Logo

/// 

Video in Film laufen lassen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Rechtliches-Forum

Frage von BBB:


Guten Tag,
ich werde 2008 ein Imagefilm für einen mittelständigen Betrieb drehen.
Im Rahmen dieses Imagefilms würde ich gerne 'ne Szene eines Dieter (Diddi) Hallervorden-Films auf einem Fernsehgerät laufen lassen - und dann quasi den Fernseher filmen.
Frage: Berührt das irgendwelche urheberrechtliche Grenzen? Muss ich die Firma, die diesen Diddi-Film gemacht hat, erst um Erlaubnis fragen? Was könnten ca. 30-60 sek. des Diddi-Films kosten?

Für Ratschläge bin ich dankbar!
Viele Grüße



Antwort von Pirklbauer:

"" wrote:

Berührt das irgendwelche urheberrechtliche Grenzen?


Es überschreitet sie alle.

"" wrote:

Muss ich die Firma, die diesen Diddi-Film gemacht hat, erst um Erlaubnis fragen? Was könnten ca. 30-60 sek. des Diddi-Films kosten?

Ja, musst du.
Irgendwas zwischen 5000 und 15000 Euro.



Antwort von PowerMac:

"" wrote:
(…) ich werde 2008 ein Imagefilm für einen mittelständigen Betrieb drehen.(…)


Mich verwundert das immer mehr, wie wenig Sprachgefühl die Menschen haben. Halbwegs guter Ausdruck, sonst keine Fehler, aber immer dieses "ein Film drehen". Es heißt "einEN Film drehen".





Antwort von Pianist:

"PowerMac" wrote:
Mich verwundert das immer mehr, wie wenig Sprachgefühl die Menschen haben. Halbwegs guter Ausdruck, sonst keine Fehler, aber immer dieses "ein Film drehen". Es heißt "einEN Film drehen".

Sonst keine Fehler? Mir kommt schon bei "mittelständig" statt "mittelständisch" der Tee hoch. Erstaunlich, was für Leute irgendwo Filme drehen dürfen.

Matthias



Antwort von Quadruplex:

"Anonymous" wrote:
Ja, musst du.

Und dann mußt Du Dir noch Gedanken darüber machen, wie Du dieses (oder ein anderes) Video vom TV-Schirm ohne durchlaufende Balken abfilmen kannst. Das Zauberwort heißt GenLock ... Mögliche, aber auch nicht ganz triviale Alternative: das Video per Blue- oder Greenscreen einstanzen ...

Was den Hallervorden angeht - falls Deinem "ständigen" Auftraggeber die Mittel für die Rechte zu kostbar sind: Wenn es nur um einen Sketch und nicht um die Person geht, würde ich die Szene nachspielen lassen - ist wahrscheinlich deutlich billiger ...



Antwort von jansi:

Das mit dem Fernseher abfilmen würde ich vergessen.
Mach das mit Greenscreen.
Oder vergiss es ganz, wird nämlich alles etwas teuer.



Antwort von Der Beobachter:

Hallo liebe Videofreunde,
waass issen de
Pauwer Macke
fürn armer Geist ?
fachlich hat der doch nichts drauf

der Beobachter



Antwort von jansi:

"" wrote:
Sonst keine Fehler?

"
" wrote:
Berührt das irgendwelche urheberrechtliche Grenzen?

Fehler findet man überall



Antwort von jansi:

"Der Beobachter" wrote:
Hallo liebe Videofreunde,
waass issen de
Pauwer Macke
fürn armer Geist ?
fachlich hat der doch nichts drauf

der Beobachter

Wenn man irgendwelche Thesen aufstellt, sollte man diese auch begründen (können).



Antwort von PowerMac:

"Pianist" wrote:
"PowerMac" wrote:
Mich verwundert das immer mehr, wie wenig Sprachgefühl die Menschen haben. Halbwegs guter Ausdruck, sonst keine Fehler, aber immer dieses "ein Film drehen". Es heißt "einEN Film drehen".

Sonst keine Fehler? Mir kommt schon bei "mittelständig" statt "mittelständisch" der Tee hoch. Erstaunlich, was für Leute irgendwo Filme drehen dürfen.

Matthias


Oh ja. Das habe ich noch gar nicht gesehen. Mir persönlich wäre das sehr peinlich. Ich sehe schon die fiktive Rechnung vor mir:

Rechnung Herstellung von zwei Video's
Drehen von ein Film a 2 tausend Euros





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Rechtliches-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Videos rückwarts laufen lassen...
Musik langsamer laufen lassen.
Bilder nebeneinander laufen lassen
After Effects, Farbe von Bild laufen lassen
AE CS4 Objekt an Pfad entlang laufen lassen ?
AP CS4 - Premiere Pro, ist es mögl. den Ton rückwärts laufen zu lassen?
AE: Bilder in elliptischer Bewegungsbahn laufen lassen?
Film alt aussehen lassen!
Canon 7D Raw Video soll bald laufen!
Google Earth Pro: Tour als Film erstellen lassen
Per Marker definierte Stellen im Film automatisch schneiden lassen
Kriegt man das zum Laufen? MAGIX Video deluxe 2013 Premium+Plural Eyes 3.0
Canon will Video und Foto zusammenwachsen lassen
After Effects Objekte auf einer Position im Film "stehen lassen"?
AAE Intro - Text verschwinden lassen , neuen kommen lassen? wie?
Video zu Ende und möchte letzten frame als Standbild stehen lassen: Wie?
Kölner Video/Film-Interessierte gesucht
Video komprimieren? Quicktime-Film (3 minuten) ist 3,5 GB groß!
Vimeo Video School: kostenlose Film-Tutorials massenhaft
Footage-Clips laufen teilweise langsamer
slomo clip will nicht rund laufen
Bild und extern aufgezeichneter Ton laufen auseinander
TV-Tip: Als die Bilder laufen lernten – Die Anfangsjahre des Kinos
5D MarkII unter Windows 7 64 Bit zum laufen bringen
Welche Camcorder laufen am besten im Verleih?
Buchkritiken: DSLR Cinema. Crafting the Film Look with Large Sensor Video C































weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahmen
Avid
Bild
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Format
Formate
Frage
Frame
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Nero
News
Objektive
PC
Panasonic
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony Vegas Video
Sound
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows

ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
Wild & Woolly


update am 21.Oktober 2014 - 18:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*