Logo Logo
/// 

Welche Filme m. welcher Kamera gedreht -> bessere Kamera Kaufenentscheid



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Frage von Jenny Benny:


Kennt jemand von Euch welche kommerzielle Filme, die ganz auschließlich mit HDVHDV im Glossar erklärt gedreht wurden?!

Kann man dieses Info irgendwo herbeziehen, mit welcher Kamera welcher Film gedreht wurde?!

Ist es überhaupt herausfindbar?

Es wäre dadurch viel einfacher sich für eine Kamera zu entscheiden. Jeder hatte mal mit den Gedanken gespielt, welche Kamera besser bzw. ewig die Kameras verglichen.



Antwort von Flati:

Deine Überlegung läst leider ausser Acht das die Kamera nur ein Teil vom genzen ist. Hinzu kommen so wesentliche Punkte wie Beleuchtung, Einstellungen, Nachbearbeitung, ggf. FazenFazen im Glossar erklärt (Ausbelichten mit Korrektur).
Es wäre ein irrglaube zu meinen wenn man die Kamera kennt mit welcher ein Film aufgenommen wurde das man dann genau diese Qualität erreicht.



Antwort von Anonymous:

www.kameramann.de bestellen und lesen








Antwort von Anonymous:

Deine Überlegung läst leider ausser Acht das die Kamera nur ein Teil vom genzen ist. Hinzu kommen so wesentliche Punkte wie Beleuchtung, Einstellungen, Nachbearbeitung, ggf. FazenFazen im Glossar erklärt (Ausbelichten mit Korrektur).
Es wäre ein irrglaube zu meinen wenn man die Kamera kennt mit welcher ein Film aufgenommen wurde das man dann genau diese Qualität erreicht. Die Kamera zu kennen hätte mir gereicht.
Klar du hast mit deiner Aussage recht.
Allerdings ist die Kamera mehr als die halbe Miete.



Antwort von Anonymous:

www.kameramann.de bestellen und lesen Es ist eine echte Hilfe für mich, ich danke Dir für den wertvollen Tip!



Antwort von Anonymous:

ja wunderbar.
Der Film "Die Faust", der im Frühjahr in die österr. Kinos kommt, wurde übrigens mit einer Z1 gedreht. Allerdings sind einige Szenen (vorallem die Kampfszenen) mit IMXIMX im Glossar erklärt - Kameras gedreht.



Antwort von PowerMac:

(…) Allerdings ist die Kamera mehr als die halbe Miete. Nichtmal ein Viertel.



Antwort von Peter06:

Ich glaub mich erinnern zu können, dass mit dieser aufnahmen für den letzten Star-Wars Teil gemacht wurden:
http://www.creativevideo.co.uk/public/v ... _hdw-f900r

George Lucas war damit trotzdem noch nicht zufrieden.
Auf dieser Seite findest du auch einiges, was für Kinofilme verwendet wird.

Tja, als Kaufentscheidung sowas herannehmen? Wer kann sich sowas leisten?



Antwort von Bernd E.:

...Wer kann sich sowas leisten? Wahrscheinlich hat Jenny Benny deshalb speziell nach HDVHDV im Glossar erklärt gefragt: HDCAM ist eine ganz andere Liga.

Gruß Bernd E.



Antwort von Anonymous:

... eine HDCAM kostet heute auch nicht mehr die Welt. Mit 45.000 bist du dabei, ohne Optik und Zubehör. Ich sag mal, das ist ein annehmbarer Preis für ein Arbeitsgerät.
Beim Baggerfahrer von nebenan, oder einem selbstständigen LKW-Fahrer heißt es auch nicht, wer kann sich sowas leisten...



Antwort von maniero:

schau mal hier...da kannst Da Dir alle Filme anzeigen lassen, die mit einer bestimmten Kamera gedreht wurden...

http://www.imdb.com/Search/technical

Allerdings wird man, wie oben ja schon erwähnt wurde, auch aus einer Red One 4K Kamera keine vernünftigen Bilder herrausholen, wenn man von Lichtsetzung, Bildgestaltung, Bedienung usw. keine Ahnung hat.
Und selbst bei gleichen Vorraussetzungen (Licht,Motiv,...) wird ein erfahrener Kameramann immer schönere Bilder erzielen, als ein Amateur, da er weiß welche Einstellungen wann und wie geändert werden müssen (V detail, Detail coring, GammaGamma im Glossar erklärt Level,... ) um nur einige wenige aufzuzählen...



Antwort von Pianist:

... eine HDCAM kostet heute auch nicht mehr die Welt. Mit 45.000 bist du dabei, ohne Optik und Zubehör. Ach wo - noch weniger. Kauft ja sonst keiner mehr.

Matthias








Antwort von Pianist:

Allerdings wird man, wie oben ja schon erwähnt wurde, auch aus einer Red One 4K Kamera keine vernünftigen Bilder herrausholen, wenn man von Lichtsetzung, Bildgestaltung, Bedienung usw. keine Ahnung hat. Bitte die Objektive nicht vergessen. Das wird gerade bei der Red leicht übersehen. Sowas ist nur für Verleihfirmen sinnvoll, die schon einen großen Park an Objektiven haben. Ein Neueinsteiger wird nicht für 17.500 Dollar eine Kamera kaufen, um dann für 200.000 und mehr Euro einen Satz Linsen zu kaufen. Mal von den Red-Eigenentwicklungen abgesehen, die kann ich nicht bewerten.

Matthias



Antwort von Jenny Benny:

Wir haben die Frage bewusst auf HDV-Format beschränkt um zu wissen, ob das FormatFormat im Glossar erklärt schon genügend ausgereizt wurde.

Uns würden die Filme interessieren, die ausschlißlich mit diesem FormatFormat im Glossar erklärt gedreht wurden. Equipment ab HDCAM bzw. für mehrere Tausend, hat natürlich mehr zu bieten als HDV.

Der Open Source Film "Route 66", mit welcher Kamera wurde der Film gedreht?

Jenny Benny



Antwort von PowerMac:

Google doch selbst herum!



Antwort von smooth-appeal:

http://www.imdb.com/SearchTechnical?for=hdv um es ganz einfach zu machen...

hdv ist für die meisten szenen durchaus geeignet. bei aufnahmen bei denen ein besserer codec von nöten ist kann man dann zumieten wenn man es denn braucht.



Antwort von Anonymous:

Google doch selbst herum! !




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Welche Filme m. welcher Kamera gedreht -> bessere Kamera Kaufenentscheid
Arte Doku - mit welcher Kamera gedreht?
DJI Phantom 4 Advanced: bessere Kamera und intelligenter
Kamera für Filme
Welcher gebogene Kamera Slider Halbkreis 180° ?
­Die slashCAM Highlights 2018 - welche Kamera und welche Technik hat uns 2018 begeistert?
Welche Kamera/s
Welche Kamera
Welche Kamera?
Welche Kamera?
Greenscreenaufnahmen - Welche Kamera?
Welche Panasonic Kamera?
Welche HDV-Kamera?
Welche Canon-Kamera kaufen?
Neue Kamera, aber welche?
Welche Kamera für Zeitraffer ?
Welche Kamera Taugt mehr?
Welche Kamera für Klassenraum?
Welche 360 Grad Kamera?
Welche Kamera für Dokumentarfilm?
Kamera plus Equipment versichern: Welche Versicherung?
Welche Kamera? (Blackmagic, Canon, Panasonic)
Welche gebrauchte Digital-Kamera kaufen?
Welche mFT Kamera für SloMo / Zeitlupe?
Welche Kamera-Rig-Ständer sind das?
Umweltbedinungen (Regen, Temperaur, Staub) welche Kamera

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom