DV-Kalenderschraeg

Veranstaltung:[Alle Anzeigen]
Veranstaltung: [Neu eingeben]

FESTIVAL 
Konstanzer KURZ.FILM.SPIELE
21-22. Oktober 2017 / Konstanz
Einsendeschluss15 . Juli
URLhttp://www.kurzfilmspiele.de/
BeschreibungDie 14. Konstanzer KURZ.FILM.SPIELE.
Für ein Wochenende stellt das Zebra Kino die variantenreichste und innovativste Form von Filmkunst aus. Verteilt auf sechs Filmblöcke werden an beiden Tagen ca. 45 Kurzfilme von 100 Sek. bis max. 40 Min. zu sehen sein. Animation, Spielfilm, Dokumentation und Experimentalfilm stehen gleichberechtigt nebeneinander und werden von einer fünfköpfigen, unabhängigen Jury in Augenschein genommen. Vergeben werden Preise für die drei besten Kurzfilme und ein Sonderpreis für den besten 100-Sekünder. Darüber hinaus vergibt das Publikum einen Preis an seinen Favoriten.

Die Konstanzer KURZ.FILM.SPIELE werden ausgerichtet vom Zebra Kino, dem Kommunalen Kino Konstanz e.V. (www.zebra-kino.de). Das Zebra-Kino ist eine der wenigen kulturellen Einrichtungen in Konstanz, die auf ehrenamtlicher Basis ein ganzjähriges Kulturprogramm auf die Beine stellt. Im Vordergrund steht dabei progressive und dafür mehrfach mit dem Kinemathekspreis ausgezeichnete Kinoarbeit. Erweitert wird das Programm durch Lesungen, Vorträge und ähnliche Veranstaltungen, die gerne mit den unterschiedlichsten Kooperationspartnern durchgeführt werden.
TeilnahmebedingungenFILME

Erwünscht sind Kurzfilme aller Genres. Spielfilme, Animations-, Dokumentar- und Experimentalfilme stehen bei uns gleichberechtigt nebeneinander. Die Spielzeit darf nicht mehr als 40 Min. inkl. Vor- und Abspann betragen, zudem soll ihre Fertigstellung nicht mehr als 2 Jahre her sein. Für die Teilnahme an unserer Sonderkategorie sollten sie eine Länge von 100 Sekunden nicht überschreiten.
Filme, die bereits einmal bei den Konstanzer KURZ.FILM.SPIELEN abgelehnt wurden, dürfen kein zweites Mal eingereicht werden. Zudem nehmen wir nicht an: Werbefilme, Musikvideos.

PREISKATEGORIEN

Eine unabhängige Jury aus Filmemachern, Filmautoren und Vertretern von Fernsehsendern und der Kurzfilm-Verwertung entscheidet über die Vergabe folgender Preise:

- 1. / 2. und 3. Preis für die besten Kurzfilme bis 40 Minuten
- Sonderpreis für den besten Kurzfilm bis 100 Sekunden
- Das Publikum vergibt den Publikumspreis.
- Die Preisträger werden über unsere Homepage bekanntgegeben.

EINREICHUNG

Zur Einreichung steht das Online-Formular zur Verfügung. Hierbei bitten wir euch auch eine Kurzbeschreibung des Films und eine Kurzbiographie des Regisseurs inkl. Filmographie anzugeben. Druckfähiges Bildmaterial (Filmstills) können an info@kurzfilmspiele.de geschickt werden.

FORMATE

Projiziert wird über einen hochwertigen digitalen Beamer. Die Qualität der Projektion kann nur so gut sein wie die eingereichten Datenträger. Als Sichtungskopie und Festivalkopie werden DVD und Blu-ray bevorzugt. Wenn die Sichtungskopie bereits hochwertig genug ist, kann sie auch als Festivalkopie verwendet werden. Als Sichtungskopie könnt ihr uns auch gerne einen Online-Link zu einem Webspace-Provider (WeTransfer, MyDrive o.ä.) eurer Wahl schicken. Nicht deutschsprachige Filme sollten deutsch oder englisch untertitelt sein.

(Stand 2016)
VeranstalterZEBRA-KINO KOMMUNALES KINO KONSTANZ E. V.
OrtNeuwerk Konstanz
78467 Konstanz
Deutschland
Weitere Festivalsmehr










Alle Angaben ohne Gewähr


update am 14.Dezember 2017 - 18:15
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*
Specialsschraeg
28. Januar 2018/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar 2018/ Berlin
Berlinale
17-22. Februar 2018/
Berlinale Talents
13-18. März 2018/ Graz
DIAGONALE
alle Termine und Einreichfristen