Aktuelles Platzhalter

Apple DVD Studio Pro 3

Wer sich in Internet-Foren zum Thema DVD Studio Pro umsieht, wird immer wieder auf einen Teilnehmer stoßen, der ungemein wissenswertes über Apples DVD Studio Pro zu berichten weiss: Uli Plank, Leiter des Intsituts für Medienforschung an der HBK Braunschweig. Wenn also der Titel "DVD-Professor" zur Ausschreibung anstünde, Uli Plank wäre mit Sicherheit ein würdiger Kandidat. Nebenher ist er auch Autor des Buches "Apple DVD Studio Pro 3 - DVD-Authoring in der Praxis" aus der PAGE Edition des Galileo Design Verlages.

// 17:43 Fr, 29. Apr 2005von
BildUli Plank

Apple DVD Studio Pro 3


Galileo Design 2004


252 Seiten - Taschenbuch


ISBN: 3827267145


49,90 Euro





Wer sich in Internet-Foren zum Thema DVD Studio Pro umsieht, wird immer wieder auf einen Teilnehmer stoßen, der ungemein wissenswertes über Apples DVD Studio Pro zu berichten weiss: Uli Plank, Leiter des Intsituts für Medienforschung an der HBK Braunschweig. Wenn also der Titel "DVD-Professor" zur Ausschreibung anstünde, Uli Plank wäre mit Sicherheit ein würdiger Kandidat. Nebenher ist er auch Autor des Buches "Apple DVD Studio Pro 3 - DVD-Authoring in der Praxis" aus der PAGE Edition des Galileo Design Verlages.



DVD Studio Pro 3 ist die Neuauflage eines Lehrbuches, welches bereits in der ersten Version schnell zur Standard-Lektüre für angehende DVD-Produzenten wurde. Um es gleich vorwegzunehmen: Die aktuelle Auflage steht dem Vorgänger in nichts nach.



Bewährt hat sich die Kapitelstruktur des Buches sowie die beigefügten Übungsmedien auf DVD. Das Trainingsbuch ist in 3 große Bereiche gegliedert, die mit "Wissen", "Gängige Praxis", sowie "High-End-Praxis" überschrieben sind. Auf insgesamt 673 Seiten wird nicht nur der Umgang mit DVD Studio Pro 3 sondern ebenfalls vorbildlich Wissen rund um die DVD-Produktion, wie Videoformate oder Filmlook beschrieben.



Farbige Abbildungen finden sich in der Mitte des Buches auf speziellem Glanzpapier gedruckt. Eine nicht durchgängige farbige Abbildung tut der Wissensvermittlung jedoch keinen Abbruch. Anhand von vielen Screenshots werden die Funktionen von DVD Studio 3 leicht verständlich visualisiert.



Als besonders gelungen darf das bereits aus der Vorgänger-Version bekannte Kapitel "Schneller Einstieg" gelten. Hier wird mit Hilfe des mitgelieferten Medienmaterials von der beiliegenden DVD im Schnelldurchlauf eine DVD mit diversen Menues und Funktionen erstellt. Wer einen praxisnahen, schnellen Einstieg in DVD Studio Pro 3 finden möchte, wird hier sehr gut bedient.



Doch auch für fortgeschrittene DVD-User gibt es über 200 Seiten, auf denen Pro-Themen wie das Arbeiten mit Skripten, DVD-Editing mit TFDVDEdit oder das Generieren animierter Buttons per Subpicture-Animation besprochen wird.




Fazit:

Mit "Apple DVD Studio Pro 3 - DVD Authoring in der Praxis" aktualisiert Galileo Design den Standard in Sachen Lehrbuch zu DVD Studio Pro auf gleichbleibend hohem Niveau.


Ähnliche Artikel //
Umfrage
    Was hältst du von den neuen Bild/Video-KIs?





    Ergebnis ansehen
RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash