Logo Logo
/// 

Keine Verknüpfung mit Mediaplayer Classic mehr möglich



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Ralf Brinkmann:


Hallo Alle!

Seit ich den Mediaplayer Classic 6.4.9.1 von Laufwerk C: auf E: verbannt
habe, gelingt es mir nicht mehr, Dateien damit zu verknüpfen oder durch
Doppelklick zu öffnen. Bestenfalls wird der Windows Mediaplayer
gestartet (;also auch dann nicht, wenn ich über das Menü "Öffnen mit..."
gehe und die mplayerc.exe gezielt auswähle).

Ist der Mediaplayer Classic da bekanntermaßen ein wenig zickig oder habe
ich was falsch gemacht?

Das Ganze unter Windows XP Home SP2.

Gruß, Ralf
--




Antwort von Ferenc Staedter:

Am 13.10.2007 17:12:20 schrieb Ralf Brinkmann:

> Hallo Alle!
>
> Seit ich den Mediaplayer Classic 6.4.9.1 von Laufwerk C: auf E: verbannt
> habe, gelingt es mir nicht mehr, Dateien damit zu verknüpfen oder durch
> Doppelklick zu öffnen.

Wie verbannt? Einfach das Installationsverzeichnis verschoben oder auf
E: neu installiert?

lG Ferenc
--




Antwort von Ralf Brinkmann:

Hallo *Ferenc Staedter*, Du meintest:

>> Seit ich den Mediaplayer Classic 6.4.9.1 von Laufwerk C: auf E: verbannt
>> habe, gelingt es mir nicht mehr, Dateien damit zu verknüpfen oder durch
>> Doppelklick zu öffnen.

> Wie verbannt? Einfach das Installationsverzeichnis verschoben oder auf
> E: neu installiert?

Hast Du den Mediaplayer Classic selbst installiert? Dann würdest Du
nämlich sehen, dass er weder in den Einstellungen - System - Software
drinsteht noch eine eigene Installationsroutine oder Ähnliches hat.

Ich habe ihn auf C: komplett gelöscht und auf E: neu angelegt. In der
Registry habe ich alle Pfade von mplayerc.exe rausgesucht und das C:...
durch E:... ersetzt.

Was kann man sonst noch machen?

Gruß, Ralf
--









Antwort von Christian Kelinski:

Hi,

> (;also auch dann nicht, wenn ich über das Menü "Öffnen mit..."
> gehe und die mplayerc.exe gezielt auswähle).
Öffnen mit und dann aus der Liste rausgesucht oder Öffnen mit und dann
via Durchsuchen die mplayerc.exe auf Laufwerk E gewählt?

Starten tut er aber noch (;der auf E)? Dann kannst du ja mal probieren,
dort ins "Options"-Menü zu gehen und dort die gewünschten Dateiformate
verknüpfen.

Christian




Antwort von Ralf Brinkmann:

Hallo *Christian Kelinski*, Du meintest:

>> (;also auch dann nicht, wenn ich über das Menü "Öffnen mit..."
>> gehe und die mplayerc.exe gezielt auswähle).

> Öffnen mit und dann aus der Liste rausgesucht oder Öffnen mit und dann
> via Durchsuchen die mplayerc.exe auf Laufwerk E gewählt?

Wie's oben steht: Die zweite Möglichkeit.

> Starten tut er aber noch (;der auf E)?

Ja. Wenn ich ihn über Start - Prgramme auswähle spielt er ganz toll.

> Dann kannst du ja mal probieren, dort ins "Options"-Menü zu gehen und
> dort die gewünschten Dateiformate verknüpfen.

Hm, das funktioniert diesmal tatsächlich. Mich irritiert allerdings,
dass er für die Files immer noch die Icons des Windows Mediaplayer
anzeigt.

Gruß, Ralf
--




Antwort von Thomas Beyer:

Ralf Brinkmann schrieb:

[MPC file associations]

> > Dann kannst du ja mal probieren, dort ins "Options"-Menü zu gehen und
> > dort die gewünschten Dateiformate verknüpfen.
>
> Hm, das funktioniert diesmal tatsächlich. Mich irritiert allerdings,
> dass er für die Files immer noch die Icons des Windows Mediaplayer
> anzeigt.

[HKEY CLASSES ROOTDefaultIcon]

... wird von MPC bei der Verknüpfung über den Optionsdialog so belassen,
wie es vorgefunden wurde. Sprich: MPC setzt keine Dateitypen-Icons.
Its a feature, not a bug.

MfG,
Thomas




Antwort von Ralf Brinkmann:

Hallo *Thomas Beyer*, Du meintest:

> [HKEY CLASSES ROOTDefaultIcon]

> ... wird von MPC bei der Verknüpfung über den Optionsdialog so belassen,
> wie es vorgefunden wurde. Sprich: MPC setzt keine Dateitypen-Icons.
> Its a feature, not a bug.

Ach so? Dann nehme ich das einfach mal so hin. Danke für die Hilfe!

Gruß, Ralf
--





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Mediaplayer Classic Verknüpfung funzt nicht?
Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich
Mediaplayer Classic zickt
MediaPlayer Classic Sprache umschalten?
Mediaplayer Classic sucht "mplayerc.678"
Studio 10.5 mit Dazzle 150 keine aufnahme möglich ...
Keine Aufnahmen mehr mit Win TV PVR-350?
Windows Mediaplayer 11 und kein Bild mehr
Studio 9 - keine Bearbeitung möglich
ARRI 650 Plus mit mehr als 650 Watt Lampe bestücken möglich?
Video Capture plötzlich nicht mehr möglich
keine Einkabel-Analoglösungen mehr verfügbar?
Bridge sieht keine Bilder mehr!
PowerCinema zeigt keine Programmvorschau mehr?
Google Suche keine Bildergröße mehr?
Kann keine CDs mehr brennen
Encore kein 24bit Audio Export mehr möglich
Premiere 2019: Keine 50p Anzeige mehr?
Keine Angst mehr vor Sensor Dreck?
Neue BMPCC 4ks - kein Firmware Downgrade mehr möglich !
Brand in ChipFabrik: Keine HighEnd Audio Geräte mehr?
LiteOn LTD122 spielt keine kopiergeschützten DVDs mehr ab
Keine Akkus mehr im Aufgabegepäck bei US Flügen erlaubt
Canon entwickelt erstmal keine neuen EF-Objektive mehr
Win98se,firewire,premiere,camcorder-capture nicht mehr möglich - hilfe
Ridley Scott: Angehende Filmemacher haben "keine Ausreden" mehr

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom