Logo Logo
/// 

Schwebestativ



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Frage von Thomas K:


Hallo,

kennt jemand das folgende Schwebestativ und kann evtl. seine Erfahrungen dazu mitteilen?: https://www.photoshop-becker.de/COMSTAR ... und-DSLR_1

Danke

Gruß
Thomas



Antwort von Bommi:

Ich kenne das Ding nicht und wüsste auch nicht, wie man es beim Drehen kontrollieren könnte (schwenken, neigen).

Fürs gleiche Geld gibt's ein 40cm Tarion, also ein richtiges Schwebestativ mit kardanischer Aufhängung (=Gimbal).



Antwort von srone:

Ich kenne das Ding nicht und wüsste auch nicht, wie man es beim Drehen kontrollieren könnte (schwenken, neigen).

Fürs gleiche Geld gibt's ein 40cm Tarion, also ein richtiges Schwebestativ mit kardanischer Aufhängung (=Gimbal).

ist zwar alles nichts gescheites, aber im zweifel hat bommi recht.

lg

srone





Antwort von klusterdegenerierung:

Ich kann dies empfehlen, wenn es nicht gerade vergriffen ist ;-)

https://www.amazon.de/gp/product/B00KA4 ... UTF8&psc=1



Antwort von kmw:

Das Ding lässt sich kaum ausbalancieren.
Jede Feineinstellmöglichkeit fehlt.



Antwort von ZacFilma:

Ich habe so ein Tarion 60 cm-Ding. Für Profi-Aufnahmen nur bedingrt geeigent, aber damit ich auf Demos ein besseres, wachelfreies Bild bekomme, passt es... Must halt genug Gewichte draufpacken, 3-4 Kg darf es schon sein, und üben, üben...



Antwort von Thomas K:

Ich hab jetzt auf Amazon mal das von Fotga gefunden, einmal neu und einmal als Gebrauchtgerät.
https://www.amazon.de/Fotga-Handheld-St ... ords=Fotga

Welches taugt mehr, das von Fotga oder das Tarion?

Thomas



Antwort von srone:

mein follow focus ist von fotga, dp500sII, wenn ich dadurch auf die quali des schwebestativs schliessen kann, wäre dies mein favorit.

lg

srone



Antwort von Bommi:

Ich habe das TARION OS03566. Es ist identisch mit dem 55-Euro-Tarion bis auf das Material: für 85 Euro gibt's Kohlefaser-Rohre, für 55 'nur' Aluminium. Dürfte in der Praxis aber keinen Unterschied bedeuten.

Das Tarion ist von hoher Qualität, was sich auch in den Amazon-Bewertungen spiegelt. Es hätte eine noch etwas bessere Bewertung verdient, aber manche Kunden haben seltsame Erwartungen ans Gerät und meinen z.B., die Kamera müsse sich auf einen kleinen Drall hin endlos um die eigene Achse drehen, wie man das von SteadiCam-Produktvideos kennt. Das ist natürlich Unsinn. Um wartungsfrei zu sein, ist das Kugellager gekapselt und innen gefettet. Eine Masse von 1 kg wird daher zügig abgebremst und ich empfinde diese leichte Trägheit als durchaus angenehm.

Das Kugellager ist übrigens gut gewählt. Ich habe das Tarion im letzten Sommer in Hitze und Sonnenschein benutzt und da ist nichts rausgesuppt.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem kleinen Tarion und finde, es gehört in jeden anständigen Haushalt.



Antwort von Thomas K:

Danke euch allen für die Hinweise und Vorschläge. Wie sieht es denn mit den Produkten der Firma Steadydrive http://steadydrive.com/shop/index.php aus. Kann hierzu jemand etwas berichten?

Danke

Gruß
Thomas



Antwort von canti:

Ich habe das Comstar Ding (oder zumindest eine baugleiche Alternative), das du im ersten Post verlinkt hast, einmal an einer 700D ausprobiert und nicht ansatzweise auch nur irgend was brauchbares damit anfangen können.
Man kann nichts einstellen, das Gewicht war denke ich auch zu leicht und und folglich war ich mit den bloßen Händen ruhiger. Die Kamera ist nur wild durch die Gegend gewackelt.

Seid gestern habe ich das Tarion 60 cm https://www.amazon.de/TARION-OS03555-Sc ... =steadycam

Trotz der kurzen Zeit konnte ich schon recht ruhige Aufnahmen machen. Das Justieren der Kamera ist aber fummelig. Immer Schrauben aufdrehen, verschieben, zudrehen, ausprobieren, nochmal aufdrehen usw. Der Teleskop Stab braucht auch eine etwas gröbere Handhabe um ihn herauszuziehen.
Für den Preis finde ich es momentan in Ordnung. Ich denke aber auch nicht, dass ich es täglich einsetzen werde sondern eher mal für gezielte Dinge brauche. Für regelmäßigere Sachen würde ich wohl etwas mehr Geld in die Hand nehmen.

Für 50 Euro mehr bekommt man von Steadydrive ein Stativ mit Kreuzschiene, die, so vermute ich zumindest, das Einrichten wesentlich handlicher gestaltet. Ausprobiert habe ich es nie, die Youtube Vergleiche hören sich aber gut an.
https://www.amazon.de/Steadycam-Schwebe ... teadydrive



Antwort von Olaf Kringel:

Hallo Thomas,

ich stand einmal vor der selben Frage wie Du, in der Erwartungshaltung, das man nun "das top Stativ" empfohlen bekommt, welches die persönliche Vorstellung an das gewünschte Bildergebnis quasi garantiert.

...sorry, aber das gibt es m.M.n. nicht.

Wenn Du es mit einem günstigen Tarion (z.B. der Alu Version) nicht schaffst, nur annähernd Deine erhofften Ergebnisse zu erzielen, wird dies mit den anderen von Dir angefragten Stativen vermutlich auch nicht funktionieren.

Hier zählt ausschließlich das korrekte Austarieren und vor allem Führen.

Aber grade das Führen, bedarf sehr viel Übung und kann lange dauern, bevor sich zielführende Ergebnisse verbuchen lassen, denn kein Schwebestativ schwebt (ohne Weste) von allein.

Gruß,

Olaf



Antwort von Thomas K:

Hallo Olaf,

was hast Du Dir dann für eines zugelegt?

Gruß
Thomas



Antwort von Olaf Kringel:

Ich habe mir damals die Tarion Kohlefaserversion gekauft und verwende das Stativ heute noch, wenn es nicht komplett stabilisiert aussehen soll.

Für alles andere nutze ich den DJI Ronin M.

Gruß,

Olaf



Antwort von ZacFilma:

+1




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Schwebestativ konfigurieren?
Suche Artikel Schwebestativ !!
Schwebestativ für 600g-Camcorder
schwebestativ fuer nex-5 bzw. gopro2?
Schwebestativ + Canon 550D + 50mm Festbrennweite
Wie mit Schwebestativ den Fokus kontrollieren?
Steadydrive Runsteady 7000HD / Schwebestativ mit Weste
Schwebestativ auf Reisen... oder doch eher nicht?
Schwebestativ VS Gimbal - DJI Ronin oder Glidecam Smooth Shooter Kit?
Suche ein Schwebestativ oder Schulter Rig für Musikvideo drehn?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom