Logo Logo
/// 

Neue Cinema Optiken von Sony - FE C 16-35mm T3.1 G // IBC 2019



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Traditionell wird im szenischen Umfeld viel mit manuellen Objektiven gearbeitet. So gehört hier das manuelle Schärfeziehen noch ebenso zum guten Ton, wie die gezahnten Ri...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Neue Cinema Optiken von Sony - FE C 16-35mm T3.1 G // IBC 2019




Antwort von Kamerafreund:

Ist es denn stabilisiert? Wäre für die fx9 ja interessant



Antwort von TonBild:

"Die Kernidee ist dabei, klassisches Cine-Optikdesign mit einem schnellen und zuverlässigen Autofokusmotor zu kombinieren, der mit Sonys Kameras (wie der neuen FX9) dann automatisierte Schärfeverlagerungen ermöglicht.
Neben elektronischer BlendeBlende im Glossar erklärt wird auch noch eine PowerZoom-Funktionalität integriert. Damit könnten dann auch (für Wechseloptik-Systeme noch untypisch) sogar vorprogrammierte Zoomfahren möglich werden. "

Es ist überraschend warum das erst jetzt im professionellen Bereich realisiert wird. AF Objektive gibt es ja schon seit langem, das EF-Bajonett gibt es seit März 1987.

Aber bei der Canon C 200 bzw. C 500 II ist das auch möglich, oder?





Antwort von Darth Schneider:

Die Focuspuller werden langsam arbeitslos.
Wie lange noch, 10 Jahre ?
Gruss Boris



Antwort von TonBild:


Die Focuspuller werden langsam arbeitslos.

Nein, das ist ja auch ein Mittel der Gestaltung.

Aber man könnte mir einer Fernsteuerung direkt den AF Motor bewegen anstatt auf diverse externe Anbauten angewiesen zu sein,



Antwort von rush:


Ist es denn stabilisiert? Wäre für die fx9 ja interessant

Das Foto-Pendent 16-35 GM auf welches das Cine aufbauen dürfte ist unstabilisiert...

Die wenigstens KB UWWs sind stabilisiert - im Sony Regal könnte man noch zum 16-35 f/4 greifen wenn man bei der BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt zwingend Stabi sucht - oder ein adaptiertes Tamron 15-30 VC wählen ... Beide natürlich ohne entsprechendes Cine Rehousung.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Neue "native" FE- und L-Mount Optiken von Sigma: 35mm f/1.2, 14-24mm f/2.8 und 45mm f/2.8
Tokina Vista Cinema 135mm T1.5 vorgestellt // IBC 2019
Neue MFT-Optiken von Panasonic - u.a. Leica 12-60mm // CES 2017
Canon Cinema EOS Abverkauf für neue Produkte zur IBC/Photokina?
FUJINON Premista -- neue Cinema Zoom-Objektivserie für Large Format Kameras // NAB 2019
SLR Magic Cine-Optiken für E-Mount - 35mm F1.2 und 75mm F1.4
Sigma - Neue FF "Classic" Primes sowie PL/L-Mount Konverter MC31 // IBC 2019
smallHD Cine/Vision: Neue 4K 13" , 17" und 24" Fieldmonitore mit bis zu 2.500 nits // IBC 2019
Neue Profi Farbkalibrierung speziell für HDR/OLED Displays: X-Rite i1Display Pro Plus // IBC 2019
RED startet Verkauf von gebrauchten DSMC2 Kameras // IBC 2019
Miller: Neue CiNX Stativkopf Serie mit 100, 150mm Halbschalen- und Mitchel-Mounts für Cine // IBC 2019
Messevideo: Sony FX9: Aufnahmeformate, Ergonomie, Autofokus, Extension Units ... // IBC 2019
Messevideo: ARRI ORBITER: Wie funktioniert das neue ARRI LED-Licht? // IBC 2019
Sony PXW-FX9 - Konzept der FS7 jetzt mit Vollformat Sensor // IBC 2019
Avid Media Composer 2019: Neue Media Engine, 16K Finishing, neue Workspaces uvm. // NAB 2019
Blackmagic Pocket Cinema Camera + Lumix 12-35mm PROBLEM
Hands On: Sony FX9 - 5.9K Vollformat-Camcorder mit Fast Hybrid-Autofokus und 16 Bit Raw Output // IBC 2019
Z-Cam E2 S6 Preis von 3.995 auf 2.995,- Dollar reduziert // IBC 2019
Messvideo: Zeiss Milvus Vollformat Optiken und Video-DSLR-Funktionen // IBC
Neue kostengünstige Videofunkstrecke von Teradek: Ace 500 // NAB 2019
High-end Rotoscoping- und Paint-Tool Silhouette wird Teil von Boris FX + Mocha Pro 2020 Preview // IBC 2019
Neue 27" ColorEdge-Monitore von EIZO: CG2730 und CS2730 // IBC 2016
Messevideo: Neue RGB LED Panels von CAMETV (RGBDT) // IBC 2017
Neue OLED Referenzmonitore Sony BVM-E171 und E251 // IBC 2016
Adobe Auto Frame für Premiere Pro: Automatisches Reframing von Videos für andere Seitenverhältnisse per AI // IBC 2019
Neue Cine-Optiken - Celere HS

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
20. Februar - 1. März / Berlin
Berlinale
22-27. Februar /
Berlinale Talents
11-18. März / Regensburg
Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
18-22. März / Hofheim
Naturfilmfestival im Taunus
alle Termine und Einreichfristen