Logo Logo
/// 

17" TFT für Video und Grafik?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Markus Fuenfrocken:


Hallo,

da mein 17 Zoll CRT grade die Grätsche gemacht hat und auf meinem
Schreibtisch kaum Platz ist wollte ich mich mal im TFT-Lager umsehen, wohl
wissend, dass die TFT´ler zumindest in der Vergangenheit bezüglich
Farbdarstellung und Reaktionszeit kaum für Video und Grafikbearbeitung
geeinet waren. Ich habe die Entwicklung in diesem Bereich der letzten 2
Jahre nicht genau verfolgt, weiss aber, dass es wohl zumindest bei der
Reaktionszeit (;oft aber nur als Argument für Spieletauglichkeit) ab 14
Millisekunden abwärts erträglich wird - gilt das auch für Video bezüglich
Ruckelfreiheit? Wie sieht es mittlerweile mit der Farbdarstellung für Grafik
aus? Ich bin kein Profi, sondern mache am PC lediglich oft Bildbearbeitung
(;Digifotos sichten, verbessern) und Videobearbeitung (;DV-Videofilme der Kids
zusammenschneiden).

Langer Rede kurze Frage: gibt es konkrete Empfehlungen für einen 17 Zoll
TFT, der auch für solche Zwecke brauchbar ist oder soll ich lieber die
FInger davon lassen? Ich würde bis max. 300 Euro ausgeben wollen.

Danke schonmal,
Markus





Antwort von Joachim Bussmann:

Markus Fuenfrocken schrieb:

> Langer Rede kurze Frage: gibt es konkrete Empfehlungen für
> einen 17 Zoll TFT, der auch für solche Zwecke brauchbar ist
> oder soll ich lieber die FInger davon lassen? Ich würde bis
> max. 300 Euro ausgeben wollen.

Videos schaue ich gelegentlich sogar mit einem 800 MHz-Notebook,
selbst *der* Monitor reicht da schon ... in Sachen *Bild*-
Bearbeitung schwöre ich derzeit allerdings noch auf meinen 21"-
Röhrenmonitor: In Sachen Farbtreue/-differenzierung und
Grauwertabstufung ist der immer noch besser als alle
Flatscreens, die ich bisher gesehen habe - wobei das allerdings
alles entweder ältere oder relativ preisgünstige Geräte waren.

Wenn Du Bildbearbeitung eher für den Hausgebrauch machen wirst,
solltest Du mit einem aktuellen 17"-Flatscreen mit kurzer
Reaktionszeit im Rahmen Deiner Preisvorstellung durchaus fündig
werden ...

Gruß
Joachim




Antwort von Walter Rueth:

Markus Fuenfrocken wrote:
>...
> Langer Rede kurze Frage: gibt es konkrete Empfehlungen für einen 17
> Zoll TFT, der auch für solche Zwecke brauchbar ist oder soll ich
> lieber die FInger davon lassen? Ich würde bis max. 300 Euro ausgeben
> wollen.
>...

Konkrete Empfehlung: NEC 1760NX. Habe ich vor ca. einem Jahr
angeschafft, weil mir der Trümmer von IIyama zu viel Platz weggenommen
hat.
Plus: 16ms, gute Ergonomie (;3 Verstellachsen), ansprechendes Design, 3
Jahre vor-Ort-Garantie.
Minus: Der Preis damals: EUR 500,- (;Preise heute?)

Darüberhinaus: Beratungsquelle war damals:
http://www.prad.de/index.html

Gruss, Walter








Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
19" TFT-Flachbildschirm für Bild- und Videobearbeitung
VR-Video: Text/Grafik soll beim Herausragen auf der gegenüberliegenden Seite wieder im Bild erscheinen
Typo und Grafik im SF-Film -- wie sieht die Zukunft aus?
Neue iMacs mit bis zu 8 Kernen und AMD Vega-Grafik
Alter TFT:Verzerrungen rechter und linker Bildrand bei Kameraschwenks
TFT-TV-Empfehlung bis 600 Euro gesucht! Und Fragen dazu!
Wie bekommt man TFT, Maus und Tastatur weit weg vom PC?
Suche 23"/24" PC-TFT für manchmal auch ohne PC zum digiSAT Fernsehen
Grafik problem in Premiere Pro CC
2 verschiedene Grafik-Auflösungen gleichzeitig ?
Grafik nach dem Export verpixelt
Grafik einbinden in Abspann / Rolling Credits
Welche Maus / Grafik & Videoschnitt / ergonomisch
Sony stellt Sony Alpha 7R IV mit 61 MP, Eye-AF für Video und 4K 8 Bit Video vor
TFT
Kollaborations-Software Frame.io mit neuen Foto/Grafik Review Tools
Satreceiver an PC- TFT
16:9 TFT TV Software
LCD TFT
TV-Karte auf 16:10 TFT
TFT an SAT-Receiver betreiben ?
TFT Monitor fuer Schaufenster
TFT-Monitor an DVB-S-Reseiver?
TFT Monitor mit DVB-T Receiver
Beamer für Präsentation und Video
GH5 für was Anamorphen Modus und 6K Video?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21. Dezember / Diverse
Kurzfilmtag 2019
26. Januar 2020/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 8. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
20. Februar - 1. März 2020/ Berlin
Berlinale
22-27. Februar 2020/
Berlinale Talents
alle Termine und Einreichfristen