Logo Logo
/// 

FCE 3.5 HD für AVCHD ausreichend



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Frage von Lindi:


Tag zusammen.

Ich bin gerade dabei mir ein aktuelles Macbook Pro zu holen. Hatte an das kleine 13.3" gedacht.
Ich möchte damit AVCHDAVCHD im Glossar erklärt Material schneiden. Habe im Internet nun gelsen das ich mindestens Final Cut Express brauche, da iMovie das nicht kann.
Ich könnte nun günstig an Final Cut Express 3.5 HD kommen.
Meine Frage daher, reicht diese Version aus, oder muss ich mir die 4.0 HD holen.

Gruß
Lindi



Antwort von EThie:

Leider nein, FCE 3.5.1 unterstützt nur NTSC/PAL DV und HDVHDV im Glossar erklärt, jedoch nicht AVCHD.
Für AVCHDAVCHD im Glossar erklärt benötigst Du FCE 4.

Gruß
E. Thie.

Nachtrag: iMovie 9 kann AVCHDAVCHD im Glossar erklärt importieren, aber nur direkt von der Kamera, nicht jedoch aus dem Finder.



Antwort von Lindi:

Wo ist denn der Unterschied zwischen FCE 4 und FCE 4 HD?
Ich finde bei eBay viele Angebote von FCE 4. Auf den Produktbildern steht aber nichts von HD.
Gibt es bei der 4er Version verschiedene Varianten?








Antwort von EThie:

Nicht aufregen. Es gibt nur 1 FCE 4 ohne HD. Das kann DV, HDVHDV im Glossar erklärt und AVCHD. Es kann sogar auf der Zeitleiste die verschiedenen Formate mischen.
Das mit dem HD hängt wohl noch mit den alten Versionen zusammen, die ein HD im Namen führten.
Siehe hier: http://store.apple.com/de/product/MB278 ... TA4MjgwODY

Übrigens: nativ kann auch FCE 4 AVCHDAVCHD im Glossar erklärt nicht bearbeiten. Das Videomaterial wird in einen Intermediate-Codec gewandelt. Qualitätsunterschiede kann ich zumindest bei HDVHDV im Glossar erklärt nicht erkennen (Bearbeite selbst kein AVCHDAVCHD im Glossar erklärt sondern nur HDV)
Günstige Preise siehst Du unter www.mackauf.de

Gruß
E. Thie.



Antwort von Kevinovicz:

Doch, auch das dem MacBook Pro beiliegende iMovie 09 kann AVCHD-Videos aus der Kamera oder direkt von der Platte importieren (importieren>Kameraarchiv) sofern der KOMPLETTE PRIVATE-Ordner vorhanden ist. Niemals versuchen einzelne MTS-Streams zu importieren oder sonstwelchen Blödsinn innerhalb der Ordnerstruktur verzapfen...
Eiserne Regel beim Arbeiten mit AVCHD!
Das Ganze wird dann in den Apple Intermediate-Codec (oder wie der heißt) umgewandelt und schon flutscht alles.



Antwort von EThie:

Da ich nicht mit AVCHD-Material hantiere, kann ich nur auf die Hilfe-Funktion in iMovie zurückgreifen.
Einerseits steht darin, dass Dateien von USB-Kameras erkannt werden, auch auf der Festplatte, andererseits steht da klipp und klar: "AVCHD-Videodateien aus dem Finder werden von iMovie nicht importiert. Damit Sie AVCHD-Videomaterial importieren können, müssen Sie den Import direkt vom Camcorder ausführen."
Möglicherweise sind Dateien auf der Platte nur von MPEG-Kameras im SD-Format, das ja auch über USB importiert wird/wurde lesbar.



Antwort von Kevinovicz:

So, habe es gerade noch einmal ausprobiert. iMovie lädt den PRIVATE-Ordner meiner HMC151 von der Platte ohne Probleme!



Antwort von EThie:

So, habe es gerade noch einmal ausprobiert. iMovie lädt den PRIVATE-Ordner meiner HMC151 von der Platte ohne Probleme! Schön, dass das doch geht. Was lernen wir daraus? Gebrauchsanleitungen sind mit Vorsicht zu genießen und probieren geht über studieren.

Viel Erfolg und Spaß auch weiterhin
E. Thie.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
12 Megapixel für Hochzeitsfotos ausreichend?
DELL U2419HC - ausreichend für Bild- und Videobearbeitung im Amateurbereich?
Sachtler System FSB 10 ENG 2 CF ausreichend für Slider-Setup
PC für AVCHD?
Hardware ausreichend?
Leistung ausreichend,? Anfängerin bräuchte bitte Hilfe
AVCHD Streaming
AVCHD schneiden
FS700 AVCHD vs 4k to HD
Kein Ton bei AVCHD
AVCHD mit Pinnacle Studio 11?
AVCHD und XAVC S Import
Medienorganistion AVCHD und FCPX
AVCHD Aufnahme defekt - Datenrettung?
Abspielen von AVCHD auf selbstgebrannter Bluray
8Bit AVCHD vs 12Bit Sony Raw CDNG
G81, keine EXIF-Daten in avchd Videofiles?
Probleme mit AVCHD-Interlaced und FCPX
AVCHD Video exportieren (interlaced oder progressiv)
Wie zusammenhängende AVCHD Dateien in die Timeline importieren?
FCPX 10.4. importiert AVCHD (aus XA10) mit Bildfehlern
+++avchd datei von GH 3 direkt abspielbar, im PC Explorer nicht zu sehen
AVCHD Videos (von Panasonic Camcorder) wie umwandeln in mpg.files ?
Bluray aus Sony HDR500E 1080i AVCHD Material, Sinnvoll in 25p zu wandeln?
Bildstreifen horizontal und vertikal SONY AVCHD-Handycam (Sony HDR-XR550)
Großes Update für DJI Mini 2 bringt Zoom für Photos, mehr Frameraten für 2.7K Videos und mehr

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom