Logo Logo
/// 

Amazon Video Direct - Streaming-Distribution für Indie Werke



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Amazon hat ein neues Video-Distributionsprojekt am Start, das vielleicht für Indie-Filmer neue Wege bedeuten k...
https://images.slashcam.de/news/12883_FRONT.jpg
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Amazon Video Direct - Streaming-Distribution für Indie Werke




Antwort von Bommi:

Ganz so neu ist das Angebot aber nicht. Eher eine Ausweitung des Videobereichs mit Neustrukturierung bzw. Neuordnung.

Über CreateSpace kann man mit Instant Video™ eigene Werke streamen lassen. Und ebenfalls noch interessant finde ich den Vertrieb als DVD on Demand. Gerade ältere Käufer möchten fürs Geld gern ein physisches Produkt in den Händen halten. DVD's lassen sich auch schöner verschenken.



Antwort von Ab-gedreht:

Amazon macht gerade sehr vieles sehr richtig, meiner Meinung nach!
Ich freue mich, dass ich bei der ersten Amazon Eigenproduktion in Deutschland arbeiten darf. Schon ganz bald ist Drehbeginn *freu*





Antwort von Bommi:

Wenn du davon berichten darfst, dann mach das doch bitte hier. Finde ich sehr interessant.



Antwort von hd2010:

Naja.... wenn ich die AGB"s richtig verstehe bekommt man 50 bzw 55% und wenn die Kunden Prime haben dann 15 bzw 6 cent.....



Antwort von Ab-gedreht:

Wenn du davon berichten darfst, dann mach das doch bitte hier. Finde ich sehr interessant.

Würde ich sehr gerne! Habe erst heute die Vertraulichkeitserkrung unterschrieben. Ich warte erstmal die erste Drehewoche ab, und frage dann mal an, was ich so berichten darf. Wenn ich darf mache ich eine Art drehtagebuch hier im Forum, wo ich alles spannende Poste. Wir drehen dchließlich 3 Monate ;)



Antwort von PaulWay:

Sehr interessant, an neue Verwertungsarten à la Amazon müssen werden wir uns wohl gewöhnen müssen. Nicht weniger interessant finde ich auch den Ansatz von filmhero.de - ist aber wohl noch in der Mache.

LG
Paul



Antwort von marty:

Und so wie es aussieht, sind wohl Untertitel auf jeden Fall verpflichtend?

Bin grad dabei, einen Film hochzuladen. Ich kann aber nicht auf "veröffentlichen" drücken, weil angeblich die titel noch fehlen.



Antwort von marty:

aha! Wenn man "prime" Deaktiviert, wird es freigeschaltet. Jetzt wird anscheinend nur nochmal geprüft. Dann ists zumindest für Deutschland freigeschaltet.

Aber ich vermute, dass man auch um deutsche titel (bei deutschsprachigen Ton) nicht herumkommt, da Amazon auch Hörgeschädigten oder Leuten, die lieber ohne Ton schauen wollen, eine Plattform bieten möchte. ...hört, hört. :-)



Antwort von cinemabstrusoLpz:

Hey marty,
ich will auch ein Video bei Amazon Video direct hochladen. Meine Frage- brauchtest du Untertitel oder nicht? Vielen Dank schonmal für deine Antwort!

Die Formulierungen bei amazon sind nicht 100% klar, aber deuten eher darauf hin, dass wenn das Video nicht in USA und auch nicht bei Prime sondern nur als Leihe oder Kauf angeboten wird, man keine Unteritel braucht.

Hier eine geile widersprüchliche Aussage Amazons:
Amazon Video ist verpflichtet, Untertitel für alle angebotenen Videos zur Verfügung zu stellen. Alle Videos, die in den USA oder als Enthalten in Prime veröffentlicht werden, müssen Untertitel beinhalten - außer in Japan.

Dann steht da aber auch:
Alle Videos, die weltweit als Enthalten in Prime veröffentlicht werden, müssen Untertitel besitzen, außer in Japan.

Das heißt ja eigentlich im Umkehrschluss, alle Videos die nicht bei Prime veröffentlicht werden, brauchen keine Untertitel.



Antwort von marty_mc:

Hallo Karl Firedrich!


Bis jetzt habe ich 2 Spielfilme, einen Kurzfilm und eine Doku hochgeladen. Man kann sagen, unter "prime" läuft es ziemlich gut, zumindest, wenn man bedenkt, dass die Filme recht alt sind (und aktuell keine Werb ung dafür schaltet). Verleih und Verkauf unter Amazon ist minimal, was die Einkünfte betrifft.
Bei Prime kommt man nur rein mit Untertitel. Aber den kann man ziemlich simpel auf youtube erstellen.

Wenn ihr International auswerten wollt, müsst ihr leider eine zweite Version des gleichen Films hochladen, und auch dann kommt man bei prime (USA; UK, Japan) nur rein mit nem englischen Untertitel.
Ich finde das noch verbesserungswürdig, denn auf dem deutschen Auswertungsraum erhält man nicht so viele Zuschauer (aber als deutschen Film die meisten Gucker) und kommt damit nicht bei den Top 50 rein, die ja an dem schicken 1MioDollar Topf beteiligt werden. :-)

Leider kann ich auf eure Mail nicht antworten, gibts immer ein "Error" bei GMX.

Viele Grüße!
Martin



Antwort von cinemabstrusoLpz:

Hallo Martin,

Danke für die Antwort!
Ah cool, dass man zumindest die Möglichkeit hat auch ohne Untertitel hochzuladen- also so wie ich es schon dachte und wie sie es ja an mancher Stelle auch schrieben- ohne Prime und ohne USA/International.
Ja, wir wollen erstmal keine große Auswertung On Demand machen mit dem Film. Und wenn wieder mehr Luft ist, werden wir Ihn auch mit Untertiteln reinstellen und dann auch bei Prime. Verleih Verkauf läuft dann halt über Eigenwerbung, wenn man das nicht macht, kommt wahrscheinlich auch nichts.
Von dem Topf hab ich gehört, aber das ist eine andere Liga :-)
Wir haben unseren Film im Eigenverleih in die Kinos gebracht und das lief richtig gut mit über 13000 Zuschauern. Jetzt ist aber endlich mal wieder Zeit für neue Projekte.

Viele Grüße!
Karl-Friedrich



Antwort von marty_mc:

Cool.

toitoitoi bei allen weiteren Projekten.

Wir könne auch gern in Verbindung über Mail bleiben, aber dann brauche ich ne andere Mail von dir, auf die andere konnte ich nicht antworten.

Oder FB, aber da sehe ich nur dich zum abonnieren.

:-)



Antwort von marty_mc:

Da man beim googlen nach "Amazon video direct" gern auf diesen Thread stößt, gebe ich hier mal den Link zu meinen ersten Erfahrungen in Form meines YT clips:



Ich hoffe, es hilft weiter.

Martin




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Video für iTunes Distribution produzieren
Amazon Video Direct löscht viele Indie-Filme aus dem Katalog -- Petition gestartet
Amazon Prime beginnt mit HDR-Streaming
Ausgewählte Kickstarter-Produkte über Amazon verfügbar
YouTube TV -- Google kündigt TV Live Streaming an (US only)
Nachteile von 30 p (vs 25p) bei HD - Distribution
Live Streaming Dienst Meerkat unterstützt GoPro
Für 360° Live Streaming: Ricoh R Development Kit
Erweiterte Streaming-Funktionen für JVC Camcorder HM850/HM890, GY-HM65
Direct X9b entfernen?
Streaming vom DVD-Video-Server
Video aus "Streaming Sendung" aufzeichnen
Video-Streaming - wie und womit?
Facebook mit Live 360° Video-Streaming
Video Streaming über Periscope mit "richtigen" Kameras
Kann man Streaming Video über URL vom WMP9 aufnehmen?
Zoom Q2n-4K Audio-/Video-Recorder mit XY-Stereo und Live-Streaming
Wir bringen Indie-Film ins Kino
Kurznews: Die erfolgreichsten Indie-Filme 2014
Kurznews: Kodak unterstützt analoge Indie-Filmer
Sachtler - Update für Video 18 Fluidkopf: Video 18 S2
YouTube mit Video Live-Streaming per YouTube App für jedermann
Kosten und Einnahmen eines 1 Mio Indie-Films offengelegt
Filmocracy - Streamingprojekt mit interessantem Ansatz für Indie-Filmer
Erkenntnisse einer profitablen Indie-Doku - Sriracha von Griffin Hammond
Amazon....

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen