Logo Logo
/// 

PC Signal in Coax einspeisen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Josef Varela:


Hallo!

Gibt es eigentlich Geräte mit denen man aus dem PC (;RCA) Video und Audio in
ein Coax Netz einspeisen kann so dass alle angeschlossene Fernsehgeräte es
sehen können?

Hatte schon an ein Videorecorder gedacht, ist aber ein zu grosser Klotz...
Ausserdem ist das Signal zu schwach :(;

Danke!

PS: (;Wusste nicht genaus in welche Gruppe das gehört, hoffe ich bin hier
richtig)




Antwort von Lutz Bojasch:

Josef Varela wrote:

> Hallo!
>
> Gibt es eigentlich Geräte mit denen man aus dem PC (;RCA) Video und Audio in
> ein Coax Netz einspeisen kann so dass alle angeschlossene Fernsehgeräte es
> sehen können?

Hallo
Coax ist die Bezeichnung für bestimmte Kabel oder Leitungen, nicht
für ein Netz. Daher weiß man jetzt nicht ob Du ein Antennensignal, also
HF verbreiten willst oder ob es ein Signal sein soll wie beim Kabel-TV.
Wie auch immer, Du benötigst dazu ein passenden Wandler und einen
Verstärker damit auch alle TV Geräte noch genügend Pegel bekommen.
Handelt es sich um eine Antennenanlage, brauchst Du einen UHF-Modulator.
Auf jeden Fall ist das ein heikles "Ding", HF hat eigene Gesetze.

> PS: (;Wusste nicht genaus in welche Gruppe das gehört, hoffe ich bin hier
> richtig)

Besser in einer Technik- Gruppe die es für TV auch gibt.
Gruß Lutz




Antwort von Gerald Oppen:



Lutz Bojasch schrieb:

> damit auch alle TV Geräte noch genügend Pegel bekommen. Handelt es sich
> um eine Antennenanlage, brauchst Du einen UHF-Modulator. Auf jeden Fall
> ist das ein heikles "Ding", HF hat eigene Gesetze.

Das Teil von ELV für knapp 20 Euro funktioniert recht gut, ist
allerdings nur Mono (;Stereo-Ausführungen kosten erheblich mehr).
Einfach das TEil vor die erste Verzweigung setzen und Video/Audio
einspeisen. Auf den Fehrnsegeräten kann man das ganze dann auf Kanal36
(; /- ein paar Kanäle wählbar) empfangen.

Gerald










Antwort von Lutz Illigen:

Gerald Oppen wrote:

> Einfach das TEil vor die erste Verzweigung setzen und
> Video/Audio einspeisen.

Welche erste Abzweigung? Ich hätte da z.B. SAT und brauche einen
Antennenverstärker da mein Switch 16 dB dämpft.

Lutz
--
E-Mail an Adresse im FROM wird ungelesen gelöscht




Antwort von Gerald Oppen:



Lutz Illigen schrieb:

> Gerald Oppen wrote:
>
>
>>Einfach das TEil vor die erste Verzweigung setzen und
>>Video/Audio einspeisen.
>
>
> Welche erste Abzweigung? Ich hätte da z.B. SAT und brauche einen
> Antennenverstärker da mein Switch 16 dB dämpft.

Für SAT-Anlagen passt das nicht.
Hier geht es um eine bestehende Kabel/Antennenalage in die ein
HF-Moduliertes Videosigna eingespeisst werden soll, also quasi ein
Haussender hinzugefügt werden soll.

Gerald





Antwort von Lutz Illigen:

Gerald Oppen wrote:

> Für SAT-Anlagen passt das nicht.

Nur dein 'Einfach das TEil vor die erste Verzweigung setzen'
pass nicht. Der Rest schon, gerade bei mir installiert.

> Hier geht es um eine bestehende Kabel/Antennenalage

Davon konnte ich nix lesen.

> in die ein HF-Moduliertes Videosigna eingespeisst werden soll, also
> quasi ein Haussender hinzugefügt werden soll.

Eben, geht auch bei SAT wenn der Switch einen terrestrichen Eingang
hat.
EOD.

Lutz
--
E-Mail an Adresse im FROM wird ungelesen gelöscht




Antwort von Josef Varela:

Am Mon, 17 Jan 2005 00:33:32 0100 schrieb Gerald Oppen:

> Hier geht es um eine bestehende Kabel/Antennenalage in die ein
> HF-Moduliertes Videosignal eingespeisst werden soll, also quasi ein
> Haussender hinzugefügt werden soll.

