Infoseite // Newbie: Videobearbeitung



Frage von U-we:


Hallo zusammen
als Newbie hätte ich da mal ein paar Fragen:

Von einem mpg-video habe ich mittels Nero-Vision darin rumgeschnitten.
Zum Exportieren musste ich die Auflösung angeben und irgendwo habe ich
auch die Angaben des Originals gefunden. Trotzdem hatte ich bei dem
neuen Video einem schwarzen Rand beim abspielen (;im Gegensatz zum
Original, dort wurde die gesamte Bildschirmbreite ausgenutzt).

Nun ergeben sich folgende Fragen:
1. Was ist der Grund dafür.

2. Gibt es ein Tool zum analysieren des Videos bzgl. Auflösung etc.
(;nicht Gspot).

3. Gibt es grundsätzlich die Möglichkeit wie bei der Fotobearbeitung
quasi in einen Film hinein zu zoomen und diesen Ausschnitt dann neu zu
exportieren (;ev. VirtualDub).

und 4. ein Lexikon im Web bezüglich der ganzen Fachausdrücke (;muxen,
capturen usw.) Man will sich ja korrekt ausdrücken.

Vielen Dank für die Antworten

U-We


Space


Antwort von Frank Derlin:

"U-we" schrieb...

> Von einem mpg-video habe ich mittels Nero-Vision darin rumgeschnitten.
> Zum Exportieren musste ich die Auflösung angeben und irgendwo habe ich
> auch die Angaben des Originals gefunden. Trotzdem hatte ich bei dem
> neuen Video einem schwarzen Rand beim abspielen (;im Gegensatz zum
> Original, dort wurde die gesamte Bildschirmbreite ausgenutzt).
>
> Nun ergeben sich folgende Fragen:
> 1. Was ist der Grund dafür.

Keine Ahnung, ich kenne Nero-Vision nicht. Aber im Grunde gibt es nicht
allzu viele Möglichkeiten. Vielleicht hast Du die Einstellungen des
Originals verändert. Schau nach, ob da sowas wie Overscan, Sicherheits-
Fläche oder Safe-Area eingestellt war. Und ob das Seitenverhältnis noch
übereinstimmt. 1:1, 4:3...
Oder ob das überhaupt noch ein *.mpg ist und nicht etwa ein *.avi.

> 2. Gibt es ein Tool zum analysieren des Videos bzgl. Auflösung etc.
> (;nicht Gspot).

Ja.
Gspot wäre dafür auch nicht mein Favorit. Aber gut zum Vergleichen mit
GraphEdit, was das Betriebssystem über ein Video denkt.

> 3. Gibt es grundsätzlich die Möglichkeit wie bei der Fotobearbeitung
> quasi in einen Film hinein zu zoomen und diesen Ausschnitt dann neu zu
> exportieren (;ev. VirtualDub).

Ja. Auch mit VirtualDub und zB. einem externen Filter namens 'Zoom'. Oder
auch mit einem internen mitgelieferten Filter namens 'perspective', jenach-
dem, wie man die Aufgabenstellung auslegen mag.

> und 4. ein Lexikon im Web bezüglich der ganzen Fachausdrücke (;muxen,
> capturen usw.) Man will sich ja korrekt ausdrücken.

Oh, gibt es sicherlich. Eine Suchmaschine sollte helfen. Vielleicht auch
den gesuchten "Fachausdruck" mit "wiki" kombinieren. Ganz sicher ist das
Web auch ein Lexikon und nicht alle Fachausdrücke stehen auf nur einer
Seite.

Gruß, Frank


Space


Antwort von Peter Ziege:



U-we wrote:
> Hallo zusammen
> als Newbie hätte ich da mal ein paar Fragen:
>> und 4. ein Lexikon im Web bezüglich der ganzen Fachausdrücke (;muxen,
> capturen usw.) Man will sich ja korrekt ausdrücken.
>
> Vielen Dank für die Antworten
>
> U-We

Ich bin auch ein Newbie im Bereich des Filmens, Filme bearbeiten und
schneiden. Ich bin auf www.slashcam.de gestossen, da gibt es viele Infos,
Hilfen und ein Forum zu dem Thema.



Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


MacBook newbie stellt Fragen :-)
Newbie-Frage: Video-Aufzeichnung per Laptop
Sony DCR-TRV80E Auflösung (Newbie)
Feedback an Newbie (was: dvd+festplatte)
Newbie: Hi8 oder Mini-DV
Newbie: mehrere DIVX-Filme auf eine DVD
Newbie: Welcher digitale Camcorder mit analogem Eingang?
[Newbie] mpg Datei verkleinern
Newbie: DVB-T && Linux && Streaming über LAN
Newbie Videoschnitt
Newbie: Videoverarbeitung am PC
Nvidia GTX 1660 Ti - Genug Leistung für 4K-Videobearbeitung?
Videobearbeitung allgemein
Videoschnitt auf dem Notebook - Vor- und Nachteile der mobilen Laptop Videobearbeitung
Welcher Mac für Videobearbeitung
Welches Macbook für 4K videobearbeitung?
Heißer Herbst 2020 - Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon für die Videobearbeitung
DELL U2419HC - ausreichend für Bild- und Videobearbeitung im Amateurbereich?




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash