Logo

/// 

Bluray DVD (;AVCHD) aus FCP - Wie?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videobearbeitung / Mac / Final Cut Pro-Forum

Frage von Randoms:


Mir ist bekannt das man in FCP7 direkt über "SENDEN" die Bluray-Vorlage wählen kann.
Wenn ich das tue, geschehen immer zwei Dinge:
1) Das rendernrendern im Glossar erklärt dauert endlos
2) Danach (;eine Nacht später) wird die DVD ausgeworfen mit dem Hinweis "zu wenig Speicherplatz"

Also ich hab grundlegenedes Problem:
Ich bearbeite AVCHDAVCHD im Glossar erklärt Files die ich mit Loggen/Übertragen als ProResProRes im Glossar erklärt gecaptured habe. Nun möchte ich natürlich den Film in der bestmöglichen Qualität extern speichern.
Daher die Frage:
- In welchem CodecCodec im Glossar erklärt sollte ich exportieren und auf welches Medium?
- Am liebsten wäre mir diese Bluray Player fähigen AVCHDAVCHD im Glossar erklärt DVDs, zumindest solange ich noch keinen Bluray Brenner habe.
Aber Toast als Bsp möchte immer neu codieren (;will ich aber nicht).
Dann gibt es ja in Compressor auch diese Bluray Vorlage mit dem H.264 CodecCodec im Glossar erklärt, aber wie brenne ich das dann??

Vielleicht hat jemand dazu nen Workflow der relativ leicht nachzuvollziehen ist?



Antwort von Piers:

Also ich habe mich nach langem überlegen für günstige externe HDD's als Sicherung entschieden.
Eine 1TB Platte bekommt man ja schon für ca. 70 Euronen. Das ist zwar ein wenig teurer als DVD's, aber wenn ich meine Arbeitszeit dazurechne, dann ist das ganze wieder unschlagbar günstig.
DVD's und Co erfordern immer eine Umrechnung hier, Wandlung dort, dann dauert das ewig und wirklich sicher sind die Silberscheiben auch nicht.
Auf HDD sichern geht hingegen relativ schnell. Einfach in dem CodecCodec im Glossar erklärt, in dem dein Projekt angelegt wurde, bzw. deine Rohclips vorliegen die TimelineTimeline im Glossar erklärt exportieren. Ausserdem natürlich noch das FCP Projekt in den Ordner packen und fertig ist die Sicherung.



Antwort von Randoms:

Ja schon, klar, das mache ich auch.
Aber ich möchte ja auch nen Medium haben das transportabel ist und/oder nem Kunden mitgeben kann.
Und im DVD Schrank will ich die Projekte auch haben.

Ich habe das grade noch mal ausprobiert, das rendernrendern im Glossar erklärt geht relativ schnell mit der FCP7 Bluray Senden Vorlage, aber brennen geht nicht, und es kommt auch keine Fehlermeldung.
Ich weiß hier nicht weiter....





Antwort von Randoms:

Nach dem Application update funktioniert nun bei mir auch das Brennen der AVCHDAVCHD im Glossar erklärt Bluray auf DVD aus FCP heraus.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videobearbeitung / Mac / Final Cut Pro-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Magix und BluRay ..... versteh ich nicht!!!!!!
Elements 11 - Bluray Export
1080p50 Originalmaterial als Progressive-DVD (;25 fps Progressive)
Hier: Mit Panasonic HD Writer5 AE 1080/50p auf BluRay - abspielbar!
Von camcorder > bluray. Programm? (;Anfänger)
Bachelorarbeit Live-BluRay eines Konzertes
Kann man komplette BluRays zu DVD konvertieren?
BluRay zum Selbst - Brennen
Enkodierung von BluRay disks
BluRays zum archivieren?
Für Bluray besser mit 50i oder doch 50p aufnehmen?
Symbole / Logos für DVD / BluRay
Welchen Bluray Player für abspielen von AVCHD/1080@50p
Simpel AVCHD auf DVD/Bluray bringen. Welche SW ist erforderlich?
Wie passt das: 1920*1080*50p zum aktuellen BluRay / AVCHD Standard?
Titel: AVCHD 3D Ausgabe (;3D MVC 1080i50) gem AVCHD 2.0 spec
AVCHD 3D Ausgabe (;MVC 1080i50) gem AVCHD 2.0 spec
bluray mit encore?
Empfehlung BluRay
BluRay - Lightscribe?
BluRay Brenner
Edius Pro 6.52 Bluray erstellen
VDSLR Workflow Bluray/DVD
GoPro Aufnahmen auf Bluray
Mini DV auf Bluray mit Menü?
Ist Full-HD auf BluRay H.264 sendefähig?































weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahmen
Avid
Bild
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Format
Formate
Frage
Frame
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Nero
News
Objektive
PC
Panasonic
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony Vegas Video
Sound
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows

Bereicheschraeg
Startseite
Forum
News
Kurznews
Artikel
HD Camcorder-Tests
Video-DSLR Tests
Camcorder Bestenliste
Lexikon
Sensorgrößenvergleich
Serviceschraeg
Benchmark
Fachhändler finden
Festivals/Wettbewerbe
Gebrauchtbörse
slashCAM Mobil

Facebook
Twitter
RSS
Interaktionschraeg
News melden
Specialsschraeg
News: NAB 2014 - Interessantes auf einen Blick


Test: Panasonic GH4 bei wenig Licht - Lowlight-Tests


Test: Panasonic GH4 - 4K- und FullHD-Schärfe


Umfrageschraeg
Deine Einstellung zu
Rolling Shutter
Bildfehlern?
Absoluter
Dealbreaker!

Eigentlich
unerträglich

Kann damit leben
Fällt mir nicht
(mehr) auf

Fällt meinen
Zuschauern nicht auf

Finde anderes
schlimmer

Egal, filme nur
statisch(es)

Rolling was....?
ergebnis
Umfrageschraeg
Über Uns
Bannerwerbung
Impressum
Specialsschraeg
1. März - 2. Mai / Wiesbaden
filmreif
22-25. April / Stuttgart
FMX 2014 - Conference on Animation, Effects, Games und Transmedia
30. April - 4. Mai / Potsdam - Babelsberg
Internationales Studentenfilmfestival sehsüchte
2-3. Mai / Thalmässing
Kurzfilmtage Thalmässing
alle Termine und Einreichfristen


update am 23.April 2014 - 18:00
slashCAM ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*