Logo
///  >

Test : Erste Shots mit der Vorserie: Sony PMW-EX1

von Mo, 8.Oktober 2007 | 5 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Schärfentiefe
  Weitwinkel
  Lowlight
  Farbwiedergabe
  Fazit



Hier also nun die schon mit Spannung erwarteten ersten Shots mit der Sony PMW-EX1. Zur besseren Vergleichbarkeit haben wir die gleichen Shots ebenfalls mit der Panasonic HVX200 gedreht, die ja bereits seit einigen Jahren etabliert ist und damit einen guten Vergleichswert bietet. Im Folgenden können wir also erste Annäherungen an Weitwinkel und Lowlight des Fujinons der EX1 wagen, sowie deren filmische Qualität in Sachen gestaffelter Schärfentiefe beurteilen. ABER...

Eine Vorserie ist eine Vorserie ist eine Vorserie.

Und dieser Umstand bringt einiges an Problemen mit sich. Das eigentliche Serienmodel kann besser (oder schlechter sein) - wir wissen es nicht. Leider war die Belichtungsautomatik unseres Vorserienmodels noch nicht auf dem Niveau, wie man es von der Serie erwarten darf, sprich: die EX1 hat ziemlich heftig überbelichtet. Aber keine Panik - solche Bugs sind nichts ungewöhnliches für die Vorserienproduktion. Bei Sony Deutschland ist das Problem ebenfalls bekannt und man erwartet für die Serie eine gewohnt zuverlässlich arbeitende Belichtungsautomatik.

Da wir unsere Außenaufnahmen an einem schönen Herbsttag wegen eines schnell wechselnden Sonne-Wolken-Mix und für eine Vergleichbarkeit mit der HVX200 vor allem mit Belichtungsautomatik gedreht haben, bedeutet dies, dass verlässliche Aussagen zur Belichtung, Schärfe und Farbwiedergabe eigentlich kaum möglich sind - solange man dies im Hinterkopf behält, ist alles gut. Tendenzen lassen sich trotzdem bereits erkennen und die machen viel Appetit auf einen Test der Serienproduktion, den wir natürlich nachreichen, sobald wir ein Serienmodel zur Verfügung haben.


Schärfentiefe


Sony PMW-EX1R
Plus Minus Derzeit niedrigster Preis (ohne Gewähr) :  5919 Euro Listenpreis: 7930 Euro (inklusive Mwst.)

MEHR INFO:
Alle technische Daten sowie Testbilder und Testergebnisse in unserer Datenbank
+ exzellente Bildqualität
+ Manuelle Handhabung
+ außergewöhnlich gut ausgestattet
+ LowLight-Verhalten
- Teure SxS-Speicherkarten

Sony PMW-EX1
Plus Minus Derzeit niedrigster Preis (ohne Gewähr) :  5919 Euro Listenpreis: 8755 Euro (inklusive Mwst.)

MEHR INFO:
Alle technische Daten sowie Testbilder und Testergebnisse in unserer Datenbank
+ exzellente Bildqualität
+ Manuelle Handhabung
+ außergewöhnlich gut ausgestattet
+ LowLight-Verhalten
- Teure SxS-Speicherkarten
- Ruckeliger Zoom


Die Sony PMW-EX1R und Sony PMW-EX1 im Vergleich in unserer Camcorder Test Datenbank
5 Seiten:
Einleitung
Schärfentiefe
Weitwinkel
Lowlight
Farbwiedergabe / Fazit
    

[62 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Anonymous    15:30 am 21.11.2007
Wird der Iris-Ring (nahezu) stufenlose Blende ermöglichen? Bei meinen auschließlichen Aufnahmesituationen muss ich die Blende permanent manuell regulieren. Die f1.6 bis f11...weiterlesen
Anonymous    09:44 am 20.11.2007
übrigens ist im aktuellen kameramann ebenfalls ein lesenswerter artikel über die cam zu finden. grüsse gr
Anonymous    14:16 am 19.11.2007
wer ab einer preisklasse über 1000 euro noch automatisch belichtet, dem er sollte keine solchen tests machen. das goldene licht, das bei der sony fehlt führt hier warscheinlich...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Sony PXW-Z90 - 4K oder 10 Bit FullHD(R) Mo, 19.Februar 2018
Die Sony PXW-Z90 ist eine professionelle Variante des Consumer-4K-Camcorders FDR-AX700. Lohnt sich der Aufpreis?
Test: Canon XF400, XF405 und GX10 4K-Camcorder Di, 30.Januar 2018
Mit XF400, XF405 und GX10 hat Canon überraschenderweise noch einmal eine eigene 4K-Camcorder-Serie ins Rennen geschickt. Und gerade die mögliche 4K/50p-Aufzeichung dürfte den Nerv vieler Anwender treffen...
Test: Sony RX0: (K)eine 4K-Action-Cam - dafür ultra-kompakt, S-LOG und viel HD-Qualität Mo, 11.Dezember 2017
Nach der GoPro Hero6 mit ihren sehr guten Action-Cam Qualitäten kam gleich die Sony RX0 an die Reihe und hier heisst es erstmal umdenken: Keine interne 4k Aufnahme, kein Bildstabilisator - dafür Fokus (by Button!), HFR, Miniaturisierung und fast das komplette Sony Alpha Menü inkl. S-Log2.
Test: Sony FDR-AX700 - HDR in 8 Bit mit 30fps? Do, 7.Dezember 2017
Sonys Einzoll-Sensoren finden sich mittlerweile in vielen 4K-fähigen Kompaktkameras und dürfen nun auch einmal wieder in einem waschechten Camcorder ihr Können zeigen...
Test: GoPro Hero 6 vs Hero 5 im Bildqualitätsvergleich Mo, 23.Oktober 2017
Test: DJI X5R auf dem OSMO - Der 4K-MFT-RAW-Gimbal Fr, 10.Februar 2017
Test: Panasonic HC-X1 - 1 Zoll-Henkelmann mit 4Kp60-Aufzeichnung Do, 19.Januar 2017
Test: Panasonic DMC-FZ2000 - kleine GH4 mit fixer Zoomoptik? Di, 22.November 2016
Test: Panasonic AG-UX180 - Eine für Alle? Di, 15.November 2016
Test: Panasonic HC-VXF999 (und HC-VX989) Di, 15.März 2016
Test: Canon XC10 - geschrumpfte C300? Di, 19.Januar 2016
Test: Sony RX10 II und RX100 IV - 4K-Consumer-Profis? Do, 8.Oktober 2015


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Sony XDCAM PMW EX1:
BenQ EX3501R: 35" HDR Monitor mit 100 Hz und 100% sRGB
Canon stellt 4K-Broadcast-Objektive CJ45ex9.7B / CJ45ex13.6B vor
NEC MultiSync EX341R-BK 34" Curved Monitor
EDUS: XDCAM Ausgabe?
Bibernachtaufnahmen mit Sony PMW EX1
mehr Beiträge zum Thema Sony XDCAM PMW EX1

Sony:
Sony HDR-AS30V Speicherkarte
Blitzadapter für Sony HVL-F56AM an Sony RX10
Messevideo: Vocas Flexibles Kamera Rig für Sony Alpha, Canon C200, EVA1, GH5 uva. // NAB 2018
Messevideo: Shape Sony A7R3 Cage u. Sony Venice Dovetail System // NAB 2018
Was haltet ihr davon ein Canon Objektiv an der Sony A7SII zu verwenden?
Sony a7III - Firmwareupdate v1.01
Sony Alpha 7S III bis Juli 2018 im Handel verfügbar?
mehr Beiträge zum Thema Sony

Camcorder:
GH5 und Canon EF Objektiv - IS oder IBIS oder beides?
DSLR-Video-Revolution - MK II? Tschüss 8 Bit! - Hallo Compressed RAW!
Sony HDR-AS30V Speicherkarte
Blitzadapter für Sony HVL-F56AM an Sony RX10
Kameramann/frau für Kurzfilm in Wals gesucht (05. & 06.06. +)
The strongest man of Berlin -- anamorphotisch gedrehtes Sportlerportrait (RED, Blackmagic, Iscorama)
Canon 700D - Kann ich dem Fokus per Hähnel verschieben?
mehr Beiträge zum Thema Camcorder




update am 26.April 2018 - 08:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*