///  >

Editorials : Sonys Playstation 4(K)?

von Mi, 16.Januar 2013


Als im Jahr 2000 die Playstation 2 mit eingebautem DVD-Player erschien, erwies sich dessen Integration als strategischer Glücksfall für Sony. Denn die DVD-Playerpreise waren Anfang 2000 noch immer so hoch, dass der Aufpreis zur Playstation kaum ins Gewicht fiel und darum viele Konsumenten die zusätzliche Spiele-Funktionalität fast blind mitkauften.

Mit dem integrierten Bluray-Player gelang Sony dieser Coup in der Playstation 3 jedoch kein zweites mal. Grund war unter anderem auch das schlechte Timing der Einführung. Denn die BluRay war aufgrund des Format-Streits mit der HD-DVD erst verzögert im Markt angekommen und die Konsumenten waren bis dato eher verunsichert, denn heiß auf das neue Format. Dennoch behaupten viele Zeitgenossen, dass durch die Integration in die Playstation 3 letztendlich das Pendel für die BluRay-Disc ausschlug.

Tja und nun steht dieses Jahr die Einführung der Playstation 4 in den Startlöchern. Ein optisches 4K-Medium ist weit und breit nicht in Sicht, ein 4K-HDMI-Norm ist ebenfalls noch nicht fertig und diverse Firmen beginnen gerade durch 4K-Streaming-Boxen und angekündigte 4K-Distibutionsnetzwerke harte Fakten zu schaffen und Erster im Markt zu sein.

Tatsächlich gehen wir davon aus, dass auch Sony einen breiten 4K-Angriff mit der PS4 starten wird. So kündigten die Japaner ja definitiv (aber dennoch noch sehr schwammig) ein eigenes 4K-Distributionsnetzwerk zur CES 2013 an. Und gleichzeitig eine durchgehende 4K-Unterstützung quer durch alle Produktgruppen.

Es wäre damit ein echtes Wunder, wenn die Playstation 4 nicht 4K-tauglich wäre. Und egal, was Sony in die Kiste packt, mit der PS4 werden die 4K-Standards definiert werden, gegen die andere Hersteller schwer ankämpfen können. Denn 4K-Fernseher werden gerade erst im Weihnachtsgeschäft einigermaßen bezahlbar werden, die PS4 als verkappter 4K-Player wird jedoch schon in siebenstelligen Stückzahlen unter den Weihnachtsbäumen 2013 liegen. So wird Sony wohl mit der Playstation 4 die treibende Kraft hinter 4K werden.

Mittlerweile munkelt man auch noch, dass sich Sony und Microsoft beim Vorstellungstermin der neuen Konsolen ein Wettrennen liefern wollen. Nach Mai soll es nun schon März 2013 soweit sein, dass beide Kontrahenten die Vorhänge lüften.


    

[14 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
dustdancer    00:12 am 2.3.2013
und du verbreitest viertelwissen mit inbrunst und machst leute an, die sich mit der materie auskennen. aber schreibe ruhig weiter solche intelligenten äußerungen, macht einfach...weiterlesen
aight8    16:58 am 1.3.2013
*gähn* du bist echt eine Klette.
WoWu    16:36 am 1.3.2013
Das freut mich doch. So einfaches, leicht verständliches Zeug dürfte auch ganz nach Deinem Geschmack sein.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Editorials: 4K - Voll-Korn? Do, 3.September 2015
Die Details analog produzierter Filme rechtfertigen selten eine 4K-Abtastung. Deren Filmkorn aber vielleicht schon…
Editorials: Vom unvermeidbaren Kampf der Settop-Boxen in 2014 Fr, 21.März 2014
Alles deutet darauf hin, dass Amazon, Apple, Google, Microsoft, Sony und noch einige andere in 2014 sehr aggressiv um den Anschluss am Fernseher im Wohnzimmer kämpfen werden.
Editorials: Popcorn Time - Zukunft oder Verderben der Filmindustrie? Mo, 17.März 2014
Popcorn Time zeigt, wie modernes Video on Demand heute ohne Serverfarmen funktionieren könnte. Doch die Industrie will so etwas wohl gar nicht sehen.
Editorials: 4K und das Backkatalog-Problem Mo, 23.September 2013
Die 4K-Distribution steht in den Startlöchern. Doch wer will Groundhog Day in 4K sehen?
Editorials: YouTube, Gema und die Telekom Do, 2.Juni 2011
Essays: Kühler Kamera-Herbst 2016 Mo, 18.Juli 2016
Erfahrungsberichte: Einspruch gegen die YouTube Content-ID -- ein Selbstversuch Mo, 7.September 2015
Buchkritiken: Kann man denn davon leben? Mo, 21.November 2011
Test: AppleTV: Feinstes HD-Plug&Play im Apple Kosmos Sa, 23.Mai 2009
Interviews: Kino lebt davon, daß es Kino ist / Teil 2 Di, 10.April 2007


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Filmportale:
Youtuber packt aus!
erster youtube clip mit über 3 milliarden klicks
YouTube Editor wird eingestellt -- zu wenig Interesse an Online-Schnitt
To the edge: Youtube Qualität
Youtube halbiert VR
Premiere Pro cc für Youtube
Kostenlose und frei benutzbare Musik von Youtube?
mehr Beiträge zum Thema Filmportale




update am 19.August 2017 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*
ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
Plastic Girls