Infoseite // Probleme mit dem DV Kabel



Frage von Thorsten Frankenbusch:


Hallo zusammen,

ich habe mir eine Panasonic NV-GS15 gekauft. Diese Kamera hat eine
DV-IN/Out Möglichkeit.
Um diese zu nutzen musste ich mir eine Fire-Wire-Karte und einen
DV-Kabel holen. Die Karte wird auch Problemlos von meinem Rechner
erkannt und in der Systemsteuerung dargestellt. Leider gibt es
Probleme mit der Software (;Pinacle8). Die Kamera wird nicht erkannt
und somit kann ich weder Filme auf meinen Rechner spielen noch
umgekehrt. Schliesse ich die Kamera an die USB Schnittstelle an gibts
keine Probleme. Leider kann ich darüber nur einzelne Bilder
runterladen.
Woran liegts also, dass die Kamera vom Rechner nicht erkannt wird,
sobald ich sie an den DV-Kabel anschliesse?

Gruss

Thorsten


Space


Antwort von Günter Schmitz:


"Thorsten Frankenbusch" schrieb:

> Woran liegts also, dass die Kamera vom Rechner nicht erkannt wird,
> sobald ich sie an den DV-Kabel anschliesse?

Erkennt Windows denn die über das DV-Kabel angeschlossene und eingeschaltete
Kamera? (;Im Gerätemanager unter "Bildbearbeitungsgeräte" nachsehen.) Wenn
nein, musst du den Kameratreiber neu installieren. Wenn ja, versuche
folgendes:

1. Kamera über das Netz-/Ladegerät ans Stromnetz anschließen und nicht mit
Akku betreiben (;Ratschlag von Pinnacle).

2. DV-Kamera auf Betriebsart "Play" stellen.

3. Studio 8 starten.

4. Wird die Kamera nicht erkannt, DV-Kabel trennen und wieder anschließen.
Hilft das nicht, Kamera aus- und wieder einschalten.

5. Wenn das alles nicht funktioniert, versuchweise die FireWire-Karte in
einen anderen PCI-Slot stecken.

Ich gehe natürlich davon aus, dass in Studio 8 als Aufnahmequelle auch
DV-Camcorder eingestellt ist.

Freundliche Grüße
Günter Schmitz



Space


Antwort von Lutz Bojasch:

Günter Schmitz schrieb:

> Ich gehe natürlich davon aus, dass in Studio 8 als Aufnahmequelle auch
> DV-Camcorder eingestellt ist.

!! was leicht übersehen werden kann !!
Gruß Lutz



Space


Antwort von Renee Piontek:

Hallo Thorsten,
ich habe schon sehr oft erlebt, daß nicht funktionierende FireWire-
Kabel verkauft wurden.
(;Leider schreibst Du nicht, welches Betriebssystem Du benutzt.) Die
neueren Windowsversionen erkennen den Camcorder, wenn er auf Wiedergabe
geschaltet ist, eine Verbindung über das Kabel besteht und die FireWire-
karte (;Treiber) richtig funktioniert- und installieren dann einen
bereits in Windows enthaltenen Standardtreiber.
In WindowsXP ist der MovieMaker enthalten mit dem Du den Anschluß
ebenfalls testen kannst.
Die Freeware DVIO ist ein ganz kleines Programm mit dem man Videos von
Kamera auf den PC und umgekehrt transportieren kann. Es merkt ebenfalls,
wenn keine Verbindung zur Kamera besteht.
Der Bilder- und der Videotransfer sind zwei total verschiedene und
voneinander unabhängige Sachen.
Aber ich würde als erstes mal von einem defekten Kabel ausgehen.
Gruß Renee

Thorsten Frankenbusch schrieb:
> Hallo zusammen,
>
> ich habe mir eine Panasonic NV-GS15 gekauft. Diese Kamera hat eine
> DV-IN/Out Möglichkeit.
> Um diese zu nutzen musste ich mir eine Fire-Wire-Karte und einen
> DV-Kabel holen. Die Karte wird auch Problemlos von meinem Rechner
> erkannt und in der Systemsteuerung dargestellt. Leider gibt es
> Probleme mit der Software (;Pinacle8). Die Kamera wird nicht erkannt
> und somit kann ich weder Filme auf meinen Rechner spielen noch
> umgekehrt. Schliesse ich die Kamera an die USB Schnittstelle an gibts
> keine Probleme. Leider kann ich darüber nur einzelne Bilder
> runterladen.
> Woran liegts also, dass die Kamera vom Rechner nicht erkannt wird,
> sobald ich sie an den DV-Kabel anschliesse?
>
> Gruss
>
> Thorsten



Space


Antwort von Peter Müller:


"Renee Piontek" schrieb:

> Der Bilder- und der Videotransfer sind zwei total verschiedene und
> voneinander unabhängige Sachen.

Die über unterschiedliche Kabel abgewickelt werden USB oder Firewire.
Hast Du win 98 (;geht nicht) oder 98SE oder besser?
PM



Space


Antwort von Thorsten Frankenbusch:

"Peter Müller" wrote in message Re: Kein Bild bei schoener-fernsehen.com###...
> "Renee Piontek" schrieb:
>
> > Der Bilder- und der Videotransfer sind zwei total verschiedene und
> > voneinander unabhängige Sachen.
>
> Die über unterschiedliche Kabel abgewickelt werden USB oder Firewire.
> Hast Du win 98 (;geht nicht) oder 98SE oder besser?
> PM

Also ich benutze Windows XP. Die Fire-Wire-Karte wird auch ohne
Probleme (;und ohne jede Treiberinstallation) erkannt (;IEEE 1394).
TF


Space


Antwort von Thorsten Frankenbusch:

"Günter Schmitz" wrote in message Re: Kein Bild bei schoener-fernsehen.com###...
> "Thorsten Frankenbusch" schrieb:
>
> Erkennt Windows denn die über das DV-Kabel angeschlossene und eingeschaltete
> Kamera? (;Im Gerätemanager unter "Bildbearbeitungsgeräte" nachsehen.) Wenn
> nein, musst du den Kameratreiber neu installieren. Wenn ja, versuche
> folgendes:
>

NEIN. Die Kamera wird nicht erkannt, wenn sie per DV-Kabel
angeschlossen wird. Spezielle DV-Treiber wurden mit der Kamera auch
nicht mitgeliefert (;nur die für den USB Anschluss).
Treiber für den DV-Anschluss sind bei Panasonic auch nicht zu
bekommen, daher weiss ich auch nicht, ob hier überhaupt spezielle
Treiber benötigt werden.

Gruss
Thorsten


Space


Antwort von Thorsten Frankenbusch:

Lutz Bojasch wrote in message Re: Kein Bild bei schoener-fernsehen.com###...
> Günter Schmitz schrieb:
>
> > Ich gehe natürlich davon aus, dass in Studio 8 als Aufnahmequelle auch
> > DV-Camcorder eingestellt ist.
>
> !! was leicht übersehen werden kann !!
> Gruß Lutz

Nein, die Einstellung dort war völlig in Ordnung.
Gruss Thorsten


Space


Antwort von Günter Schmitz:


"Thorsten Frankenbusch" schrieb:

> NEIN. Die Kamera wird nicht erkannt, wenn sie per DV-Kabel
> angeschlossen wird. Spezielle DV-Treiber wurden mit der Kamera auch
> nicht mitgeliefert (;nur die für den USB Anschluss).
> Treiber für den DV-Anschluss sind bei Panasonic auch nicht zu
> bekommen, daher weiss ich auch nicht, ob hier überhaupt spezielle
> Treiber benötigt werden.

Der DV-Kamera-Treiber gehört zu den Bordmitteln von XP und wird
standardmäßig installiert. Wenn du eine DV-Kamera an den PC anschließt und
einschaltest (;"Play"), taucht nach kurzen Zeit unten rechts in der
Taskleiste das Symbol für "Neue Hardware gefunden" auf und XP lädt den
Treiber.

Reagiert XP auf das Einschalten der Kamera nicht, liegt höchstwahrscheinlich
ein Hardwareproblem vor (;defektes DV-Kabel, nicht richtig funktionierende
FireWire-Karte [korrekten Sitz überprüfen], schlimmstenfalls defekter
DV-Ausgang der Kamera.

Freundliche Grüße
Günter Schmitz



Space



Space


Antwort von Thorsten Frankenbusch:

> Der DV-Kamera-Treiber gehört zu den Bordmitteln von XP und wird
> standardmäßig installiert. Wenn du eine DV-Kamera an den PC anschließt und
> einschaltest (;"Play"), taucht nach kurzen Zeit unten rechts in der
> Taskleiste das Symbol für "Neue Hardware gefunden" auf und XP lädt den
> Treiber.
>
> Reagiert XP auf das Einschalten der Kamera nicht, liegt höchstwahrscheinlich
> ein Hardwareproblem vor (;defektes DV-Kabel, nicht richtig funktionierende
> FireWire-Karte [korrekten Sitz überprüfen], schlimmstenfalls defekter
> DV-Ausgang der Kamera.
>
> Freundliche Grüße
> Günter Schmitz

Weder der Austausch des DV-Kabels, noch diverse Downloads (;Patch von
Microsoft zur Erkennung von Panasonic Kameras
http://support.microsoft.com/?kbid81032, neue Version meines
VIA-Chipsatzes, Aktuellste DirectX-Version) brachten einen Erfolg.
Entweder ich mache noch was Grundlegendes falsch, oder der DV-Ausgang
der Kamera ist einfach defekt.
Trotzdem vielen Dank für die Tips.
Gruss
Thorsten


Space


Antwort von Birger Jesch:


"Thorsten Frankenbusch" schrieb...

> Weder der Austausch des DV-Kabels, noch diverse Downloads (;Patch von
> Microsoft zur Erkennung von Panasonic Kameras
> http://support.microsoft.com/?kbid81032, neue Version meines
> VIA-Chipsatzes, Aktuellste DirectX-Version) brachten einen Erfolg.
> Entweder ich mache noch was Grundlegendes falsch, oder der DV-Ausgang
> der Kamera ist einfach defekt.

... oder die Firewirekarte (;Eingang) ist einfach defekt. Wuerde ich mal
gegentesten: Camcorder an einen anderen PC mit FW-Eingang anschliessen.
Gehts da auch nicht, ist es wirklich der Camcorder, ansonsten kommt eine
FW-Karte deutlich billiger...

Birger

> Trotzdem vielen Dank für die Tips.
> Gruss
> Thorsten


Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Panasonic NV-DV 10000, Probleme mit DV-Tape Maxi !
Probleme beim Herauslesen des MiniDV-Bandes
MiniDV Bänder Probleme Dropouts Tonstörungen
Probleme: DV-Capture JVC,GR-DVL100 --> PC
Probleme beim DV-Zurückspielen auf Band.
Probleme mit DV In/Out *PIC*
Probleme mit movie dv suite
DV.NOW:AV-Probleme mit AV capturing
Probleme mit StudioDV
DV capturing JVC---SonyVX2000 probleme
Probleme bei AMD-Prozessoren und DV
Probleme mit DV.avi
Mit dem Taskplaner aus dem Ruhezustand reaktivieren DVB-Viewer Pro
Probleme mit c"t-VDR, Nexus-S, Kabel, Schaltspannung
Kabel Deutschland hat, ohne Vorankündigung TV5 aus dem Analogprogramm herausgenommen.
Probleme mit Terratec Cinergy T2 - was: Probleme mit Sat-Empfang....
Sony FDR-ax53 Probleme mit dem HDMI Ausgang
Virtualdub mod Probleme mit dem komprimieren von audio
Probleme mit dem Brennen von DVD
Probleme beim Ton mit dem Medion-PC 8386
TV-Out: Untertitel sollen auf dem schwarzen Rand erscheinen, nicht auf dem Bild (overlay)
JVC digitaler und Mini DV Camcorder GR-DVL357E Probleme SD Karte und AV-Kabel
DVB-T: Videorekorder mit Fernbedienung ohne langes Bosseln für Windows XP (was: Mit dem Kauf einer DVB-T Karte noch wart
Zählt bei einem Kabel der Stecker mit zur Länge?
Timecode-Kabel an FX3 mit Frameversatz
Kabel für OG BMPCC mit Smallrig NP-F Adapterplatte




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash