DV-Kalenderschraeg

Veranstaltung:[Alle Anzeigen]
Veranstaltung: [Neu eingeben]

FESTIVAL 
4. Hagener Kurzfilmfestival - Eat My Shorts
28. Oktober 2016 / Hagen
Einsendeschluss30 . September 2016
URLhttp://eatmyshorts-hkf.de/
BeschreibungUnd für was steht das “Eat My Shorts”-Hagener Kurzfilmfestival?

Die Regionen rund um den Ruhrpott und des Sauerlandes sind bekannt für ihre Industrie, ihr Gewerbe und ihr Handwerk!
Oder: Fleiß, Schweiß, Wälder und Curry-Wurst. Mal ganz grob zusammengefasst…

Ein Handwerk was dabei bisher eher wenig Beachtung gefunden hat, ist das des Filmemachens! Dabei tut sich da derzeit so einiges… also warum hinter Bergen und Industrieruinen verstecken, wenn man was zu zeigen hat?!

Dies ist der Ansatz, der hinter “Eat My Shorts” steckt!

Für alle “Englisch-Verweigerer”: “Friss meine Unterhosen!” (frei nach Bart Simpson).

Unsere “Shorts” sind allerdings nicht die ungewaschenen Buchsen aus dem Korb… unsere “Shorts” sind kurz. Unsere “Shorts” sind unsere Kurzfilme.
Und die wollen gezeigt werden!

Bei uns wird es:
skurril, abwechslungsreich, verwirrend, kreativ, lustig und regt im besten Fall zum Nachdenken an.
In jedem Fall präsentieren wir technisch anspruchsvolle Formate, die sich nicht vor “Großprojekten” verstecken müssen.
TeilnahmebedingungenTeilnahmebedingungen: eatmyshorts-hkf.de/anmeldung-teilnehmerbedingungen/

Preise:
1. Platz: 2000€ Trophäe
2. Platz: 1000€ Urkunde
3. Platz: 500€ Urkunde

und

Publikumspreis
VeranstalterBernhard Steinkühler
OrtCineStar Hagen
Springe 1
58095 Hagen
Deutschland
KontaktHerr Bernhard Steinkühler
Weitere Festivalsmehr










Alle Angaben ohne Gewähr


update am 23.November 2017 - 05:30
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*
Specialsschraeg
23-26. November / Hannover
up-and-coming
28. Januar 2018/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar 2018/ Berlin
Berlinale
17-22. Februar 2018/
Berlinale Talents
alle Termine und Einreichfristen