Logo Logo
/// 

AirDog -- diese GoPro-Kameradrohne folgt dir automatisch



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kameradrohnen wie DJI Mavic, Mini usw-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Wenn es nach dem Hersteller geht, soll AirDog des Action-Sportfilmers bester Freund werden: Dank eines Tracking-Signals folgt einem der GoPro-bestückte Quadcopter automatisch auf Schritt und Tritt (bzw




Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten:
AirDog -- diese GoPro-Kameradrohne folgt dir automatisch




Antwort von godehart:

Ich finde ja die auch von euch erwähnten Jungs von HEXO

https://www.kickstarter.com/projects/sq ... ial-camera

interessanter. 6 Rotoren und optional ein 3D-Gimbel sind für mich die Argumente. Ausserdem kommen die sympathischer rüber und sind weniger aggressiv in ihrer Werbung. Hab deren Projekt unterstützt, bin gespannt wann die die Drone versenden. Hoffentlich klappt alles.



Antwort von Fader8:

stolzer Preis!








Antwort von godehart:

stolzer Preis! gehts so. Wenn die Drone hält, was sie verspricht dann sollte sie sich nach 2-3 Einsätzen amortisiert haben. Hab gerade für ordentliche Dronenbilder bei eine Produktion (1 Drehtag) mehr bezahlt, als das Ding kostet.

Wacklige Gopro Bilder aus der Luft gibt es massenhaft.



Antwort von rush:

Die Frage ist doch eher: Wer ist verantwortlich im Falle eines Crashes?! Und wie beurteilen das die Versicherungen wenn niemand mehr auch nur ansatzweise die Kontrolle über die Drohne hat sondern alles voll automatisch abläuft?! Wird dann plötzlich der Hersteller zur Verantwortung gezogen? Weil einen Operator gibt es ja im klassischen Sinne scheinbar nicht mehr.

Ich persönlich finde das hochgradig gefährlich... besonders wenn ich sehe wieviele Drohnen schon mit Operator vom Himmel fallen - und das ofttmals aus völlig unerklärlichen Gründen die der Technik geschuldet sind.



Antwort von Patscherpofel:

Wacklige Gopro Bilder aus der Luft gibt es massenhaft. amen!




Antwort von godehart:

Die Frage ist doch eher: Wer ist verantwortlich im Falle eines Crashes?! Und wie beurteilen das die Versicherungen wenn niemand mehr auch nur ansatzweise die Kontrolle über die Drohne hat sondern alles voll automatisch abläuft?! Wird dann plötzlich der Hersteller zur Verantwortung gezogen? Weil einen Operator gibt es ja im klassischen Sinne scheinbar nicht mehr.

Ich persönlich finde das hochgradig gefährlich... besonders wenn ich sehe wieviele Drohnen schon mit Operator vom Himmel fallen - und das ofttmals aus völlig unerklärlichen Gründen die der Technik geschuldet sind. wichtiger Punkt. Wer meint, unbedingt über Menschen fliegen zu müssen handelt in meinen Augen verantwortungslos. Es gibt genug Motive aus der Luft, die sich drehen lassen ohne jemanden zu gefährden. Eine Drone ersetzt keinen Kran. Und gerade bei Festivals gibt es genug Idioten, die gern mit einer Bierdose nach der Drone werfen. Interessante Lösungsansätze gibt es aber schon, z.B. den Fallschirm für die Drone:





Antwort von lofi:

Gibt's soetwas auch für unter Wasser ?




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kameradrohnen wie DJI Mavic, Mini usw-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Race Drohne, GoPro und gute Nerven
Gopro 5 Session mit der Karma Drohne?
Firmware Update für GoPro Karma Drohne bringt neue Flugmodi
GoPro: Auslieferung der Karma-Drohne steht noch immer nicht fest
Kommt die GoPro-Drohne mit einer 360° Kamera?
GoPro mit eigenen Kameradrohnen in 2015?
Welche Drohne für welche GoPro?
AirDog -- diese GoPro-Kameradrohne folgt dir automatisch
Drohne mit Autopilot für GoPro Hero 3: Lehmann Aviation LA100
Kameradrohnen mit mit GoPro
Airdog ADII: pilotenlose Flugkamera-Drohne für Actionsportler
DJI Mavic Kameradrohne vorgestellt!
9 Min. Plansequenz: Kurzfilm komplett mit Kameradrohne gefilmt
Hover 2 Kameradrohne -- führt Tracking Shots selbständig aus
Premiere Pro "Auswahl folgt Abspielkopf"
Mosaikeffekt - Maske folgt keinem Objekt
Folgt eine Preisreduzierung nach Sonys A7III?
Kamera folgt einem Objekt in der exakten Bewegung
Benjamin Booker - Believe. Dir: James Lees
Barefeats wünsch dir was zum newmacpro
Autel EVO II 8K-Kameradrohne verspätet sich (und auch die DJI Mavic 3?)
2016 AICP Sponsor Reel - Dir Cut
Bau dir deinen eigenen 65mm Sensor - Ein Experiment
Umfrage: Welche 5 Features sind Dir bei einem Notebook am wichtigsten?
Smart-Fernsteuerung für DJI Mavic vorgestellt -- Live-Streaming Option folgt // CES 2019
GoPro Labs: Neue Funktionen und Scripting für die GoPro Hero 8 Black

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom