewirekarte mit Kabel
- 2 Bänder
- Ein Akku mit langer Laufzeit
- Eine Kameratasche

für zusammen 540 EUR. Denkt ihr der Preis ist ok?!?

Noch eine Frage:
Wie ist das denn mit diesem Lngplay der Kassetten? Kann man das nutzen oder
wird das Bild dann schlechter? Dürfte doch eigentlich nicht da es doch
digital abgelegt wird und das Band nur langsamer läuft (;so war es zumindest
beim Video). Und was ist von Adobe Premiere Light zu halten (;war bei der
Firewirekarte dabei)? Besser oder schlechter als Magix Video 2005 deluxe?

Gruß und danke an alle

Michael





Antwort von Klaus Bregel:

Am/On Wed, 25 May 2005 13:03:26 0000 (;UTC) schrieb/wrote Michael Koch in
de.comp.tv video:

> Hallo,
>
> Michael Spohn wrote:
>
>> Die NV-GS 17 gab es sogar neulich gerade im Angebot, IIRC war das beim
>> M*dia-Markt ...
>
>
> So, komme gerade von M*dia-Markt. Nachdem hier von Panasonic geschwärmt
> wurde und ich auch sonst nur Gutes davon gehört habe, habe ich mir die
> Panasonic GS22 geholt.
> War zwar mit Zubehör doch teuerer als geplant. Aber sowas kauft man sich ja
> für länger, so hoffe ich doch mal.
> Zusammen waren es:
> - Die Panasonic NV-GS22
> - Firewirekarte mit Kabel
> - 2 Bänder
> - Ein Akku mit langer Laufzeit
> - Eine Kameratasche
>
> für zusammen 540 EUR. Denkt ihr der Preis ist ok?!?
>
> Noch eine Frage:
> Wie ist das denn mit diesem Lngplay der Kassetten? Kann man das nutzen oder
> wird das Bild dann schlechter? Dürfte doch eigentlich nicht da es doch
> digital abgelegt wird und das Band nur langsamer läuft (;so war es zumindest
> beim Video). Und was ist von Adobe Premiere Light zu halten (;war bei der
> Firewirekarte dabei)? Besser oder schlechter als Magix Video 2005 deluxe?
>
> Gruß und danke an alle
>
> Michael

Die Tapes kannst du beruhigt longplay benutzen, Quali bleibt gleich. Der
Camcorder scheint ok zu sein, gibts aber bei
http://www.evendi.de/preisvergleich/Produkte/51934.html
nochmal 80 Euronen günstiger, aber naja, so kannste im Garantiefall
einfacher umtauschen

Gruß Klaus




Antwort von Michael Koch:

Hallo Klaus,

Klaus Bregel wrote:

> Die Tapes kannst du beruhigt longplay benutzen, Quali bleibt gleich.

Das finde ich schon mal gut.

> Der Camcorder scheint ok zu sein, gibts aber bei
> http://www.evendi.de/preisvergleich/Produkte/51934.html
> nochmal 80 Euronen günstiger, aber naja, so kannste im Garantiefall
> einfacher umtauschen

Naja, da ist ja aber auch kein Zubehör dabei (;der zweite Akku, die Tasche,
die Firewirecard, zwei Bänder und Kabel). Ich denke, wenn ich daß dazuzähle
und bedenke daß ich einfacher umtauschen kann bei Garantiefall, ist der
Preis doch ok.

Gruß

Michael




Antwort von Lutz Bojasch:

Michael Koch wrote:

> Hallo,
>
> da wir nun plötzlich und unerwartet in 2 Wochen in Urlaub fliegen würde ich
> mir gerne eine DV-Kamera zulegen.
> Als Preisvorstellung habe ich so ungefähr 350-400 Tacken.
> Könnt ihr mir eine Kamera in dieser Preisklasse empfehlen.
> Was sie alles können sollte:
>
> - ab und zu mal ein Bild machen

Du suchst also eine VIDEOCamera mit Standbild-Option!?

> - über USB 2.0 sollte ich die Filme auf dem Rechner überspielen können,
> damit ich diese am Rechner bearbeiten kann

Videos überträgt man über FirewireFirewire im Glossar erklärt, USB ist nicht gut geeignet.

> - vernünftige Bild- und Tonqualität
> - gute Akkulaufzeit
> - nicht ganz so groß

Bei der Preisvorstellung?
Lutz




Antwort von Bernd Meyer:

> So, komme gerade von M*dia-Markt.

Welche Bedeutung hat eigentlich dieser Stern in Media Markt, den ich hier
schon öfter gesehen habe?
Muss ich Stern durch Gauner ersetzen, oder sowas?
Grüßle, Bernd





Antwort von Alan Tiedemann:

Bernd Meyer schrieb:

Bitte schreibe eine Attribution Line. Danke.

>> So, komme gerade von M*dia-Markt.
>
> Welche Bedeutung hat eigentlich dieser Stern in Media Markt, den ich hier
> schon öfter gesehen habe?

Der dient dazu, den Verdacht der Schleichwerbung zu zerstreuen. Eine
altbekannte Methode im Usenet. EB*y, Am*z*n, S*turn - man weiß was
gemeint ist, ohne den Namen auszuschreiben.

> Muss ich Stern durch Gauner ersetzen, oder sowas?

Nein. Durch ein "e". *ding!*

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Lutz Bojasch:

Bernd Meyer wrote:

>> So, komme gerade von M*dia-Markt.
>
> Welche Bedeutung hat eigentlich dieser Stern in Media Markt, den ich hier
> schon öfter gesehen habe?
> Muss ich Stern durch Gauner ersetzen, oder sowas?

Hallo
Nein, das ist eine ganz dümmliche, scheinbar nicht auszurottende
Manie, Firmennamen nicht komplett auszuschreiben um nicht
"Scheichwerbung" zu machen. Aber das ist Unsinn, den Namen ausschreiben,
und die Energie lieber der Abwehr echten Spams widmen.
Gruß Lutz









Antwort von Michael Spohn:

Lutz Bojasch schrieb:
> Nein, das ist eine ganz dümmliche, scheinbar nicht auszurottende
> Manie, Firmennamen nicht komplett auszuschreiben um nicht
> "Scheichwerbung" zu machen.

Daß DU den Grund nicht verstehst, ist mir klar ...

> Aber das ist Unsinn, den Namen ausschreiben,
> und die Energie lieber der Abwehr echten Spams widmen.

Ich wüßte nicht, was das Ganze *überhaupt* mit Spam zu tun haben
*sollte*!? Außerdem ist es schon irgendwie lustig, was Du in das, was
andere schreiben, so hineininterpretierst ... :-)

--
Na, Du liest doch auch nicht von unten nach oben!
> Wieso denn das?
>> Weil es die Lesbarkeit des Textes verschlechtert.
>>> Warum ist ToFu eigentlich so schlimm?




Antwort von Michael Spohn:

Bernd Meyer schrieb:
>> So, komme gerade von M*dia-Markt.
>
> Welche Bedeutung hat eigentlich dieser Stern in Media Markt, den ich hier
> schon öfter gesehen habe?
> Muss ich Stern durch Gauner ersetzen, oder sowas?

Nein, es geht mir unter anderem darum, daß es hier nicht um den
M*dia-Markt an sich geht, sondern um einen Camcorder von Panasonic, der
dort zufällig gerade im Angebot ist.

Und wenn ich mich auf ein solches Angebot beziehe, von dem ich weder
weiß, ob es überregional ist, noch ob es im Moment des Postens überhaupt
noch aktuell ist, dann möchte ich ausschließen, daß jemand dieses
Posting findet, wenn er im Google-Archiv oder in seinem Newsreader nach
dem Begriff "M dia-Markt" (;ohne Abwandlung!) sucht.

--
Tschüß
Michael




Antwort von Willmut:

Michael Spohn wrote:

> Lutz Bojasch schrieb:
>> Nein, das ist eine ganz dümmliche, scheinbar nicht auszurottende
>> Manie, Firmennamen nicht komplett auszuschreiben um nicht
>> "Scheichwerbung" zu machen.
>
> Daß DU den Grund nicht verstehst, ist mir klar ...
>
>> Aber das ist Unsinn, den Namen ausschreiben,
>> und die Energie lieber der Abwehr echten Spams widmen.
>
> Ich wüßte nicht, was das Ganze *überhaupt* mit Spam zu tun haben
> *sollte*!? Außerdem ist es schon irgendwie lustig, was Du in das, was
> andere schreiben, so hineininterpretierst ... :-)

Hallo Michael,
hast Du keine anderen Möglichkeiten den alltäglichen Frust
abzureagieren? Er hatte lediglich versucht auf die Frage von Bernd
(;wegen der Sterne im Namen der Firma) eine Erklärung zu geben. Jeder
Nicht-Neuling weiß, das diese Sternchen albern sind und sonst nichts
weiter. Lebe Deinen Haß doch bitte anderswo aus, schreibe ihm Emails
oder sonstwas, in der NG sind solche kindischen Attacken überflüssig wie
ein Pickel am Arsch. Ganz nebenbei ist es ungehörig, Postings ohne einen
Hinweis in eine andere Newsgroup umzuleiten. Bevor Du über andere
herfällst, lerne etwas Anstand.
Willmut




Antwort von Jens Hofmann:

Michael Spohn schrieb:

>Nein, es geht mir unter anderem darum, daß es hier nicht um den
>M*dia-Markt an sich geht, sondern um einen Camcorder von Panasonic, der
>dort zufällig gerade im Angebot ist.
>
Mal eine Frache:
Warum M*dia-Markt, aber Panasonic?

Ich versteh das System nicht...

Grüße,
Jens




Antwort von Alan Tiedemann:

Jens Hofmann schrieb:
> Michael Spohn schrieb:
>> Nein, es geht mir unter anderem darum, daß es hier nicht um den
>> M*dia-Markt an sich geht, sondern um einen Camcorder von Panasonic, der
>> dort zufällig gerade im Angebot ist.
>
> Mal eine Frache:
> Warum M*dia-Markt, aber Panasonic?

Weil nach dem Gerät gefragt wurde, nicht nach einem Laden, wo man's
kaufen kann.

> Ich versteh das System nicht...

Ist aber eigentlich ganz einfach :-)

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Jens Hofmann:

Alan Tiedemann schrieb:

>> Mal eine Frache:
>> Warum M*dia-Markt, aber Panasonic?
>
>Weil nach dem Gerät gefragt wurde, nicht nach einem Laden, wo man's
>kaufen kann.
>
Aha, und ich hatte schon vemutet, weil in Panasonic kein -e- drin ist.
Das sage mal einer, im Nutznetz lernt man nichts.

Gruß,
Jens




Antwort von Alan Tiedemann:

Jens Hofmann schrieb:
> Alan Tiedemann schrieb:
>>> Mal eine Frache:
>>> Warum M*dia-Markt, aber Panasonic?
>>
>> Weil nach dem Gerät gefragt wurde, nicht nach einem Laden, wo man's
>> kaufen kann.
>
> Aha, und ich hatte schon vemutet, weil in Panasonic kein -e- drin ist.
> Das sage mal einer, im Nutznetz lernt man nichts.

Am*z*n hat auch kein "e", ebensowenig wie EB*y (;zumindest nicht an der
Stelle) ;-)

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Lutz Bojasch:

Michael Spohn wrote:

snip

Michael in Hochform! Blutdruck auf 180, Betablocker vergessen!?`





Antwort von Ralf Fontana:

Gedankenleser? :-)









Antwort von Wolfgang Richter:

>>Die Tapes kannst du beruhigt longplay benutzen, Quali bleibt gleich.
>
>
> Das finde ich schon mal gut.
>

Vorsicht!

Wenn man im Nachhinein die Videos bearbeiten möchte,
sind nach meiner nicht ganz sicheren Erinnerung
Ton und Bildspur nicht *separat* editierbar.

Weiß hierzu jemand mehr?

Dem widerspricht allerdings:
http://spotlight.de/zforen/adgv/m/adgv-1077911338-1296.html
Sollte man aber auch wissen.

Wolfgang




Antwort von Alan Tiedemann:

Wolfgang Richter schrieb:

Eine Attribution Line wäre nett. Danke.

>>> Die Tapes kannst du beruhigt longplay benutzen, Quali bleibt gleich.
>>
>> Das finde ich schon mal gut.
>
> Vorsicht!
>
> Wenn man im Nachhinein die Videos bearbeiten möchte,
> sind nach meiner nicht ganz sicheren Erinnerung
> Ton und Bildspur nicht *separat* editierbar.

Wie meinen? Im PC kannst Du Bild und Ton natürlich *immer* getrennt
bearbeiten. Direkt auf dem Band arbeitet heute keiner mehr
(;"Nachvertonung"), schon gar nicht bei DV/D8.

> Weiß hierzu jemand mehr?

Nicht wirklich. Irgendwas mußt Du da in den falschen Hals bekommen haben ;-)

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede











Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Kamera zum Filmen gesucht
Kamera-Mann /-Frau gesucht
Kamera zur Schlafüberwachung gesucht
Über-Tisch-Kamera gesucht
Kamera mit fernbedienbarem Zoom gesucht
Kamera für Bremer Raum gesucht
Kamera für POV Theaterstück gesucht
Kamera für Motorradaufnahmen sowie Reisen gesucht
Kompakte Kamera für News, O-Töne gesucht
Professionelle 4k Cinema Kamera für eine Weltreise gesucht.
Kamera für Einsteiger gesucht - Budget bis 700€
Praktikant Schnitt / Kamera gesucht, Berlin, ab Juli 2016
Kamera gesucht für Greenscreen Aufnahmen (3000€ Budget)
(DSLR) Kamera zum Filmen von Food gesucht
Prof. Kamera für Veranstaltungen/Events/Seminare gesucht
Kamera gesucht, die komprimierte MP4/H264 Dateien per WLAN/FTP ausgeben kann
CAME-TV: Neuer Parallax Kamera Slider und magnetischer Kamera Car-Mount
3d Kamera tracker und Text bewegt sich trotzdem weiter mit der Kamera
VR-Kamera Rig Halo sowie einfache 360 Grad-Kamera von YI Technology vorgestellt // NAB 2017
dv-camcorder gesucht
TV-Karte gesucht
Videoschnittrechner gesucht
Sound gesucht
VFX gesucht
Film gesucht
Minikamera gesucht

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom