Logo Logo
/// 

gh4 musikvideo



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic MFT GH4 / GH5 / GH5s-Forum

Frage von Atsche:


hy , hier ien kleines video das ich gemacht habe..





Antwort von klusterdegenerierung:

Also ich stehe ja persönlich überhaupt nicht auf diese Musik und erst recht nicht auf dieses, sorry affige getue!

Aber Deine anderen Videos sind zumindest konsistent, dieses weißt aber oft erhebliche Helligkeits und grading Unterschiede auf!



Antwort von domain:

Nicht schlecht jedoch:
Baby, mit deinem Mörderkörper lässt du die Backen wackeln, verdrehst die Köpfe vor der Kamera, Baby deine Kurven sind wartungsfrei ...
Das Baby kommt mir allerdings ziemlich textilbehaftet und etwas überwuzelt vor, so um die 35 nach einer Scheidung, passt m.E. nicht wirklich zum Text :-)





Antwort von TomStg:

Mir sind die Protagonisten recht sympathisch. Ihr Getue und Gehabe sind zwar antrainiert, um in der Szene anerkannt zu sein, aber dahinter sind immer wieder Natürlichkeit und Ehrlichkeit zu erkennen.

Ganz schlimm ist jedoch die durchgehende Kamera-Wackelei! Dieser aus meiner Sicht idiotische Stil ist im Grossen und Ganzen seit 2-3 Jahren Gottseidank verschwunden und wird inzwischen wieder viel dramaturgisch dosierter angewendet - wenn überhaupt. Umso verstaubter wirkt es hier. Vorteilhaft ist, dass er nicht noch tiefer in die Gestaltungsmottenkiste mit Schwarzblenden gegriffen hat.

Der Look trifft mE die Szenerie und das Thema ganz gut. Etwas mehr Abwechslung bei den Locations hätte gutgetan. Denn sobald man ein Board sieht, weiß man inzwischen wegen der 100.000 Boardfilme schon, welche Einstellungen als nächstes kommen. Da hat er den Zuschauer leider nicht enttäuscht. Da wären mehr Szenen zB aus der Clique sicher interessanter und unterhaltsamer.



Antwort von Atsche:

Leute danke für euer feedback. Ja bei cororgrading geb ich dir voll recht.. Leider hatte ich diesmal a bissl stress mit dem abgabe termin..meine cam hat sich ins nirvana verabschiedet weshalb ich dann diese ausgeborgt hab..soll heissen in wirklichkeit sind die clips untereinander überhaupt nicht angeglichen.. Tja das kommt davon wenn man 3 tage vor release anfängt zu drehn ;) hehe

Ja und das mit dem verwackelten is auch too much im nachhinein gesehen. Da muss ich mir beim nächsten mal was einfallen lassen..
Hatte die cam inklusive speedbooster und canon 50mm geborgt..
Anfags hab ich mich voll gefreut aber der unterschied zur gh2 is in der bedienung dann schon stark vorhanden..das stark überbelichtete kam dacher da ich den dof möglichst klein halten wollte und normalerweise immer zu ein variablen nd greife, diesmal aber dann mit der belichtzungzeit ausgeglichen habe.. war dann bei der starken sonne und dem zeitstress a bisl überfordert wie man so schän sagt ;)



Antwort von klusterdegenerierung:

normalerweise immer zu ein variablen nd greife, diesmal aber dann mit der belichtzungzeit ausgeglichen habe..

Ja genau, was dann auch gerne mal zu überknackigen flirrenden Aufnahmen führt, wenn ich mir vorstelle welche Verschlußzeit Du nehmen mußtest bei der Sonne! ;-)



Antwort von Asjaman:

Ganz schlimm ist jedoch die durchgehende Kamera-Wackelei! Dieser aus meiner Sicht idiotische Stil ist im Grossen und Ganzen seit 2-3 Jahren Gottseidank verschwunden und wird inzwischen wieder viel dramaturgisch dosierter angewendet - wenn überhaupt.

durchgehende Kamera-Wackelei?

Mir scheint, der Fehler liegt hier eher in der Verwendung eines nicht bildstabilisierten Objektivs, was dieses zittrige Bild erzeugt, und das ist es, was mitunter stört, nicht die Handkamera.



Antwort von Stephan82:

Zur Musik:
Ich mag ja normalerweise Deutsch-Rap, aber das hier? Völlig belangloser Text, der von Typen gerappt wird, die meinen ihnen würde jemand die aufgesetzte Gangster-Bronx-Herkunft abnehmen. Naja, lächerlich wie immer bei deutscher Herkunft. Darüber hinaus ist die Hook gesanglich eine Katastrophe! Meine Ohren bluten schon von dem Gejaule. Wirklich, ganz schlimm. Der Typ soll bitte zukünftig was anderes machen.

Zum Video:
Was sehe ich? Eine hübsche, aber völlig überschminkte Frau, 2 zappelnde Ganster-Rapper, Skateboards usw. Hat man schon 100mal gesehen. Ist eben storytechnisch nix außergewöhnliches. Die Farben und Kadrierung hingegen finde ich gut. Was mir letztlich aber überhaupt nicht gefällt sind die 50p-Szenen. Macht für mich persönlich jedes Video kaputt wegen dem Soap-Effekt, der dabei entsteht.



Antwort von g3m1n1:

Ich würde die Schatten etwas mehr rein drehen, das wirkt allgemein zu flach.



Antwort von zlois:

Die zwei Dinge die mich am meisten irritiert/gestört haben (und hier auch schon erwähnt wurden) sind 1. das starke Zittern/Wackeln, und 2. der ständige Wechsel zwischen 25p und 50p. Am besten das ganze in 1080p25 nochmals rendernrendern im Glossar erklärt, 50p passt zu einem Musikvideo nicht so wirklich und sieht merkwürdig aus.



Antwort von Atsche:

habs grad nochmal rausgerendert in 25P und du hast vollkommen recht.. dachte es fällt nicht so ins gewicht is dann aber schon spürbar..

ps: das mit dem schwarz is beabsichtigt wollte es von der stimmung ein wenig flacher haben. wirkt meiner meinung nach verträumter.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic MFT GH4 / GH5 / GH5s-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
GH4 mit BM Video-Assist
GH4 Anfänger bittet um Tipps für Video von Konzert morgen
GH4 Music Video
Video unscharf bei GH4
GH4 Videosettings für kontinuierlichen AF wie bei Camcorder?
Panasonic GH4 Video-Konfigurationsguide
GH4: kalibrierte Device Profiles für Neatvideo
Mal wieder ein Musikvideo. Astrosurfer - Animals
Mein erstes One-Take Musikvideo
Biete Kostenloses Musikvideo (Raum Hamburg)
Kurzfilm als Musikvideo - must see- AGORIA
Was brauch ich für ein Musikvideo
Gh4 musikvideo mit osiris lut test
musikvideo mit GH4 und metabones speedbooster
Bewegende Partikel in Musikvideo

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21. Dezember / Diverse
Kurzfilmtag 2019
26. Januar 2020/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 8. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
20. Februar - 1. März 2020/ Berlin
Berlinale
22-27. Februar 2020/
Berlinale Talents
alle Termine und Einreichfristen