Logo Logo
/// News

Sony FR7 - erste Cinema Line PTZ-Kamera mit Vollformatsensor und Wechselmount

[16:05 Di,6.September 2022 [e]  von ]    

Mit einer Cinema Line PTZ möchte Sony die Grenze zwischen Remote-/Live-Kameras und szenischen Kameras verwischen - die neu vorgestellte FR7 mit Vollformat-Sensor und E-Mount wirkt im Grunde wie eine FX3 in einem Robo-Rig.

sony_FR7_cinema_PTZ
Sony FR7 Cinema Line PTZ


Sie soll das beste aus beiden Welten bieten, nämlich einen cinematischen Look gepaart mit voller Konnektivität, Multicam-Unterstützung sowie natürlich einer kompletten Pan/Tilt/Zoom (PTZ) Funktionalität.

Das Innenleben scheint weitgehend von der FX3 übernommen zu sein, denn verbaut ist ein Exmor R BSI Vollformatsensor mit ca. 10,3MP effektiver Auflösung und laut Sony einem 15+ Stop Dynamikumfang sowie der BIONZ XR Bildprozessor. Unterstützt werden Bildraten bis 4K 120p, der Cine EI Modus, S-Cinetone sowie ein Echtzeit Augen-AF inkl. Tracking.



Da die eingebaute Schwenk-/Neigefunktionalität remote angesprochen wird, kann die Kamera beispielsweise auf einem Stativ auf der Bühne oder an der Decke montiert werden und muss während der (Live-)Aufnahme nicht mehr angefaßt werden. Bedient werden sämtliche Aufnahmeparameter der FR7 (Pan, Tilt, Zoom, Fokus, Record, Playback etc.) über eine neue Web-App vom Tablet oder Browser aus. Auf die Kameravorschau können mehrere Personen gleichzeitig zugreifen, außerdem unterstützt die App ein Multicamera-Monitoring.

Für die Kameraposition sind etwa 100 Presets verfügbar. Die Schwenk- und Neigegeschwindigkeit kann stufenlos zwischen 0,02 Grad pro Sekunde und 60 Grad pro Sekunde eingestellt werden, was eine große Bandbreite an Kamerabewegungen ermöglicht. Der Schwenkbereich reicht von -170° bis +170° und der Neigungswinkelbereich von -30° bis +195°.

Die FR7 zeichnet intern XAVC auf (an Bord ist ein dualer Kartenslot für CFexpress Type A und SDXC), per 12G-SDI wird ein 16-bit RAW Signal ausgegeben. Weitere Anschlüsse sind HDMI Type A, ein XLR Anschluss (type 5-pin) für den Anschluss eines externen Mikrofons, dazu AUDIO CH-1 and CH-2 (single connector).

Der Ethernet-Anschluss unterstützt verschiedene Streaming-Protokolle inkl. RTSP, SRT und NDI | HX. Auch die Stromzufuhr läßt sich extern über PoE++ (Power over Ethernet Plus) organisieren. Natürlich sind auch Timecode IN sowie Genlock vorhanden für Multicam-Umgebungen, Tally lights signalisieren den Aufnahmestatus.

Auf der IBC, welche demnächst in Amsterdam startet, wird die Sony FR7 ausgestellt, zu Preis und Verfügbarkeit gibt es noch keine Angaben.

Link mehr Informationen bei www.sony.net

  
[16 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
klusterdegenerierung    14:45 am 8.9.2022
Bei mir eine Strasse weiter sitzt einer der Deutschland/Europa größten Veranstaltungstechniker mit eigenen Studios, die haben massig von den Dinger im Einsatz wenn zb irgendein...weiterlesen
prime    13:21 am 8.9.2022
Genauso ist es. Jetzt kriegt man für (unegfähr) den gleichen Preis Bildqualität die um einiges besser ist als was da sonst so aus solchen Geräten kommt. Hinzu der sehr gute...weiterlesen
robbie    12:05 am 8.9.2022
Natürlich geht es - aber das Schwenk- und Neigeverhalten von einem Gimbal im Vergleich zu einer dezitierten PTZ-Kamera mit einem passenden Controller ist um einiges besser. Hab...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildProduktionsstopp für die ARRI Alexa Mini bildAtomos: Shogun Connect und Ninja V/V+ mit Connect bekommen neue Streaming-Funktionen


verwandte Newsmeldungen:
Video-DSLR:

Sony Future Filmmaker Awards 2023: Hier sind die Trailer der Shortlist ... 28.Januar 2023
Canon entwickelt 4K-Bildsensor mit 148 dB Dynamik (24 Blendenstufen) - aber nicht für Filmer 26.Januar 2023
Großer Zoombereich: Sony FE 20-70 mm F4 G Objektiv vorgestellt 19.Januar 2023
Viele hochkarätige Bewerbungen für den slashCAM Nikon Z 9 Lesertest 18.Januar 2023
Bessere Autofokus-Performance für Fujifilm X-H2S mit freiem Firmware Update Version 3.00 14.Januar 2023
Sony Star Sphere: Nanosatellit mit Alpha-Kamera ermöglicht eigene Fotos und Videos vom Wetall aus 8.Januar 2023
Erste Panasonic S5 II und S5 IIX Cages von Zacuto und SmallRig vorgestellt 5.Januar 2023
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR

Camcorder:

Viele hochkarätige Bewerbungen für den slashCAM Nikon Z 9 Lesertest 18.Januar 2023
Laowa Proteus 2X Super35-Anamorphoten angekündigt - 35mm, 45mm, 60mm and 85mm T2 18.Januar 2023
DZO Film komplettiert günstige Vollformat Cine-Zoom Serie Catta Ace mit 18-35mm T2.9 17.Januar 2023
Sony Star Sphere: Nanosatellit mit Alpha-Kamera ermöglicht eigene Fotos und Videos vom Wetall aus 8.Januar 2023
Großes Firmwareupdate 1.7.0 beta für RED Komodo bringt GioScope, Gyro-Metadaten und mehr 28.Dezember 2022
Neue Firmware für RØDE Wireless GO II bringt Kamera-Presets, verschachtelte Aufnahmen und mehr 22.Dezember 2022
Neues Leica DG Vario-Elmarit 12-35mm Weitwinkel-Zoomobjektiv für Lumix G angekündigt 16.Dezember 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Sony:

Sony Future Filmmaker Awards 2023: Hier sind die Trailer der Shortlist ... 28.Januar 2023
Großer Zoombereich: Sony FE 20-70 mm F4 G Objektiv vorgestellt 19.Januar 2023
Sony Star Sphere: Nanosatellit mit Alpha-Kamera ermöglicht eigene Fotos und Videos vom Wetall aus 8.Januar 2023
Sony DWT-P30: Neuer professioneller Aufstecksender für DWX-Serie 15.Dezember 2022
Sony FR7 erhält als erste PTZ-Kamera Netflix Zertifizierung 6.Dezember 2022
Sony Mocopi: Günstiges Motioncapturing via Smartphone für ca. 360,- Dollar 5.Dezember 2022
Sony baut wieder Consumer Monitore: Inzone M3 mit 240 Hz und 99% sRGB 26.November 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Sony


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2023

Januar

2022
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 29.Januar 2023 - 12:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*