Wow, danke für deine Übersetzung. Genau das hatte ich auch sagen wollen! ;)

Habe mit eurer hilfe dieses hier gefunden: (;Für 19,95 ¤ soll es anscheinend
auch Stereo Signal einspeisen)
http://www.elv.de/shopping/ArtikelDetail.asp?SessionId167291230194790065&Stufe2&ReferenzX3-25&Gruppe%VT-SC&Menue%Ja

Glaube das ist genaus das was ich gesucht habe! Danke!

Sorry dass ich erst jetzt antworte, hatte schwierigketiten am PC...




Antwort von Gerald Oppen:



Lutz Illigen schrieb:

> Gerald Oppen wrote:
>
>
>>Für SAT-Anlagen passt das nicht.
>
>
> Nur dein 'Einfach das TEil vor die erste Verzweigung setzen'
> pass nicht. Der Rest schon, gerade bei mir installiert.
>
>
>>Hier geht es um eine bestehende Kabel/Antennenalage
>
>
> Davon konnte ich nix lesen.

Dafür konnte ich nichts von SAT lesen - scheinbar haben wir Glaskugeln
von unterschiedlichen Herstellern ;-)

Gerald





Antwort von Gerald Oppen:



Josef Varela schrieb:

> Am Mon, 17 Jan 2005 00:33:32 0100 schrieb Gerald Oppen:
>
>
>>Hier geht es um eine bestehende Kabel/Antennenalage in die ein
>>HF-Moduliertes Videosignal eingespeisst werden soll, also quasi ein
>>Haussender hinzugefügt werden soll.
>
>
> Wow, danke für deine Übersetzung. Genau das hatte ich auch sagen wollen! ;)
>
> Habe mit eurer hilfe dieses hier gefunden: (;Für 19,95 ¤ soll es anscheinend
> auch Stereo Signal einspeisen)

Das ist nur die halbe Wahrheit, ich habe das Teil hier laufen...
Man kann zwar das Stereosignal in den Modulator einspeisen, der macht
aber ein Monosignal daraus und speisst dieses ein - also nix mit Stereo
am Fernshegerät. Stereomodulatoren kosten etwas mehr...

Gerald





Antwort von Josef Varela:

Am Thu, 20 Jan 2005 02:07:22 0100 schrieb Gerald Oppen:

> Josef Varela schrieb:

>> Habe mit eurer hilfe dieses hier gefunden: (;Für 19,95 ¤ soll es anscheinend
>> auch Stereo Signal einspeisen)
>
> Das ist nur die halbe Wahrheit, ich habe das Teil hier laufen...
> Man kann zwar das Stereosignal in den Modulator einspeisen, der macht
> aber ein Monosignal daraus und speisst dieses ein - also nix mit Stereo
> am Fernshegerät. Stereomodulatoren kosten etwas mehr...

Danke für den Hinweis! Vieleicht nehme ich dann doch einen alten
Videorekorder Signalverstärker...
Wieviel muss man denn für einen guten Modulator blättern?




Antwort von Gerald Oppen:



Josef Varela schrieb:

> Danke für den Hinweis! Vieleicht nehme ich dann doch einen alten
> Videorekorder Signalverstärker...

.. der aber sehr wahrscheinlich auch kein Stereo-HF liefert...

> Wieviel muss man denn für einen guten Modulator blättern?

Musst Du bei Reichelt oder ELV nachschauen, wenn ich mich recht erinnere
nicht unter 60 Euro.

Gerald






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
DVB-T / IPTV - Receiver-Signal über VGA/DVI unter Windows einspeisen
Sat in Netz einspeisen
transmit tv-signal wireless
TV Karte kein Signal
YUV Signal aufnehmen
Panasonic analoges Signal durchschleifen
TV-Signal auf Computermonitor ausgeben
TV Signal über Lan Kabel
RTL will DVB-T-Signal verschlüsseln
Tool, um DVB-S-Signal zu messen?
Verstärker für SAT-Signal?
Camcorder HDMI Signal am PC Aufnehmen
Signal durch einen Switch veraendert?
Quadro M2000 Grafikkarte - kein signal
Sony a7s signal zu 720p wandeln
Wie AV-Signal über 30 Meter übertragen?
HDMI-Signal zum Beamer abgreifen
Wie Monitor Signal per Hardware aufnehmen?
COMICA CVM-WM200A Signal splitten?
S-VHS-Signal mit Power Cinema4 bearbeiten
PC (VGA) nach TV (Scart) - Kabel -- kein Signal
TV-Karte findet DVD-Recorder-Signal nicht
Signal-Rausch-Verhaeltnis: Leistung oder Amplitude?
PC DVI-D Signal auf Field Monitor aufzeichnen
Kein Signal auf Monitor 2 (4K und FHD)
Aufnehmen des Beamer Signal bei Präsentationen?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom