Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Infoseite // Warum übernimmt die Authoring-Software das Untertitelformat nicht?



Frage von Riki1979:


Liebe Videofans,

Ich habe vorhin mit Adobe Premiere einen Untertitel erstellt, so wie ich ihn optisch schön finde. Diesen habe ich dann als SRT-Datei abgespeichert und dann in mein Authoringprogramm (TMPGEnc Authoring Works 6) eingefügt, doch dort wird er ganz anders dargestellt.

Kann es eventuell sein, dass mein Authoring-Programm das extra so macht, weil das in Premiere erstellte Format nicht DVD-konform ist?
Falls nein: Kann man es irgendwie einstellen, dass mein Authoring-Programm das Format von Premiere übernimmt?

Ich kann mir denken, was einige von Euch sich jetzt fragen: "Hat der denn jemals eine DVD mit einem Untertitel gesehen, dessen Schrift in Times new Roman formatiert ist?"
Antwort: Nein, ich habe bisher immer nur die Standard-Untertitel gesehen. Aber ich wollte halt mal etwas Anderes probieren.

LG, Ricardo! Untertitel Premiere.jpgUntertitel TMPGEnc.jpg

Space


Antwort von srone:

kannst du den schrift-typ in der authoring-software einstellen?

lg

srone

Space


Antwort von Riki1979:

Ja, das kann man und das habe ich auch gemacht. Aber warum wird es denn nicht gleich automatisch so übernommen?

Space


Antwort von Bluboy:

Schriftauswahl ist nur bei eingebrannten Untertiteln mögich
bei externen Untertiteln muß man sich mit den Schriftarten begnügen die der Player bietet-

Space


Antwort von MK:

Bluboy hat geschrieben:
bei externen Untertiteln muß man sich mit den Schriftarten begnügen die der Player bietet-
Das betrifft nur die selten anzutreffenden Closed Captions die vom Endgerät dekodiert werden... normale Untertitel sind Subpictures mit 4 Farbwerten (Füllfarbe, Outline, Antialiasingfarbe und Transparenz) und können mit einem beliebigen Font gerendert werden. Welche Möglichkeiten TMPG diesbezüglich zur Formatierung bietet ist mir nicht bekannt. Und natürlich sehen DVD-Untertitel auf Grund der beschränkten Farbabstufungen sichtbar grober aus als auf einer Timeline in Premiere.

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Authoringsoftware für 4K-Filmdateien
Warum übernimmt die Authoring-Software das Untertitelformat nicht?
Software zum MPEG2-Schnitt und DVD-Authoring
suche DVD-Authoring Software
Authoringsoftware?
Batch-fähige DVD-Authoring-Software?
DVD Authoring Software ohne Neukomprimierung des MPEG2 streams?
Suche DVD-Authoring-Software mit Kopierschutzfunktion
Welche Authoring-Software?
Software DVD Authoring
DVD-Authoring Software gesucht
Authoring-Software
Suche das für mich perfekte Authoring Programm
Adobe übernimmt die Kollaborations-Plattform Frame.io
DaVinci: Warum funktioniert die Alpha Maske nicht?
IBIS vs EIS: Warum Sensorstabilisierung (IBIS) nicht immer die bessere (Kamera)Wahl ist
Bluray Authoring, 5.1 und SRT import, auf Mac?
Programm für Videoschnitt + Authoring
Authoring Programm für PP 2020
Vegas Pro 18 mit Authoring Programmteil?
BD Authoring ohne Neukodierung
Bild jittert nach DVD Authoring // DVD Styler
"TMPGEnc Authoring Works 6" - Wer kennt sich aus?
Adobe Encore DVD: Authoring Skript-Fehler
Amazon übernimmt MGM, inkl. zahlreicher Film- und Serienrechte
Adobe übernimmt Figma




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash