/// Filmfestival-Kalender: UniVideoMagazin 9. Februar 2007 (Wettbewerb/Bielefeld)
Themen schraeg
Wissen
Codecs· Einführungen· Lexika
Hardware
Camcorder· Cinema-Kamera· Computer· DVD· Video-DSLR· Zubehör
Software
3D· Compositing· Download· DVD· Effekte· Farbkorrektur· Player· Tools· Videoschnitt
Filmpraxis
Beleuchtung· Drehbuch· Filmen· Filmlook· Keying· Montage· Regie· Sound· Tips
DV-Film
Festivals· Filme
Sonstiges
Hersteller· Reviews· Technik
DV-Kalenderschraeg

Veranstaltung:[Alle Anzeigen]
Veranstaltung: [Neu eingeben]

WETTBEWERB 
UniVideoMagazin
9. Februar 2007 / Bielefeld
Einsendeschluss19 . Januar 2007
URLhttp://cweb.uni-bielefeld.de/magnifico/home/index,id,114.html
BeschreibungGAME OVER :: Kurzfilmfestival

Kurzfilme zum Thema: GAME OVER

22. UniVideoMagazin :: Ringlokschuppen 09.02.2007

Studierende, Lehrende, Universitätsmitarbeiter/innen und Gäste mit einem besonderen Bezug zur Universität Bielefeld sind eingeladen, sich beim nächsten "UniVideoMagazin" zu beteiligen und einen eigenen Film einzureichen. Eine Vorjury des Ästhetischen Zentrums wählt die besten Filme aus. Voraussetzung ist, dass es sich um maximal fünfminütige Kurzfilme (inkl. Vor- und Abspann) handelt. Spätester Abgabetermin ist Freitag, der 19. Januar, im Ästhetischen Zentrum der Universität (Raum S3-115).


Im Ringlokschuppen am 9. februar werden natürlich auch die kultigen Kurzfilme aus dem Seminar "Vorsicht Dreharbeiten!" gezeigt, die im Wintersemester 2006-2007 entstanden sind. Auf dem Programm steht auch wieder die traditionelle Preisverleihung durch das Publikum. Eine Veranstaltung des Ästhetischen Zentrums der Universität Bielefeld in Kooperation mit der Fakultät für Pädagogik und der Technischen Fakultät / FH Gestaltung sowie dvmedia.de.

Teilnahmebedingungen
Studierende, Lehrende, Universitätsmitarbeiter/innen und Gäste mit einem besonderen Bezug zur Universität Bielefeld sind eingeladen, sich beim nächsten "UniVideoMagazin" zu beteiligen und einen eigenen Film einzureichen. Eine Vorjury des Ästhetischen Zentrums wählt die besten Filme aus. Voraussetzung ist, dass es sich um maximal fünfminütige Kurzfilme (inkl. Vor- und Abspann) handelt. Spätester Abgabetermin ist Freitag, der 19. Januar, im Ästhetischen Zentrum der Universität (Raum S3-115).
VeranstalterUniversität Bielefeld
OrtRinglokschuppen
33602 Bielefeld
Deutschland
Weitere Wettbewerbemehr










Alle Angaben ohne Gewähr


update am 29.April 2017 - 15:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*