Logo Logo
/// News

Sony entwickelt 240fps 3D Kamera mit nur einem Objektiv

[18:06 Fr,2.Oktober 2009 [e]  von ]    

Kommende Woche wird Sony auf der CEATEC Messe in Japan den Prototypen einer stereoskopischen 3D-Cam zeigen, die nur ein Objektiv besitzt und herkömmlichen 3D Kameras/-Rigs gegenüber mehrere Vorteile aufweisen soll: so wird beim Einstellen von Fokus- oder ZoomZoom im Glossar erklärt die komplexe Koordinierung von zwei Objektiven umgangen indem beide stereoskopischen Bilder nur durch ein Objektiv gehen und die resultierenden Bilder so immer automatisch immer identische Bildeinstellugn aufweisen - zudem werden die Links/Rechts-Bilder durch die gekoppelten internen zwei Bildsensoren immer synchron aufgezeichnet und das Gehäuse ist - verglichen mit Mirror oder Side-by-SideSide-by-Side im Glossar erklärt Rigs - sehr kompakt. Sonys Trick: das einfallende Licht wird mittels eines Spiegels auf die zwei Bildsensoren aufgeteilt. Ein weiterer Vorteil: durch den geringen interokularen Abstand der Bilder kann das Video auch ohne 3D Brille angeschaut werden und erscheint dem Auge dann in 2D nur leicht verwaschen. Egal dürfte sein, mit welcher Art 3D System die aufgenommenen Bilder wiedergegeben werden, sei es das von Sony zu Demozwecken eingesetzte Xpol/RealD System, das polarisierte Brillen nutzt oder das von Sony auf der IFA 2009 vorgestellte Verfahren mit Shutterbrillen.



Das verwendete System beschränkt aber andererseits die Möglichkeiten der 3D Aufnahme auch: größere Differenzen des interokularen Abstandes der Bildachsen und Variationen im Winkel der beiden und deren resultierende Einflüsse auf die dreidimensionale Bildgestaltung sind hier systembedingt nicht möglich.

Eine weitere Besonderheit ist die FramerateFramerate im Glossar erklärt von 240 Bildern pro Sekunde, die auch die Wahrnehmungsgrenze des menschlichen Auges darstellt und besonders die Aufzeichnung von schnellen Bewegungen (zum Beispiel bei Sportveranstaltungen) optimal einfängt. (Zur Darstellung bedarf es dann natürlich auch eines Sichtgeräts das entsprechend hohe Bildwiederholungsraten wiederzugeben in der Lage ist).

Noch nicht entschieden ist jedoch von Seiten Sonys, ob dieser Prototyp auch zu einem fertigen Produkt entwickelt werden wird, auf jeden Fall unterstreicht er aber Sonys wachsendes Engagement im Bereich 3D und zieht Panasonic nach, die schon vor einem hablen Jahr die Entwicklung eines 3D FullHDFullHD im Glossar erklärt Camcorders angekündigt haben. Mehr Informationen gibt´s aber nächste Woche, wenn die Kamera offiziell vorgestellt wird.

Link mehr Informationen bei www.sony.net


Sony 3D Prototyp


Das optische System der Einfach-Objektiv 3D Cam

  
[7 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Bernd E.    18:14 am 18.11.2009
Dann fehlt aber auf der Funktionszeichnung die Wasserkühlung mit angeschlossener Dampfturbine ;-)
KrischanDO    17:47 am 18.11.2009
Ja, aber beim Shiften veränderst Du die optische Achse und bekommst so die unterschiedlichen Blickwinkel. Bei einer Optik hast Du eine Blickachse, egal wie groß hinten der...weiterlesen
Bernd E.    17:37 am 18.11.2009
Gute Frage! Die hat sich mir auch gestellt - bis mir eingefallen ist, dass man Stereoaufnahmen auch mit einem Shift-Objektiv machen kann: einmal verstellt nach links, dann...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildPanasonic AG-HMC40 im Test The Ten Principles of Hybrid Distribution


verwandte Newsmeldungen:
Zubehör:

SIGMA 28-70mm F2.8 DG DN | Contemporary - Leichtes und günstiges Vollformat-Zoom für E- und L-Mount 26.Februar 2021
Lenovo ThinkVision P40w: 39.7" 5K-Monitor mit Thunderbolt 4 Dock 24.Februar 2021
Neu: Blackmagic Web Presenter HD - Live-Streaming per USB, Ethernet oder Mobilfunk für SDI-Kameras 19.Februar 2021
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher 17.Februar 2021
Sony FX6 Zubehör: Shape stellt umfangreiche Rig-Optionen für die Sony FX6 vor 16.Februar 2021
Neue DJI Drohne speziell für FPV Flüge erscheint demnächst - was jetzt schon bekannt ist 15.Februar 2021
Firmware-Update 2.0 für Sony ZV-1 bringt besseres Live Streaming per USB 15.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör

Video-DSLR:

Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer 23.Februar 2021
Nikon entwickelt 1 Zoll 4K-Sensor mit 18 -22 Blendenstufen 21.Februar 2021
Nikon Z6/Z7 II-Kameras - Neue Firmware, neues Movie Kit und Blackmagic RAW 18.Februar 2021
Panasonic stellt videooptimiertes Lumix S Telezoom 70-300mm, 4.5-5.6 MAKRO OIS vor 18.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Sony FX6 Zubehör: Shape stellt umfangreiche Rig-Optionen für die Sony FX6 vor 16.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR

Kamera-Zubehör:

SIGMA 28-70mm F2.8 DG DN | Contemporary - Leichtes und günstiges Vollformat-Zoom für E- und L-Mount 26.Februar 2021
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher 17.Februar 2021
4 weitere Laowa-Objektive für L-Mount: 2 Weitwinkel und 2 Makrolinsen inkl.Makrosonde 12.Februar 2021
Weitwinkel Cine-Objektiv Samyang MF 14mm T3,1 erscheint in der VDSLR MK2 Serie 18.Januar 2021
Tokina Cinema Vista 65mm T1.5 ergänzt Large Format Objektivreihe 14.Januar 2021
Neues kompaktes Sony G Master FE 35mm F1.4 Objektiv für Nutzer der A7-Kameras ua. 13.Januar 2021
Canon: Demnächst Einhand-Gimbal mit integriertem S35/Fullframe Sensor und Wechselmount? 1.Januar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Kamera-Zubehör


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 26.Februar 2021 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*