Logo Logo
/// 

Atomos Ninja Inferno oder Shogun Flame A7s



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony A7s I/II - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100-Forum

Frage von Justus Riechers:


Hallöchen Freunde :)

ich wünsche euch ein schönes neues Jahr :)
Ich benötige eure Meinung und Hilfe. Zurzeit besitze ich eine A7s Mk1 nun möchte ich einen Externen Recorder kaufen um die 4k auszunutzen.
Wichtig ist, dass der Recorder auch für weitere Kameras genutzt werden kann. Ich möchte weg von DLSR lieber hin zu Cinema Kameras, besonders die EVA1, oder doch die C100 mk2...oder Ursa Mini Pro .

Was ist der unterschied zwischen Ninja Inferno und Shogun Flame? Neben Pixeldichte natürlich die SDISDI im Glossar erklärt Möglichkeiten.
Wofür würdet ihr euch entscheiden?

Viele Grüße :)



Antwort von klusterdegenerierung:

Wenn Du das Geld für einen Recorder zur Verfügung hast und die a7s verkaufst,
hast Du zusammen genug Geld um Dir eine gescheite Sony mit internen 4k zu kaufen! :-)



Antwort von Jahdou:

Der Ninja Inferno hat kein SDISDI im Glossar erklärt dafür ist ein HDMIHDMI im Glossar erklärt 2.0 Anschluss mit 4K/60p Recording. Die Flame Serie hat nur 4k/30p! Der Bildschirmauflösung haben beide die Gleichen! Ich habe ein Ninja Inferno und bin sehr zufrieden damit. Eine Kombination a7S oder a7SII mit ein Atomos Recorder ist eines der Besten Recordingsysteme was es auf den Markt gibt.





Antwort von Justus Riechers:


Eine Kombination a7S oder a7SII mit ein Atomos Recorder ist eines der Besten Recordingsysteme was es auf den Markt gibt.

Danke für die Antwort, das habe ich mir auch schon gedacht. Ich möchte gerne weg von DSLR hin zu richtigen Cinema Kameras. Da würde sich die RAW recording Möglichkeit doch schon lohnen...oder? Auch wenn es nur 30P sind...



Antwort von wolfgang:

Für zukünftige Flexibilität musst den Shogun Inferno nehmen (SDI macht da schon Sinn, etwa wenn man von einer EVA1 dann über 6G-SDI 5.7K RAW übertragen und als ProResProRes im Glossar erklärt aufzeichnen will).



Antwort von Justus Riechers:


Für zukünftige Flexibilität musst den Shogun Inferno nehmen (SDI macht da schon Sinn, etwa wenn man von einer EVA1 dann über 6G-SDI 5.7K RAW übertragen und als ProResProRes im Glossar erklärt aufzeichnen will).

Gerade für den reicht das Budget nicht aus :( Die EVA1 würde erst ende 2018 erworben werden, bis dahin ist doch der Ninja Inferno mit seinen 4k mehr als ausreichend..?




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony A7s I/II - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Mehr Kontrast mit Atomos Shogun Flame und Ninja Flame
Problem mit Atomos Shogun Inferno und Sony a7s
Atomos Ninja Flame
Atomos Ninja Flame / Canon 5D Mark IV
Atomos Ninja Flame Display bei direktem Sonnenlicht
Sony FS700/Atomos Shogun Inferno
Live Stream Workflow via Atomos Shogun Inferno?
Neues OS-Firmware-Update 8.3 für Atomos Shogun Inferno
GH5/GH5s Problem mit Atomos shogun inferno
Atomos Shogun Inferno in Kürze verfügbar // IBC 2016
Neuer Atomos Flagschiff-Recorder - Shogun Inferno // NAB 2016
Atomos Ninja Inferno - kann man damit auch die Kamera bedienen?
Neuer 4Kp60 HDR Recoder für 995 Dollar von Atomos - Ninja Inferno
GH2 auf Atomos Ninja oder Ninja Star in progressive aufzeichnen?
Atomos Shogun Inferno wird nun ausgeliefert - u.a. mit 4K 60p RAW-Recording
Panasonic Lumix S1: 4K 10-bit 422 HDR/HLG-Aufnahme ab Start mit Atomos Ninja V und Inferno
Atomos: Shogun Inferno Firmware 9.11 bringt 5.7K ProRes RAW Aufnahme zur Panasonic EVA1
AtomOS Update für Shogun Inferno und Sumo19 kommt zur // NAB 2018
Atomos bringt kleinen Shogun - Ninja Assassin 4K-Recorder
Sony a7s und Atomos Ninja V - Hauptplatine der Kamera durchgebrannt
Messevideo: Atomos SUMO19 M - HDR Monitor u. neue HDR-Firmware für Shogun Inferno
Messevideo - Atomos: HDR, Inferno - Assasin, Shogun und Blade auch mit HDR
Atomos 8.42 Update für Shogun Inferno mit 6G Kompatibilität für Panasonic EVA1, Alexa Mini u.a.
Kinospot komplett auf Sony Alpha A7s und Atomos Shogun gedreht.
Messevideo: Atomos Shogun 7 - High-End Display, Zielgruppe, Userfragen und ProRes RAW auf Ninja V // NAB 2019
AtomOS V6.6 bringt CinemaDNG und AtomHDR für Shogun und Ninja Assassin

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen