/// Filmfestival-Kalender: 99FIFRE-FILMS-AWARD 26. Januar (Wettbewerb/Berlin)
Themen schraeg
Wissen
Codecs· Einführungen· Lexika
Hardware
Camcorder· Cinema-Kamera· Computer· DVD· Video-DSLR· Zubehör
Software
3D· Compositing· Download· DVD· Effekte· Farbkorrektur· Player· Tools· Videoschnitt
Filmpraxis
Beleuchtung· Drehbuch· Filmen· Filmlook· Keying· Montage· Regie· Sound· Tips
DV-Film
Festivals· Filme
Sonstiges
Hersteller· Reviews· Technik
DV-Kalenderschraeg

Veranstaltung:[Alle Anzeigen]
Veranstaltung: [Neu eingeben]

WETTBEWERB 
99FIFRE-FILMS-AWARD
26. Januar 2017 / Berlin
Einsendeschluss25 . Januar
URLhttp://99fire-films.de/
BeschreibungDer 99FIRE-FILMS-AWARD ist mit mehr als 10.000 Teilnehmern und jährlich mehr als 2.500 eingereichten Filmen der größte Kurz lm- & Content Creator Wettbewerb der Welt. Er gilt als das Sprungbrett für kreative Nachwuchstalente im digitalen Bewegtbildzeitalter.
TeilnahmebedingungenDie Teilnahme am 99FIRE-FILMS-AWARD ist ganz einfach. Anmelden kann sich jeder bis zum 25.01.2017 auf www.99FIRE-FILMS.de. Einzige Voraussetzung: Volljährig muss man sein. Am 26.01.2017 um 10 Uhr erhalten alle registrierten und korrekt angemeldeten Teilnehmer das bis dahin geheime Thema und die Aufgabenstellung per E-Mail. Ab jetzt gilt es, denn ab dann läuft die Zeit! Für alle Teams heißt es nun, in 99 Stunden einen exakt 99 sekündigen Film zu dem vorgegebenen Thema zu konzipieren, produzieren und hochzuladen. Unter allen regelkonformen Einreichungen wählt die Jury die Nominierten und Gewinner aus.

Die renommierten Awards werden in den Kategorien „Bester Film“, „Beste Kamera“, „Beste Idee“ und „360“ verliehen. Darüber hinaus wird wie- der der Publikumspreis vergeben, der durch die Community gewählt wird. Der Hauptpreis "Bester Film" ist mit 9.999 Euro dotiert.
VeranstalterCAMPUS99 GmbH
OrtAdmiralspalast
Friedrichstraße 101
10117 Berlin
Deutschland
KontaktHerr Marco Metternich / Anna Chaluppa
Telefon:030 208 98 34 43
Weitere Wettbewerbemehr










Alle Angaben ohne Gewähr


update am 28.April 2017 - 18:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*